Testberichte Alle Kategorien Maxcycles 2007

Ihre Suche lieferte 4 Treffer

1

Test Maxcycles Carrera Carbon

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar
Fazit Maxcycles Carrera verknüpft die Sexyness des Werkstoffs Carbon mit dessen technischen Vorzügen. Ein fast brutal steifer, dabei komfortabler (Beispiel: breitere 25er-Reifen), sehr funktionell und geistreich komplettierter Renner für den Ambitionierten auf der Suche nach einem extraordinären Fitnessbike. Schmerzhaft: Exklusivität kostet! Testurteil: sehr gut

Test Maxcycles Traffix Rohloff GT

Fazit Heft 1-2/2007 Januar-Februar
Fazit: Das Traffix ist ein sehr auffälliges und gut ausgestattetes Rad. Die gute Geometrie erlaubt entspannte und lange Ausfahrten. Dank Rohloffnabe und Nabendynamo ist es sehr unkompliziert und wartungsfrei aufgebaut. Einzig die Griffe sollten beim Kauf gewechselt werden. Testurteil: sehr gut

Test Maxcycles Twenty Six Lady 9

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar
Fazit: Das stilvolle Maxcycles Twenty Six GT vereint ausgewogene Fahrleistungen, leichtes Gewicht und eine kompakte Sitzposition mit einem ansprechenden Design – und macht als Alleskönner bei Alltagsfahrten wie Touren riesigen Spaß! Testurteil: sehr gut

Test Maxcycles Carrera Carbon

Fazit Heft 01/2007 Januar-Februar
Fazit: Wie auf der Modellauto-Rennbahn fühlt man sich auf dem Carrera. Ein Blick auf Datenblatt klärt auf: wir sitzen auf einem Rennrad. Das Oberrohr ist so lang wie der Rahmen hoch, der Radstand liegt nur knapp über einem Meter und eine tiefe Sitzposition schafft beste Aerodynamik. Eng gestufte 10 Ritzel, kombiniert mit einer Kompaktkurbel, stellen passable Bergtauglichkeit zur Verfügung, leichte Laufräder und schmale Rennreifen machen jede Ausfahrt zur Rekordjagd. Zwei Dinge am steifen Rahmen irritieren etwas: ein steiler Sitzwinkel rückt den Fahrer weit zum Lenker, und die Rahmeneinbaubreite beträgt hinten 135, die Nabe aber nur 129 mm. Urteil: Sehr Gut
1