Trekkingbike VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22

Trekkingbike VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22 2017

UVP 1449,90 €

Fachhändler-Umfrage Top-Bikes 2017

Dieses Fahrradmodell wurde von Fahrrad-Fachhändlern als eines der wichtigsten Fahrräder der Saison ausgezeichnet.
Modell: VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22
Kategorie: Trekkingbike
PDF-Donwload: Alle Ergebnisse

Technische Details:

2017

Jahr

25CrMo 4, 2-fach konifiziert

Material

UVP 1449,90 €

UVP

Diamant 28": 52, 57, 62 cm / Trapez 28": 45, 50 / Anglais 28": 55 cm

Grössen

ebony matt | slate matt

Farben

Aluminium 7005 mit Aluminiumschaft

Gabel 

Gabel
Die Gabel ist das Rahmenteil, an dem das Vorderrad angebracht wird. Für die unterschiedlichen Einsatzzwecke werden gefederte oder starre Versionen benötigt.

Shimano Deore XT RD-T8000

Schaltung 

Schaltung
Bei Fahrrädern sind zwei Schaltsysteme üblich: Nabenschaltungen und Kettenschaltungen. Die Schaltungswahl hat zum einen Auswirkungen auf den Fahrkomfort, entscheidet aber auch über die mögliche Übersetzung und Kraftentfaltung beim Radfahren.

Shimano Deore XT SL-M780

Schalthebel 

Schalthebel
Über den Schalthebel wird die Gangschaltung betätigt. Die Ausführungen sind je nach Schaltungstyp höchst unterschiedlich. Oftmals ist der Schalthebel direkt an der Bremse montiert. Komfortabel sind Schalthebel mit integrierter Ganganzeige.

Shimano Deore XT FD-T8000

Umwerfer 

Umwerfer
Der Umwerfer (früher Kettenwerfer) ist der vordere Teil der Kettenschaltung, der das Wechseln der Kette auf ein anderes Kettenblatt ermöglicht.

Magura HS22, hydraulische Felgenbremse inkl. Brakebooster

Bremsen 

Bremse
Die Bremse dient dazu, Fahrzeuge zu verlangsamen bzw. sie zum Stillstand zu bringen. Generell wird unterschieden zwischen Bremsen, die im Nabenkörper integriert sind (Rollenbremse, Rücktrittbremse, Trommelbremse ), Felgenbremse (V-Brake bzw. Cantilever, Hydraulikbremse, Seitenzugbremse) und Scheibenbremse.

Magura HS22 3-Finger Bremshebel

Bremshebel 

Bremshebel
Der Bremshebel befindet sich am Lenker und ermöglicht so ein einfaches Betätigen der Bremse. Wichtig ist hierbei eine möglichst direkte Krafteinwirkung auf den Bremskörper, was bei vielen Billigprädikaten nicht immer der Fall ist.

Selle Royal Seta Performa

Sattel 

Sattel
Aus ergonomischer Sicht sicherlich das problematischste Element beim Radfahren. Unzählige Sattelformen werden angeboten, die entweder besonders komfortabel oder besonders leicht sind.

Level Nine Aluminium Sattelstütze patent, 27,2mm, 12mm offset

Sattelstütze 

Sattelstütze
Die Sattelstütze ist das Rohr, an dem der Sattel befestigt ist. Mit der Sattelstütze lässt sich die Höhe des Sattels varieren.

Level Nine Aluminium Riser 25,4mm

Lenker 

Lenker
Der Lenker wird im Vorbau fixiert und ist die zentrale Lenk- und Schalteinheit eines Fahrrads. Darüber hinaus bietet der Lenker eine Grunddämpfung, um Stöße nicht direkt in die Handgelenke zu leiten. Auf den Lenker wirken sowohl hohe Druck- als auch Zugbelastungen (z.B. beim Wiegetritt). Daher sollten nur qualitativ hochwertige Produkte zum Einsatz kommen.

Level Nine Aluminium a-head Vorbau 25,4mm mit 4-fach Klemmung

Vorbau 

Vorbau
Allgemeine Bezeichnung für die Verbindung zwischen Lenker und Gabelschaftrohr. Der Standardvorbau wird in den Gabelschaft montiert und läßt sich in der Höhe verstellen. Die Länge des Vorbaus bestimmt auch den Abstand zwischen Sattel und Lenker. Daher ist der Vorbau ein wichtiges Element, um ein Fahrrad auf die individuellen Körpermaße anpassen zu können

Ergon GP1 mit Schraubklemmung

Griffe 

Lenkergriffe
Aus Kork, Gummi oder Schaumgummi gefertigte Hüllen, die über die Lenkerenden gestülpt werden. Teilweise werden ergonomisch geformte Griffe angeboten, die insbesondere bei längeren Fahrten zu empfehlen sind.

Ritchey Comp Logic V2, a-head

Steuersatz 

Steuersatz
Auch Steuerlager genannt. Eine im Steuerrohr befindliche Lagerung, das den Lenker mit der Vorderradgabel verbindet.

Exal MX19, Aluminium Hohlkammer, doppelt geöst

Felgen 

Felge
Ring aus Stahl, Alu oder Carbon, der den Reifen trägt. Felgen sind entweder für Drahtreifen oder Schlauchreifen ausgelegt.

Schwalbe Marathon Racer, 35-622, reflex

Reifen 

Laufrad
Die Einheit aus Felge, Nabe und Speichen bilden zusammen das Laufrad. Das komplette Laufrad besitzt zudem noch Schlauch, Mantel und Ritzelpaket. Üblicherweise sichern Schnellspanner die Fixierung des Laufrades im Hinterbau.

VR:Shutter Precission SP PV-8 Leichtlaufnabendynamo,HR:Shimano Deore XT FH-T780

Naben 

Nabe
Die Nabe ist das sich um eine Achse drehende Mittelstück des Laufrads. Sie wird durch die Speichen mit den Felgen verbunden.

Niro doppeldickend 2 mm

Speichen 

Speiche
Verbindung zwischen Nabe und Felge. Material: verzinkter Stahldraht bzw. Edelstahldraht bei gehobenen Rädern.

B&M Lumotec IQ2 EYC Plus LED, 50 Lux mit Standlicht

Beleuchtung 

Beleuchtung
Die Teilnahme am Straßenverkehr wird durch die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) geregelt. Daraufhin müssen Fahrräder einen Dynamo, einen Scheinwerfer und ein Rücklicht als aktive Beleuchtung haben. Als passive Beleuchtungskomponenten sind Speichenstrahler (2 Stück je Laufrad), Pedalrückstrahler, ein Großflächen- und kleiner Rückstrahler (rot, nach hinten) sowie ein Frontreflektor (weiß, meistens im Scheinwerfer integriert) erforderlich, insgesamt also 15 Reflektoren. Ausnahmen gelten nur für Rennräder (unter 11kg) und Geländeräder (unter 13 kg), die dann an Stelle von Scheinwerfer, Schlußleuchte und Lichtmaschine einen Batterie-Scheinwerfer und ein Batterie-Rücklicht tragen dürfen.

B&M Line LED mit Standlicht

Rückleuchte 

Rückleuchte
Für die Rückleuchte gelten spezielle Regeln. z.B: Darf das Rücklicht nicht niedriger als 25 cm über der Fahrbahn befestigt werden und das Rücklicht muss mit 0,6-W-Birnen ausgestattet sein. Rücklichter können am Sattel, unter dem Gepäckträger oder am Schutzblech angebracht werden. Heute werden viele Rückleuchten mit einer Standlichtfunktion versehen, die die Sicherheit wesentlich erhöht.

SKS Festbrücke mit Kantenschutz

Bleche 

Schutzbleche
Bleche aus Kunststoff oder Leichtmetall, die sich über den Reifen befinden, und als Schutz vor Spritzwasser und Schmutz dienen. Häufig werden die Bleche auch zur Verlegung der Lichtleitung des Rückstrahlers genutzt.

Hebie 611 Hinterbauständer

Ständer 

Ständer
Vorrichtung am Fahrrad, die es ermöglicht, das Fahrrad sicher abzustellen.

Racktime Light-it für Snapit System, strebenlos, ohne Federklappe

Gepäckträger 

Gepäckträger
Der Gepäckträger ermöglicht den Transport von Gepäck. Gepäckträger sind meist aus Stahlrohr oder Aluminium.
Weitere Infos:
Low-Rider Pletscherplatte

Marwi SP-823 Aluminium Gummikralle

Pedale 

Pedale
Die Fußablage des Fahrrad. Bei den meisten City- und Trekkingbikes werden Kunststoff-Pedale eingesetzt. Hochwertige Modelle haben einen Aluminiumkäfig. Besonders für sportliche Fahrer sind Clipless-Pedale zu empfehlen.
Weitere Infos:
Clipless-Pedal SPD-Pedal

Shimano Hollowtech II

Innenlager 

Innenlager/Tretlager
Eine ins Tretlagergehäuse eingebaute Lagerung, die die beiden Tretkurbel verbindet.

Shimano Deore XT FC-T8000 48/36/26 Zähne

Kurbelsatz 

Kurbelsatz
Der Kurbelsatz besteht aus den beiden Kurbeln und einem oder mehreren Kettenblättern.
Weitere Infos:
Kettenblatt Tretkurbel

Shimano SLX HG81, 11-34 Zähne

Zahnkränze 

Zahnkranz
Allgemeine Bezeichnung für den Zahnkranz bzw. das Zahnkranpaket an der Hinterrradnabe. Weitere gebräuchliche Begriffe sind Schraubkranz oder Ritzelpaket
Weitere Infos:
Kassettensystem

Shimano HG 54

Kette 

Kette
Durch die Kette wird die Pedalkraft auf das Hinterrad übertragen. Allgemein gilt, dass ein Kettenantrieb nach wie vor zu den effizientesten Antriebsmitteln überhaupt gehört, weil der Wirkungsgrad auch über längere Distanzen sehr hoch ist. Bei Kettenschaltungen sind heute durch spezielle Bauformen und Legierungen sehr schmale Ketten für Zahnkranzpakete mit 9 oder mehr Zahnkränzen möglich.

Es liegen uns leider keine Videos für VSF Fahrradmanufaktur vor

VSF Fahrradmanufaktur Testberichte

VSF Fahrradmanufaktur T-300 Shimano Deore 27-Gang / HS22 Test

RADtouren Magazin Ausgabe 02/16

Fahrradtest Trekkingräder bis 999 Euro. Fazit: Dank durchdachter Ausstattung ist das Fahrradmanufaktur der Tipp für sorglosen Stadteinsatz mit Option auf echte Fernreisen. Testnote: 1,9

VSF Fahrradmanufaktur TX-Randonneur Shimano 105 30-Gang Test

RADtouren Magazin Ausgabe 01/16

Fahrradtest Randonneure. Fazit: Der TX Randonneur ist ab Werk reisefertig für die Langstrecke - ein rundes Paket zum sehr fairen Preis. Nicht der dynamischste Renner. Testnote: 2,2

VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22 Test

Trekkingbike Magazin 02/2016

Fahrradtest Allrounder. Fazit: Starker Tourer mit fast idealer Abstimmung, solange man vorwiegend auf Asphalt bleibt. Rahmen mit waagerechtem Oberrohr, fällt groß aus. Züge vorne zu eng verlegt. Testurteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur P-50 Active Cruise 300Wh Nexus 7-Gang/RT/HS11 Test

e-bike Ausgabe 2/2015

E-Bike Test Tiefeinsteiger. Fazit: Sehr agiler Tiefeinsteiger mit eingeschränktem Komfort. Dafür jederzeit gut kontrollierbar. Testurteil: 2,6

VSF Fahrradmanufaktur T-900 Rohloff Speedhub 14-Gang / HS11 Test

Trekkingbike Ausgabe 05/2014

Fazit: Sportlich-spielerische Fahreigenschaften; Top-Reifen, -Beleuchtung, -Klingel. Geringe Fersenfreiheit mit Gepäck; ab ca. 12 kg Zuladung flatteranfällig. Testurteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-XXL Shimano Deore 27-Gang / HS11 Test

Trekkingbike Ausgabe 06/2014

Fazit: Praxisgerechte Alltags-Ausstattung; stabiles Handling; preisgünstig. Für Vielfahrer wäre eine hochwertigere Ausstattung wünschenswert. Testurteil: Super

VSF Fahrradmanufaktur Pedelec P-900 400 Watt Shimano XT 10-Gg. Test

e-bike Magazin Ausgabe 02/2014

E-Bike Tourenräder Test Fazit: Komfortabel und fahrstabil - auch mit schweren Packtaschen. Der Bosch Performance-Motor schiebt kraftvoll an. Testurteil: 1,9

VSF Fahrradmanufaktur T-600 Alfine 11-G FL Test

Trekkingbike Magazin Ausgabe 3/2013

Fazit: Plus: ausgereiftes, souveränes Fahrverhalten; komfortabel flexendes Cockpit; Top-Lichtanlage Minus: limitierte Bergtauglichkeit (Alfine11); Lenkung etwas träge Testurteil: Super

VSF Fahrradmanufaktur TX-Randonneur Shimano 105 20-G Test

Trekkingbike Magazin Ausgabe 2/2013

Pluspunkt: Kompetent bestückt, ab Werk Langstrecken-tauglich Minuspunkt: unterirdische Bremswirkung Testurteil: Gut

VSF Fahrradmanufaktur T-Belt Alfine 11-Gang Test

Räder mit 11-G Nabenschaltung

Mit dem T-Belt gibt es wirklich keine Ausreden mehr, um das Auto zu nehmen. Wendig und spritzig geht es durch die Stadt.

VSF Fahrradmanufaktur T-400 XT 27-Gang Test

Reisetourer

Fazit: Das T-400 ist, wie ein guter Rotwein, von vielfältiger Substanz, über viele Jahre gereift und genussvoll in der Anwendung. Wenn Sportlichkeit nicht oberste Priorität hat, ist dieses Rad ein zuverlässiger, kompetenter Begleiter für Alltag und durchaus auch für mittelgroße bis richtig lange Touren mit Gepäck und durch jedes Terrain. Urteil: sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur E1NS H (Singlespeed) Test

Megatest 2009

Fazit: Viel Fahrspaß zum kleinen Preis.
Testurteil Sehr Gut

VSF Fahrradmanufaktur S-300 W (Shimano Nexus 8-Gang / Premium FL) Test

Megatest 2009

Fazit:
Ideal für Stadtfahrten & Genuss-Ausflüge.
Testurteil SehrGut

VSF Fahrradmanufaktur S-300 W (Shimano Nexus 8-Gang / Premium FL) Test

Megatest 2009

Fazit:
Ideal für Stadtfahrten & Genuss-Ausflüge.
Testurteil SehrGut

VSF Fahrradmanufaktur T-400 (Shimano Deore 24-Gang) Test

Reiseräder im Test 3/2009

Fazit: VSF sorgt mit seinem wartungsarmen und toll ausgestatteten T-400 für massig Fahrspaß und wenig Wartung. Perfektes Alltags- und Tourenrad.Testurteil: Sehr Gut

VSF Fahrradmanufaktur T-700 D (Shimano Deore XT 27-Gang) Test

Megatest

Fazit: Mit dem T700 bietet VSF ein top ausgestattetes Trekkingrad mit dem lange, schnelle Ausfahrten ein richtiger Genuss sind. Einfach " Überragend "
Testurteil Überragend

VSF Fahrradmanufaktur T-700 H (Shimano Deore XT 27-Gang) Test

Megatest

Fazit: Mit dem T700 bietet VSF ein top ausgestattetes Trekkingrad mit dem lange, schnelle Ausfahrten ein richtiger Genuss sind. Einfach " Überragend "
Testurteil Überragend

VSF Fahrradmanufaktur T-300 C D (Shimano Deore LX 27-Gang) Test

Das perfekte Tourenrad Juli-August 2009

Gemütlich oder zügig, beide Gangarten beherrscht das T-300 souverän - doch nur, solange der Gepäckträger unbeladen bleibt.

VSF Fahrradmanufaktur T-300 C D (Shimano Deore LX 27-Gang) Test

Das perfekte Tourenrad Juli-August 2009

Gemütlich oder zügig, beide Gangarten beherrscht das T-300 souverän - doch nur, solange der Gepäckträger unbeladen bleibt.

VSF Fahrradmanufaktur T-300 C H (Shimano Deore LX 27-Gang) Test

Das perfekte Tourenrad Juli-August 2009

Gemütlich oder zügig, beide Gangarten beherrscht das T-300 souverän - doch nur, solange der Gepäckträger unbeladen bleibt.

VSF Fahrradmanufaktur T-300 C H (Shimano Deore LX 27-Gang) Test

Das perfekte Tourenrad Juli-August 2009

Gemütlich oder zügig, beide Gangarten beherrscht das T-300 souverän - doch nur, solange der Gepäckträger unbeladen bleibt.

VSF Fahrradmanufaktur Ti-Light H (SRAM X0 27-Gang) Test

Topräder-Test 2009

Fazit: Ein edler Titan-Rahmen und seine Bestückung mit Komponenten der gehobenen Art machen das Ti Light zum fahrbaren Schmuckstück mit Ewigkeits-Garantie. Es ist das teuerste Manufraktur-Rad bisher. Doch wenn Begeisterung im Spiel ist, wird der Preis relativ.

Testurteil Sehr Gut

VSF Fahrradmanufaktur Ti-Light H (SRAM X0 27-Gang) Test

Testheft Trekkingbike 5/2008

Kraft- und inspirationsquelle gleichermaßen. Das VSF Ti-Light ist ein Titan-Highend-Trekkingrad, konsequent auf Langlebigkeit und Leichtbau hin konzepiert. Unter 11 Kilo soll das neue Flaggschiff aus der Fahrradmanufaktur auf die Waage bringen. Auch die Komponenten sind vom Feinsten: SRAM XO Schaltung, minimalistischer SON 2OR Nabendynamo, AVID Single Digit SL Bremsen.

VSF Fahrradmanufaktur Ti-Light H (SRAM X0 27-Gang) Test

Die Abrechnung 6/2009

Top: Die 60-Lux-Lichtanlage ist die helle Freude: nachts war Licht wie aus Autoscheinwerfern.Flop: Die Gabel zeigte unnachgiebige Härte. So wurde jeder Kieselstein zum Marterinstrument.Ergenis: sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur CX-500 Test

Megatest 2008 - Heft 1-2/2008 Januar/Februar

Fazit:
Crossrad für Individualisten, die nicht auf der Suche nach einem komfortablen 08/15-Rad sind, sondern ein sinnvoll ausgestattetes wie auch wartungsfreundliches Rad suchen.
Gut gemacht.

Testurteil: Gut

VSF Fahrradmanufaktur S-300 24-Gang chili Test

Megatest 2008

Fazit: Feines Stadtrad, toller Allrounder, sportives Tourenrad. Empfehlenswert!

Testurteil:GUT

Prädikat: Empfohlen/Tipp von aktiv Radfahren SPORT

VSF Fahrradmanufaktur S-300 24-Gang curacao Test

Megatest 2008

Fazit: Feines Stadtrad, toller Allrounder, sportives Tourenrad. Empfehlenswert!

Testurteil:GUT

Prädikat: Empfohlen/Tipp von aktiv Radfahren SPORT

VSF Fahrradmanufaktur S-300 8-Gang ebony Test

Megatest 2008

Fazit: Feines Stadtrad, toller Allrounder, sportives Tourenrad. Empfehlenswert!

Testurteil:GUT

Prädikat: Empfohlen/Tipp von aktiv Radfahren SPORT

VSF Fahrradmanufaktur S-300 8-Gang milk Test

Megatest 2008

Fazit: Feines Stadtrad, toller Allrounder, sportives Tourenrad. Empfehlenswert!

Testurteil:GUT

Prädikat: Empfohlen/Tipp von aktiv Radfahren SPORT

VSF Fahrradmanufaktur T-900 Damen Test

Megatest 2008

Fazit:
Bestens ausgestattet, top Fahreigenschaften, sehr haltbar. Für gutes Geld bekommt man ein Rad, mit dem man lange Spaß haben wird.

Testurteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-900 Herren Test

Megatest 2008

Fazit:
Bestens ausgestattet, top Fahreigenschaften, sehr haltbar. Für gutes Geld bekommt man ein Rad, mit dem man lange Spaß haben wird.

Testurteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-Randonneur ebony Test

Test: Top-Räder 2008

Fazit:
Etwas verunglückt ist der Zuschnitt des neuen Randonneurs. Vor allem mit der extrem gestreckten Sitzhaltung werden nicht alle zurecht kommen. Bleibt die Hoffnung aufs Jahr 2009: Falls es die Resonanz rechtfertigt, soll der Randonneur spätestens dann seinen eigenen Rahmen bekommen.

Testurteil: Befriedigend

VSF Fahrradmanufaktur T-Randonneur smaragd Test

Test: Top-Räder 2008

Fazit:
Etwas verunglückt ist der Zuschnitt des neuen Randonneurs. Vor allem mit der extrem gestreckten Sitzhaltung werden nicht alle zurecht kommen. Bleibt die Hoffnung aufs Jahr 2009: Falls es die Resonanz rechtfertigt, soll der Randonneur spätestens dann seinen eigenen Rahmen bekommen.

Testurteil: Befriedigend

VSF Fahrradmanufaktur CX FUN Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit Mit dem CX Fun hat der VSF eine attraktive Kreuzung aus Stadt-, Trekking-, Reise- und Fitnessrad geschaffen. Ein Fitnessrad ist es im engeren Sinn nur begrenzt. Das vergleichsweise hohe Gewicht hemmt den Vorwärtsdrang ein wenig. Trotzdem: Der Fahrspaß ist hoch, der Multifunktionscharakter die Stärke des Rades. Der Preis? Stimmt. Testurteil: gut

VSF Fahrradmanufaktur S-300 8-Gang Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit: Mit dem S300 bringt VSF Fahrradmanufaktur den Ferrari unter den Stadträdern, der mit Lebendigkeit, einer Problemlos-Schaltung und astreinen Bremsen überzeugt. Das Rad hat großes Spaß-, Touren- und Pendlerpotential! Super. Testurteil: sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-700 Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit: Das T700 ist ein super Allrounder. Dabei schafft es den Spagat zwischen Komfort, Sportlichkeit und Eleganz hervorragend. Die Optik ist fein und zeitlos. Bei der Ausstattung hat man auf Bewährtes und Nützliches zurückgegriffen, was auf Tour auch keine Probleme bereitet.Testurteil: sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-400 8-Gang Test

Heft 4/2007

Fazit:
Überlegt komponiertes Rad mit hohem Sorglosfaktor. Fast lautlos rollt das stabile T-400 flott und Big-Apple-gefedert dahin. Es bleibt stets gut beherrschbar und spult brav auch längere Strecken ab.

Test-Urteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-50 24-Gang Test

Heft 6/2006

Fazit:
Überzeugendes Rad zum günstigen Preis. Der hochwertige Rahmen kann gut aufgerüstet werden. Perfektes Balloonbike-Fahrverhalten und ausgeogene Sitzposition bieten viel Fahrspaß.

Test-Urteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-700 Test

Heft 2/2006

Fazit:
Sehr angenehm zu fahrendes Tourenrad mit Reisepotenzial. Eleganter Stahlrahmen, der neutrales Lenkverhalten und hohe Fahrstabilität auch mit Zuladung gewährt. An der Ausstattung gibts nichts zu mäkeln. Ein Rad mit hoher Eleganz, doch nicht ganz leicht.

VSF Fahrradmanufaktur T-900 Test

Heft 4/2006

Fazit:
Der robuste Rahmen in british racing green ist klassisch elegant. Die Rohloff-Nabe passt perfekt zum entspannten Fahrverhalten. Überlegte Technik steckt im SON-Dynamo und dem passenden Scheinwerfer.

Test-Urteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-900 Test

Test Heft 04/2006 Juli/August

Der bekannt robuste Rahmen aus doppelt konifizierten CroMo-Rohren in distinguiertem british racing green ist klassisch elegant. Urteil: Sehr gut

VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22 empfehlen

Social Media

VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22 einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Ähnliche Produkte

Bild
Marke
Modell
Jahr
Kategorie
Rahmen
Schaltung
Bremse
Preis
Trefferquote
Trekkingbike VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS11
VSF Fahrradmanufaktur
T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS11
2015
Trekkingbike
25 CrMo 4, 2-fach konifiziert
Shimano Deore XT RD-T780
Magura HS11, hydraulische Felgenbremse inkl. Brakebooster
1449.90 €
88%
Trekkingbike VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Alfine 11-Gang / HS11
VSF Fahrradmanufaktur
T-700 Shimano Alfine 11-Gang / HS11
2015
Trekkingbike
25 CrMo 4, 2-fach konifiziert
Magura HS11, hydraulische Felgenbremse inkl. Brakebooster
1449.90 €
84%
Trekkingbike VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22
VSF Fahrradmanufaktur
T-700 Shimano Deore XT 30-Gang / HS22
2016
Trekkingbike
25CrMo 4, 2-fach konifiziert
Shimano Deore XT RD-T780
Magura HS22, hydraulische Felgenbremse
80%
Trekkingbike VSF Fahrradmanufaktur T-700 Shimano Deore XT 30-Gg.
VSF Fahrradmanufaktur
T-700 Shimano Deore XT 30-Gg.
2014
Trekkingbike
25 CrMo 4, 2-fach konifiziert
Shimano Deore XT RD-T780
Magura HS11 hydraulische Felgenbremse inkl. Brakebooster v/h
1400.00 €
78%