E-Bike Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse)

E-Bike Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse) 2016

Fachhändler-Umfrage Top-Bikes 2016

Dieses Fahrradmodell wurde von Fahrrad-Fachhändlern als eines der wichtigsten Fahrräder der Saison ausgezeichnet.
Modell: Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse)
Kategorie: E-Bike
PDF-Donwload: Alle Ergebnisse

Technische Details:

2016

Jahr

Aluminium

Material

Shimano Nexus 8

Schaltung 

Schaltung
Bei Fahrrädern sind zwei Schaltsysteme üblich: Nabenschaltungen und Kettenschaltungen. Die Schaltungswahl hat zum einen Auswirkungen auf den Fahrkomfort, entscheidet aber auch über die mögliche Übersetzung und Kraftentfaltung beim Radfahren.

Magura HS11, Nexus Rücktritt

Bremsen 

Bremse
Die Bremse dient dazu, Fahrzeuge zu verlangsamen bzw. sie zum Stillstand zu bringen. Generell wird unterschieden zwischen Bremsen, die im Nabenkörper integriert sind (Rollenbremse, Rücktrittbremse, Trommelbremse ), Felgenbremse (V-Brake bzw. Cantilever, Hydraulikbremse, Seitenzugbremse) und Scheibenbremse.

Switch SL

Vorbau 

Vorbau
Allgemeine Bezeichnung für die Verbindung zwischen Lenker und Gabelschaftrohr. Der Standardvorbau wird in den Gabelschaft montiert und läßt sich in der Höhe verstellen. Die Länge des Vorbaus bestimmt auch den Abstand zwischen Sattel und Lenker. Daher ist der Vorbau ein wichtiges Element, um ein Fahrrad auf die individuellen Körpermaße anpassen zu können

FenderVision 60 Lux mit Taglicht

Beleuchtung 

Beleuchtung
Die Teilnahme am Straßenverkehr wird durch die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) geregelt. Daraufhin müssen Fahrräder einen Dynamo, einen Scheinwerfer und ein Rücklicht als aktive Beleuchtung haben. Als passive Beleuchtungskomponenten sind Speichenstrahler (2 Stück je Laufrad), Pedalrückstrahler, ein Großflächen- und kleiner Rückstrahler (rot, nach hinten) sowie ein Frontreflektor (weiß, meistens im Scheinwerfer integriert) erforderlich, insgesamt also 15 Reflektoren. Ausnahmen gelten nur für Rennräder (unter 11kg) und Geländeräder (unter 13 kg), die dann an Stelle von Scheinwerfer, Schlußleuchte und Lichtmaschine einen Batterie-Scheinwerfer und ein Batterie-Rücklicht tragen dürfen.

Gazelle Videos

Gazelle - Heavy Duty

Vergnügt wie in Kinderzeiten zur Arbeit fahren oder mit den eigenen Kindern einen Sonntagsausflug unternehmen. Das HeavyDutyNL setzt keine Grenzen....
0 Views

Gazelle - Orange C8

Die Geometrie des Orange C8 Rahmens sorgt für ideale Haltung und bequemes Fahren, ohne jede Belastung für Rücken oder Handgelenke. In aufrechter...
0 Views

Gazelle - Welcher E Bike Type passt zu mir?

Welcher Fahrradtyp zu Ihnen passt, hängt davon ab, wie das E-Bike genutzt wird.
0 Views

Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse) Testberichte

Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse) Test

Top-Bikes 2016

Über 1.000 Fahrrad-Fachhändler haben die besten Bikes des Jahres 2016 gewählt. Das Arroyo C8+ von Gazelle bekam bei der großen Umfrage die Auszeichnung „Top-Bike 2016“.

Gazelle Testberichte

Gazelle Arroyo C7+ Test

Top-Bikes 2016

Über 1.000 Fahrrad-Fachhändler haben die besten Bikes des Jahres 2016 gewählt. Das Arroyo C7+ von Gazelle kam bei der großen Umfrage in der Kategorie Citybike die Auszeichnung „Top-Bike 2016“.

Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse) Test

Top-Bikes 2016

Über 1.000 Fahrrad-Fachhändler haben die besten Bikes des Jahres 2016 gewählt. Das Arroyo C8+ von Gazelle bekam bei der großen Umfrage die Auszeichnung „Top-Bike 2016“.

Gazelle Arroyo Excellent Damen Test

aktivRadfahren Ausgabe 1-2/2013

Fazit: Modernes, relativ leichtes Hollandrad mit top Fahreigenschaften. Überragender Allrounder. Testurteil: Überragend

Gazelle Torrente Excellent Herren Test

aktivRadfahren Ausgabe 1-2/2013

Fazit: Das Gazelle Torrente ist absolut solide und bietet vertraute wie robuste Technik. Kleinigkeiten kosten das "Sehr gut". Testurteil: Gut

Gazelle Chamonix Excellent Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Grandios genüssliche Fahreigenschaften, überzeugend üppige Komfortausstattung. Das daraus resultierende Gewicht ist daher Nebensache.Testurteil: sehr gut

Gazelle Ultimate Excellent Herren Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Bis auf die Lichtanlage gut ausgestattetes und schön zu fahrendes Rad. Der Fauxpas bei der Zugverlegung und das Batterielicht kosten das Gazelle fast noch das "Gut".Testurteil: gut

Gazelle XR4 Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Ein Rad für Menschen, die gerne auch abseits von Teerpisten über feste Wald- und Feldwege radeln. Teils störend - unrunde Gesamtabstimmung.Testurteil: gut

Gazelle Aristo Damen Titan / Orientblau Test

Megatest 2009

Fazit: Eines der besten ( Holland )Räder 2009!
Testurteil Sehr Gut

Getestet wurde das Aristo Goldline

Gazelle Aristo Damen Vanille / Kastanie Test

Megatest 2009

Fazit: Eines der besten ( Holland )Räder 2009!
Testurteil Sehr Gut

Getestet wurde das Aristo Goldline

Gazelle Aristo Herren Titan / Orientblau Test

Megatest 2009

Fazit: Eines der besten ( Holland )Räder 2009!
Testurteil Sehr Gut

Getestet wurde das Aristo Goldline

Gazelle Aristo Herren Vanille / Kastanie Test

Megatest 2009

Fazit: Eines der besten ( Holland )Räder 2009!
Testurteil Sehr Gut

Getestet wurde das Aristo Goldline

Gazelle Cabby Test

9-10/2009 Beziehungskiste

Fazit: besser fahrbar als gedachtTesturteil: gut

Gazelle Genève Damen Test

Megatest 2009

Fazit: Das Gazelle ist ein sehr gutes Alltags- und gemütliches Stadtrad, das durch seine Systemintegration begeistert.
Testurteil Sehr Gut
Getestet wurde das Geneva Goldline

Gazelle Genève Herren Test

Megatest 2009

Fazit: Das Gazelle ist ein sehr gutes Alltags- und gemütliches Stadtrad, das durch seine Systemintegration begeistert.
Testurteil Sehr Gut
Getestet wurde das Geneva Goldline

Gazelle Medeo Max Damen Test

Preiskampf / Juni 2009

Ein schönes, überaus komfortables Rad mit souveränen Fahrleistungen auch für längere Genuss-Strecken gepaart mit funktioneller Technik.

 

Testurteil: sehr gut

  

Gazelle Medeo Max Herren Test

Preiskampf / Juni 2009

Ein schönes, überaus komfortables Rad mit souveränen Fahrleistungen auch für längere Genuss-Strecken gepaart mit funktioneller Technik.

 

Testurteil: sehr gut 

Gazelle Orange Limited Edition Herren Test

Testheft Trekkingbike 5/2008

"Das schönste Orange aller Zeiten", überschreibt Gazelle die Limited Edition 2009. Hinter dem schwungvoll designten Kettenkasten verbirgt sich erstmals eine Nexus 8-Gang-Nabe. Eine Vierfach-lackierung soll den Glanz des klassischen Stadtrades über viele Jahre erhalten.

Gazelle Chamonix Gold Line Damen Test

Megatest 2008

Fazit: Das Premium-Rad unter den Komplett-rädern! Super Ausstattung, ausgewogene Fahrleistungen, für Genießer ein Traum!
Testurteil: Sehr gut
Prädikat: Empfohlen/Tipp von aktiv Radfahren PREMIUM-KLASSE

Gazelle Chamonix Gold Line Herren Test

Megatest 2008

Fazit: Das Premium-Rad unter den Komplett-rädern! Super Ausstattung, ausgewogene Fahrleistungen, für Genießer ein Traum!
Testurteil: Sehr gut
Prädikat: Empfohlen/Tipp von aktiv Radfahren PREMIUM-KLASSE

Gazelle Medeo Max Damen Test

Megatest 2008

Fazit:
Gazelle ist ein sehr guter Wurf gelungen. Nicht ganz leicht überzeugt das Rad trotzdem auf ganzer Linie und erreicht verdient voll Punktzahl.

Testurteil: Sehr gut

Gazelle Medeo Max Herren Test

Megatest 2008

Fazit:
Gazelle ist ein sehr guter Wurf gelungen. Nicht ganz leicht überzeugt das Rad trotzdem auf ganzer Linie und erreicht verdient voll Punktzahl.

Testurteil: Sehr gut

Gazelle Fuente Gold Line Damen Test

Die besten Tourenräder zwischen 800€ und 2000€ Heft4/08

An diesem Rad sind kaum Teile von der Stange zu finden, fast jede Komponente ist auf die Zielgruppe hin optimiert. Das Fuente ist ein Rad von höchster Eigenständigkeit und von eindeutigem Charakter. Wer gemütliches Touren mag und wen hohes Gewicht nicht schreckt, sollte sich das ganze ansehen.

Urteil: seht gut

Gazelle Fuente Gold Line Herren Test

Die besten Tourenräder zwischen 800€ und 2000€ Heft4/08

An diesem Rad sind kaum Teile von der Stange zu finden, fast jede Komponente ist auf die Zielgruppe hin optimiert. Das Fuente ist ein Rad von höchster Eigenständigkeit und von eindeutigem Charakter. Wer gemütliches Touren mag und wen hohes Gewicht nicht schreckt, sollte sich das ganze ansehen.

Urteil: seht gut

Gazelle Chamonix Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit: Das Chamonix Goldline ist ein edles Stadtrad, das mit seiner üppigen Ausstattung, viel Bedien- und Sitzkomfort und geruhsamen Fahrleistungen wie für die Stadt geschaffen scheint. Für flache Reviere ein Kauf-Tipp! Testurteil : gut Getestet wurde das Chamonix Goldline

Gazelle Medeo City Test

Fazit Heft 1-2 2007 Januar-Februar

Fazit: Das Gazelle Medeo ist ein Hollandrad – modern interpretiert. Seine ausgewogene Geometrie garantiert souveränes Dahingleiten in hohem Tempo, sobald das üppig ausgestattete und auf Komfort und Stabilität getrimmte und deshalb gewichtige Rad ins Rollen gebracht ist. Fahrfreude garantiert. Testurteil: gut

Gazelle V.3 Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit: 1049 Euro - dafür ist Gazelles V3 ein faires Angebot. Es beschleunigt gut, positioniert seinen tendenziell unerfahrenen Fahrer relaxt und damit sicher Shimanos 105er funktioniert einfach, wobei die weich gepecihten Shimano-Laufräder etwas Kraft fressen. Das Aluchassis ist fast so hart wie schnell. Trotzdem: in der Summe ein ehrliches Rad! Testurteil: gut

Gazelle Lite City Test

Fazit Heft 01/2007 Januar-Februar

Fazit: Das Gazelle ist ein falscher Hase: Es geriert sich als Hollandrad, sein Rahmen hat jedoch Mountainbike-Gene. Der ist außerordentlich steif und niedrig. Mit dem relativ kurzen Oberrohr und einem langen Vorbauschaft wird jedoch eine niederländische Sitzposition erzeugt. Durch abgespeckte Komponenten und den leichten Rahmen bleibt derZeiger der Waage trotz einer schweren Schaltnabe bei nur 15,4 Kilo stehen. Diese Leichtigkeit erfreut seinen Fahrer: völlig ungewohnte Besachleunigung mit der bewährten Nexus-Nabe, problemloses Fahrverhalten und eine aufrecht-entspannte Sitzposition machen das Gazelle zum über-fliegenden Holländer. Urteil: Sehr GutGetestet wurde das Gazelle Lite Line City

Gazelle XR.3 Test

Fazit Heft 2/2007 März-April

Ganz bestimmt kein Hollandrad: Mit dem XR-3 tritt die Traditionsmarke betont sportlich auf. Wuchtige, kantige Rahmenrohre, eine eher lange und flache Rahmengeometrie, der schmale Sattel und der Verzicht auf Gepäckträger-Gewinde sind Indizien dafür. Eine Markante Schwäche: die durchgängigen Außenhüllen um die Schalt- und Bremszüge schützen zwar vor Witterungseinflüssen, doch langeAußenhüllen werden beim Schalten und Bremsen stark gestaucht. Das macht das Schaltverhalten weniger knackig, den Druckpunkt der Bremse schwammiger. Schade, denn die dicken Reifen und die gute Gabel hätten daas Potential für kernige Einsätze. gut

Gazelle Easy Glider Test

Fazit Heft 05/2006

Begeistert in jedem Detail. Ein Pedelec aus einem Guss.

Gazelle Kathmandu Test

Fazit: Heft 03/2006

Das ausgewogene spielerische Handling, das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältniss sowie die Fahrkonstanz machen das Kathmandu zu einer runden Sache.

Gazelle Orange Test

Fazit Heft Juli-August 2006

Diese üppige Ausstattungsfülle hat natürlich ihren Preis: Über 21 Kilo wiegt das stolze Gefährt, das sich aber beim Fahren als fliegender Holländer erweist: Sensationell souverän und überaschend wendig gleitet es dahin. Selbst bei grobem Pflaster-Geschüttel scheppert nichts, die Federung ist perfekt abgestimmt straff, aber angenehm komfortabel. Testurteil gut

Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse) empfehlen

Social Media

Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse) einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Ähnliche Produkte

Bild
Marke
Modell
Jahr
Kategorie
Rahmen
Schaltung
Bremse
Preis
Trefferquote
E-Bike Gazelle Arroyo C7 Hybrid M (Impulse)
Gazelle
Arroyo C7 Hybrid M (Impulse)
2016
E-Bike
Aluminium
Shimano Nexus 7
Magura HS11, Nexus Rücktritt
63%
E-Bike Gazelle Arroyo C8 Hybrid M (Bosch)
Gazelle
Arroyo C8 Hybrid M (Bosch)
2016
E-Bike
Aluminium
Shimano Nexus 8
Magura HS 11
63%
E-Bike Gazelle Arroyo C7 Hybrid M (Impulse)
Gazelle
Arroyo C7 Hybrid M (Impulse)
2015
E-Bike
Aluminium
Shimano Nexus 7-Gang
Magura HS11, Nexus Rücktritt
63%
E-Bike Gazelle Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse)
Gazelle
Arroyo C8+ Hybrid M (Impulse)
2015
E-Bike
Aluminium
Shimano Nexus 8
Magura HS11, Nexus Rücktritt
62%