Testberichte Alle Kategorien Univega 2010

Ihre Suche lieferte 11 Treffer

1 >> 2

Test Univega Alpina HT-500

3/2010
Fazit: Erstklassiges Sportgerät. Sehr gut.

Test Univega Alpina HT-550

1-2/2010 Megatest
Fazit: Das Alpina HT-550 zeigt, dass auch für deutlich unter 1000 Euro ein rundum funktionierendes Mountainbike realisiert werden kann. Einige Kompromisse tun der Fahrfreude aber keinen Abbruch. Testurteil: gut

Test Univega Alpina HT-550

1-2/2010 Megatest
Fazit: Das Alpina HT-550 zeigt, dass auch für deutlich unter 1000 Euro ein rundum funktionierendes Mountainbike realisiert werden kann. Einige Kompromisse tun der Fahrfreude aber keinen Abbruch. Testurteil: gut

Test Univega Terreno 400

1-2/2010 Megatest
Fazit: Ein guter, preisgünstiger und einigermaßen vielseitiger Begleiter für den Alltag. Nur an Steigungen hat man damit etwas Mühe. Testurteil: gut

Test Univega Via Antaris Pro

1-2/2010 Megatest
Fazit: Ambitioniete Anfänger können sich damit richtig austoben. Das Rad und sein Preis machen Spaß. Testurteil: gut

Test Univega Alpina HT-590

01-02/2010 Megatest
Fazit: Komfortabel und schnell zugleich: ein Einsteiger-Racebike für Marathonisti und sportliche Tourer. Tetsurteil: sehr gut

Test Univega Alpina SL-5

11-12/2009 Die Rennsemmel
Schönes und lebendiges Bike, das Touren- und Rennambitionen gut in sich vereinen kann.

Test Univega Alpina SL-5

11-12/2009 Die Rennsemmel
Schönes und lebendiges Bike, das Touren- und Rennambitionen gut in sich vereinen kann.

Test Univega Ram AM-3

01-02/2010 Megatest
Fazit: Das Univega ist ein Designjuwel, und im Downhill ist es eine Pistensau - man muss es einfach lieben! Testurteil: sehr gut

Test Univega Via Modena Pro

Megatest 1/2 2010
Fazit: Solides Fahrwerk, klasse Optik. Angenehme, leicht sportive Sitzposition. Mehr Potential, als die Laufräder zulassen. 
1 >> 2