Testberichte Alle Kategorien Alle Marken Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 2773 Treffer

1 << 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >> 278 ...

Test FLYER X-Serie Deluxe 27.5

e-bike Magazin Ausgabe 01/2014
Fazit: Das Flyer passt nur auf den ersten Blick in dieses Testfeld. Die Zielgruppe hat vermutlich geringe Gelände-Ambitionen. Testurteil: 2,7

Test Focus BLACK FOREST 29R 1.0

Bike Magazin Ausgabe 03/2014
Fazit: Gelungenes Hardtail für Alu-Fans mit ausgewogenen Fahreigenschaften. Robust und langlebig, aber etwas schwerer. Testurteil: Gut

Test Focus SAM 2.0

bike Magazin Ausgabe 04/2014
Fazit: Optisch clean und ausgewogen mit besten Allround-Qualitäten. Dämpfer, Leitungsführung und Garantieleistungen bieten noch Potenzial. Testurteil: Sehr Gut

Test Focus RAVEN 27R 1.0

Bikesport Ausgabe 9-10/2013
Fazit: Focus konnte aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen und einen sportlichen Race-Tourer auf die mittelgroßen Beine stellen. Mit einem anderen Vorbau ein stimmiges Bike.

Test Focus SAM 2.0

Bikesport Ausgabe 3/2014
Biketest Allmountains Fazit: Das SAM legt "Allmountain" so richtig abenteuerlich aus. Die Sitzposition und das Fahrwerk spielen vor allem bergab ihre Vorteile aus. Die Ausstattung ist solide.

Test Focus THRON IMPULSE PREMIUM

e-bike Magazin Ausgabe 02/2014
E-Bike MTB Fullys Test Fazit: Mit dem Impulse-Antrieb schickt Focus einen Antagonisten zur Bosch-Übermacht ins Gelände. Testuteil: 2,2

Test Focus IZALCO MAX 2.0

RennRad Magazin Ausgabe 10/2013
Fazit: Das Izalco Max 2.0 ist ein Supersportler mit einm leichten und steifen Rahmen.

Test Focus MARES AX 1.0

RennRad Magazin Ausgabe 1/2014
Fazit: Wer ein sportliches Winterrad für gelegentliche Ausflüge in schweres Gelände sucht, ist mit dem Focus Mares AX 1.0 gut bedient. Super Geradeauslauf, dafür etwas träge. Testurteil: RennRad-Index 7,27

Test Focus IZALCO MAX 0.0

Tour Magazin Ausgabe 12/2013
Fazit: Überflieger im Labor und auf der Straße. Einer der besten Rahmen auf dem Markt. Super Gabel. Viele Größen. Testurteil: 1,5

Test Focus IZALCO MAX TEAM AG2R

Tour Magazin Ausgabe 10/2013
Fazit: Das Testrad gefällt mit hoher Laufruhe, dämpft angenehm und lässt sich wendig lenken. Wegen des geringen Gewichts von 6,0 Kilo fährt sich das Rad ausgesprochen antritts- und kletterfreudig. Testurteil: 1,4
1 << 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >> 278 ...