Testberichte Alle Kategorien Alle Jahre

Ihre Suche lieferte 2682 Treffer

1 2 3 4 5 6 >> 269 ...

Test Flyer C-Serie

ElektroRad Magazin Ausgabe 01/2016
Fahrradtest E-Bikes. Fazit: Nah an der Referenz: Superstabiler Rahmen, runde Ausstattung und klasse Fahrverhalten. Absolut top!

Test Flyer Flogo

ElektroRad Magazin Ausgabe 01/2016
Fahrradtest E-Bikes. Fazit: Das Flogo ist ein echtes Allround-Rad. Es eignet sich für die Stadt genauso gut wie für Tourenausfahrten.

Test Flyer TX-Serie

ElektroRad Magazin Ausgabe 01/2016
Fahrradtest E-Bikes. Fazit: Das TX von Flyer vereint Komfort der Su-perlative mit Wendigkeit und einem me-gabreiten Einsatzgebiet. Die Auswahl der Komponenten und die Integration im Gesamtkonzept ist mehr als beeindruckend. Eine Klasse für sich – da ist alles dran.

Test Flyer T-Serie

Top-Bike2016
Die T-Serie von Flyer wurde bei der bundesweiten Fachhändlerbefragung 2016 zum Top-Bike gewählt. In der Kategorie E-Bike kam es auf den ersten Platz beim Expertenvoting.

Test Green's Kensington

VeloTotal GE-CHECKT
Fazit: Macht richtig Laune! Ein ebenso stilvolles wie rundum solides, gutes Rad zum fairen Preis, für das es viele gute Verkaufsargumente gibt. Das Gesamtgewicht ist aber relativ hoch, nicht zuletzt weil die Ausstattung (Bremsen, Federung) eher zum Over- als zum Understatement neigt.

Test Green's Kensington

VeloTotal GE-CHECKT
Fazit: Macht richtig Laune! Ein ebenso stilvolles wie rundum solides, gutes Rad zum fairen Preis, für das es viele gute Verkaufsargumente gibt. Das Gesamtgewicht ist aber relativ hoch, nicht zuletzt weil die Ausstattung (Bremsen, Federung) eher zum Over- als zum Understatement neigt.

Test Bergamont Big Air Tyro 24"

bike Magazin Ausgabe 01/2016
Test Kinder-Bikes. Fazit: Seriöse Parkmaschine für Kids ab etwa elf Jahren. Die schmalbandige Übersetzung und das Gewicht beschränken den Einsatz auf Park und ansatzweise Enduro.

Test Bergamont Prime RS MGN

Fahrradblog.de - Test 02/2016
Fahrradtest. Fazit: 100% Carbon, 100% Dura Ace! Alles zusammen für einen Preis von ca. 5000 Euro. Zu diesem absolut fairen Preis bekommt man Komponenten erster Klasse unter den Hintern. Die Hamburger haben sich nicht lumpen lassen. Wer derartige Komponenten – und damit meine ich u.a. auch die Carbon-Laufräder – an einem Rennrad haben möchte, wird nicht schlecht staunen, wenn er die Preise der Wettbewerber sieht. Fünf Scheine sind eine Menge Geld, jedoch gemessen an dem was hier geliefert wird, absolut angemessen! Das Bergamont Prime RS MGN ist ein sehr gutes Rennrad mit dem man nichts falsch macht. Die Geometrie lässt genügend Freiraum für eine gute Haltung auf längeren Touren und ist gleichzeitig so ausgelegt, dass beim Zeitfahren nichts im Wind steht.

Test Bergamont Prime 6.0

Tour Magazin 03/2016
Fahrradtest Rennräder bis 1.000 Euro. Fazit: Sehr schweres, aber konsequent robust gebautes Rad mit komfortabler Auslegung. Leider nur in fünf Größen. Testnote: 2,5

Test Bergamont Vitess LTD

Trekkingbike Magazin 02/2016
Fahrradtest Allrounder. Fazit: Vorbau per Exzenterhülse fein und solide einstellbar. Magurabremse etwas teigig ohne Booster. Testurteil: Super
1 2 3 4 5 6 >> 269 ...