Crossbike Centurion Speeddrive Disc 1000 Lady

Technische Details:

2016

Jahr

Speeddrive D

Material

UVP 999,00 €

UVP

matt-dunkelblau(blau/hellblau)

Farben

Shimano Tiagra GS

Schaltung 

Schaltung
Bei Fahrrädern sind zwei Schaltsysteme üblich: Nabenschaltungen und Kettenschaltungen. Die Schaltungswahl hat zum einen Auswirkungen auf den Fahrkomfort, entscheidet aber auch über die mögliche Übersetzung und Kraftentfaltung beim Radfahren.

Shimano Tiagra Triple

Umwerfer 

Umwerfer
Der Umwerfer (früher Kettenwerfer) ist der vordere Teil der Kettenschaltung, der das Wechseln der Kette auf ein anderes Kettenblatt ermöglicht.

Shimano M396, Shimano M396 160/160 mm

Bremsen 

Bremse
Die Bremse dient dazu, Fahrzeuge zu verlangsamen bzw. sie zum Stillstand zu bringen. Generell wird unterschieden zwischen Bremsen, die im Nabenkörper integriert sind (Rollenbremse, Rücktrittbremse, Trommelbremse ), Felgenbremse (V-Brake bzw. Cantilever, Hydraulikbremse, Seitenzugbremse) und Scheibenbremse.

Procraft Race / Lady Race

Sattel 

Sattel
Aus ergonomischer Sicht sicherlich das problematischste Element beim Radfahren. Unzählige Sattelformen werden angeboten, die entweder besonders komfortabel oder besonders leicht sind.

Procraft SP-DC1, 27.2 mm

Sattelstütze 

Sattelstütze
Die Sattelstütze ist das Rohr, an dem der Sattel befestigt ist. Mit der Sattelstütze lässt sich die Höhe des Sattels varieren.

Procraft SC-204 31.8 mm

Sattelklemmung 

Sattelklemmung
Vorrichtung, um die Sattelstütze fest im Sattelrohr zu fixieren. Teilweise werden hier Schnellspannsysteme angeboten, die insbesondere dann einen hohen Komfort bieten, wenn mehrere Fahrer das gleiche Rad benutzen. Aus diebstahltechnischer Sicht sind jedoch Schraubsysteme zu empfehlen.

Procraft Flat, 600 mm

Lenker 

Lenker
Der Lenker wird im Vorbau fixiert und ist die zentrale Lenk- und Schalteinheit eines Fahrrads. Darüber hinaus bietet der Lenker eine Grunddämpfung, um Stöße nicht direkt in die Handgelenke zu leiten. Auf den Lenker wirken sowohl hohe Druck- als auch Zugbelastungen (z.B. beim Wiegetritt). Daher sollten nur qualitativ hochwertige Produkte zum Einsatz kommen.

Procraft AL Pro, 17°

Vorbau 

Vorbau
Allgemeine Bezeichnung für die Verbindung zwischen Lenker und Gabelschaftrohr. Der Standardvorbau wird in den Gabelschaft montiert und läßt sich in der Höhe verstellen. Die Länge des Vorbaus bestimmt auch den Abstand zwischen Sattel und Lenker. Daher ist der Vorbau ein wichtiges Element, um ein Fahrrad auf die individuellen Körpermaße anpassen zu können

Procraft Standard

Griffe 

Lenkergriffe
Aus Kork, Gummi oder Schaumgummi gefertigte Hüllen, die über die Lenkerenden gestülpt werden. Teilweise werden ergonomisch geformte Griffe angeboten, die insbesondere bei längeren Fahrten zu empfehlen sind.

FSA No.55E / BB-410-SL

Steuersatz 

Steuersatz
Auch Steuerlager genannt. Eine im Steuerrohr befindliche Lagerung, das den Lenker mit der Vorderradgabel verbindet.

Alex ATD470

Felgen 

Felge
Ring aus Stahl, Alu oder Carbon, der den Reifen trägt. Felgen sind entweder für Drahtreifen oder Schlauchreifen ausgelegt.

Schwalbe Kojak Performance 35 mm

Reifen 

Laufrad
Die Einheit aus Felge, Nabe und Speichen bilden zusammen das Laufrad. Das komplette Laufrad besitzt zudem noch Schlauch, Mantel und Ritzelpaket. Üblicherweise sichern Schnellspanner die Fixierung des Laufrades im Hinterbau.

Shimano Alivio

Naben 

Nabe
Die Nabe ist das sich um eine Achse drehende Mittelstück des Laufrads. Sie wird durch die Speichen mit den Felgen verbunden.

VP-515A

Pedale 

Pedale
Die Fußablage des Fahrrad. Bei den meisten City- und Trekkingbikes werden Kunststoff-Pedale eingesetzt. Hochwertige Modelle haben einen Aluminiumkäfig. Besonders für sportliche Fahrer sind Clipless-Pedale zu empfehlen.
Weitere Infos:
Clipless-Pedal SPD-Pedal

Shimano attached

Innenlager 

Innenlager/Tretlager
Eine ins Tretlagergehäuse eingebaute Lagerung, die die beiden Tretkurbel verbindet.

Shimano Tiagra Triple, 50/39/30 Z.

Kurbelsatz 

Kurbelsatz
Der Kurbelsatz besteht aus den beiden Kurbeln und einem oder mehreren Kettenblättern.
Weitere Infos:
Kettenblatt Tretkurbel

Shimano Tiagra 10-speed 11-32

Zahnkränze 

Zahnkranz
Allgemeine Bezeichnung für den Zahnkranz bzw. das Zahnkranpaket an der Hinterrradnabe. Weitere gebräuchliche Begriffe sind Schraubkranz oder Ritzelpaket
Weitere Infos:
Kassettensystem

KMC X10

Kette 

Kette
Durch die Kette wird die Pedalkraft auf das Hinterrad übertragen. Allgemein gilt, dass ein Kettenantrieb nach wie vor zu den effizientesten Antriebsmitteln überhaupt gehört, weil der Wirkungsgrad auch über längere Distanzen sehr hoch ist. Bei Kettenschaltungen sind heute durch spezielle Bauformen und Legierungen sehr schmale Ketten für Zahnkranzpakete mit 9 oder mehr Zahnkränzen möglich.

Aktuelle Centurion Crossbike Angebote

Centurion Cross Line Pro 400

jetzt nur 499,00 €

Centurion Crossfire 3000

Aktuelle Centurion Angebote

Centurion 26 Zoller

Topangebot Ab 499,00 €

Centurion Backfire Carbon 2000.29

Onlinepreis 2.599,00 €

Centurion Backfire Carbon 2000.29

Aktionspreis 2.299,00 €

Centurion Backfire Carbon Ultimate 2.29

Auslaufpreis 1.999,90 €

Centurion Backfire E 650.29

Onlinepreis 2.699,00 €

Centurion BACKFIRE PRO 100.29

Aktionspreis 659,00 €

Centurion Händler

Pi Quadrat Fahrräder

Westring 248
24116 Kiel
Telefon: 0431 - 1499979
Fax: 0431 - 8894319

RadCenter Dieter Marscheider

Bahnhofstraße 1a
32052 Herford
Telefon: 05221 - 994115
Fax: 05221 - 994116

RadCenter Dieter Marscheider Geschäftsbild 4

Oskar Weber GmbH

Wagnerstr. 20
32427 Minden
Telefon: 0571 - 22843
Fax: 0571 - 87536

Bike Treff

Ehlentruper Weg 60
33604 Bielefeld
Telefon: 0521 - 5601833
Fax: 0521 - 5601835

Radsport Gerbracht

Flechtdorfer Str. 7
34497 Korbach
Telefon: 05631 - 7376
Fax: 05631 - 60613

Radsport Gerbracht Geschäftsbild 4

Fahrradladen im Zimmerhof

Großer Zimmerhof 8
38300 Wolfenbüttel
Telefon: 05331 - 903770
Fax: 05331 - 903771

Fahrradladen im Zimmerhof Geschäftsbild 4

Magno Fahrräder & Zubehör

Bilker Allee 167
40217 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 335326
Fax: 0211 - 335291

Magno Fahrräder & Zubehör Geschäftsbild 4

Fahrrad-Center-Zilles GmbH

Konstantinstr. 2-16
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166 130 466
Fax: 02166 - 130499

Fahrrad-Center-Zilles GmbH Geschäftsbild 4

Radsport Laurenz GmbH

Edisonstr. 7
48432 Rheine
Telefon: 05971 - 15177
Fax: 05971 - 13114

Radsport Laurenz GmbH Geschäftsbild 4

Müller-Z

Hertzstr.2
50354 Hürth
Telefon: 02233 - 64994
Fax: 02233 - 64983

Müller-Z Geschäftsbild 4

Toms Bike Center

Heckfeldstraße 46
52428 Jülich
Telefon: 02461 - 53943
Fax: 02461 - 53787

Rad und Sport UG

Auf dem Steinbüchel 2
53340 Meckenheim
Telefon: 02225 - 700354
Fax: 02225 - 839975

Radsport Krüger GmbH

Bonner Straße 65-67
53757 Sankt Augustin
Telefon: 02241 - 202930
Fax: 02241 - 202980

Radsport Krüger GmbH Geschäftsbild 4

Fahrrad Heidemann

Saarstr. 9
54290 Trier
Telefon: 0651 - 9945227
Fax: 0651 - 9945455

Fahrrad Becker Eschbach

Usingerstr. 61
61250 Usingen
Telefon: 06081 - 12700
Fax: 06081 - 66620

Fahrrad Becker Eschbach Geschäftsbild 4

Bike & Sports Seeheim

Darmstädter Straße 15
64342 Seeheim
Telefon: 06257 - 5060560
Fax:

Bike & Sports Seeheim Geschäftsbild 4

Herrmanns Radhaus

Darmstädter Str. 52
65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142 - 63430
Fax: 06142 - 61526

Herrmanns Radhaus Geschäftsbild 4

Fahrrad-intra.de

Westerbachstr. 273
65936 Frankfurt-Sossenheim
Telefon: 069 - 34 27 80
Fax: 069 - 34 74 94

Gerlinger Radcenter GRC GmbH

Feuerbacher Strasse 132
70839 Gerlingen
Telefon: 07156 - 25550
Fax:

Zweiradhaus Maier

Beim Brückentor 5
70839 Gerlingen
Telefon: 07156 - 27792
Fax: 07156 - 434634

Zweiradhaus Maier Geschäftsbild 4

Karl Gaiser GmbH

Ruhesteinstr. 270
72270 Baiersbronn
Telefon: 07442 - 84770
Fax: 07442 - 847722

Renn- und Bikesport

Wilhelmstr. 108
72805 Lichtenstein
Telefon: 07129 - 60430
Fax: 07129 - 60434

Radsport Ilg OHG

Amtsgasse  12
73479 Ellwangen
Telefon: 07961 - 2390
Fax: 07961 - 54204

Radsport Ilg OHG Geschäftsbild 4

Fahrrad Bruckner

Kanalstr. 9
74080 Heilbronn
Telefon: 07131 - 41750
Fax: 07131 - 483142

Fahrrad Bruckner Geschäftsbild 4

Radfalk Radsport Handels GmbH

Abtsäckerstr. 18
74248 Ellhofen
Telefon: 07134 - 18602
Fax: 07134 - 14839

Radfalk Radsport Handels GmbH Geschäftsbild 4

Fahrradlädle by Auto-Schlotterbeck

Sersheimer Str.12
74343 Sachsenheim
Telefon: 07147 - 274380
Fax: 07147 - 12704

REHM Zweiräder

Ooser Hauptstr. 3
76532 Baden-Baden
Telefon: 07221 - 8822
Fax: 07221 - 987059

Radsport Doll

Zähringerstr. 19
76646 Bruchsal
Telefon: 07251 - 56765
Fax: 07251 - 3662110

Radsport Geil

Raiffeisenstraße 9
76877 Offenbach-Queich
Telefon: 06348-6106873
Fax: 06348-6106874

Radsport Geil Geschäftsbild 4

Zweirad Bross

Hauptstr. 32
77880 Sasbach
Telefon: 07841 - 69460
Fax: 07841 - 694630

Hans Stroppa OHG

Friedinger Str. 1-3
78224 Singen
Telefon: 07731 - 41310
Fax: 07731 - 41300

Hans Stroppa OHG Geschäftsbild 4

Radsport Radial GmbH

Inselgasse 13
78462 Konstanz
Telefon: 07531 - 22532
Fax: 07531 - 29274

Radl Bock

Emil-Geis-Str.  5
82031 Gruenwald
Telefon: 089 - 6411943
Fax: 089 - 6414086

Radl Bock Geschäftsbild 4

RAD + SPORT BAUER

Frontenhausener Strasse 44
84137 Vilsbiburg
Telefon: 08741 - 3627
Fax: 08741 - 3901

RADLMARKT Reim GmbH

Königsbrunner Straße 1 e
86399 Bobingen
Telefon: 08234 - 7070
Fax: 08234 - 7000

RADLMARKT Reim GmbH Geschäftsbild 4

Reinwald Zweirad GmbH

Heiligenbergerstraße 111
88682 Salem
Telefon: 07553 - 7574
Fax: 07553 - 571

Reinwald Zweirad GmbH Geschäftsbild 4

Hof GmbH & Co. KG

Brückenstr. 4
89542 Herbrechtingen
Telefon: 07324 - 9833115
Fax: 07324 - 9833116

Hof GmbH & Co. KG Geschäftsbild 4

Velorado

Bahnhofstraße 47/49
90402 Nürnberg
Telefon: 0911 - 36065630
Fax: 0911 - 36065639

Radkultur

Äußerer Markt 2
91077 Neunkirchen am Brand
Telefon: 09134 - 706366
Fax: 09134 - 706309

Radkultur  Geschäftsbild 4

Radsport Eckl

Weidener Straße 14
92648 Vohenstrauß
Telefon: 09651 - 321415
Fax:

Bike Zeit

Pommernstr. 4
93073 Neutraubling
Telefon: 09401 - 913870
Fax: 09401 - 9138725

Zweirad Würdinger GmbH

Kapuziner Str. 107
94474 Vilshofen
Telefon: 08541 - 910710
Fax: 08541 - 910712

Zweirad Würdinger GmbH Geschäftsbild 4

Radshop Lutzke

Blumenstraße 80
99086 Erfurt
Telefon: 0361 - 2601201
Fax: 0361 - 6020974

Radsportservice Nagel

Straße der Völkerfreundschaft 1
03185 Peitz
Telefon: 035601 - 892266
Fax: 035601 - 892266

Bike Profis Werner

Äußere Dresdner Str. 8
08066 Zwickau
Telefon: 0375 - 6061139
Fax: 0375 - 4402957

Sport Albert GmbH

Klingenthaler Straße 34
08262 Muldenhammer Tannenbergsthal
Telefon: 037465 - 40410
Fax: 037465 - 404129

Bike House

Hammerstr. 62-64
08523 Plauen
Telefon: 03741- 440000
Fax: 03741 - 440001

Bike House Geschäftsbild 4

BALANCE Radsporthaus

Ahornstrasse 39
09112 Chemnitz
Telefon: 0371 - 3540343
Fax: 0371 - 3540344

Zweirad Sektor

Mühlenstraße 4
14167 Berlin
Telefon: 030 70129398
Fax:

Radcenter Wallis & Fründ GbR

Rigaer Str. 9
17493 Greifswald
Telefon: 03834 - 8870740
Fax: 03834 - 8870741

BIKE Market GmbH

Kröpeliner Straße 57
18055 Rostock
Telefon: 0381 - 26 05 56 -0
Fax:

BIKE Market GmbH Geschäftsbild 4

BIKE Market

Hornissenweg 7
18069 Rostock
Telefon: 0381 - 4902050
Fax: 0381 - 4902053

BIKE Market Geschäftsbild 4

veloCenter OHG

Knooper Weg 165
24118 Kiel
Telefon: 0431 - 803991
Fax: 0431 - 85053

veloCenter OHG Geschäftsbild 4

e-bike-only.de

Dietrichsweg 64
26127 Oldenburg
Telefon: 0441 - 9619810
Fax: 0441 - 30900-550

Mauers Baikschopp

Leipziger Straße 192
34123 Kassel
Telefon: 0561 - 53279
Fax: 0561 - 573411

Rider Store

Okerstr. 21
38300 Wolfenbüttel
Telefon: 05331 - 886952
Fax: 05331 - 901639

Georgs Fahrradladen

Süchtelner Str. 30
41066 Mönchengladbach
Telefon: 02161/631411
Fax: 02161/631478

Jan`s Radland

Freiheitsstr. 16
58762 Altena
Telefon: 02352 - 23835
Fax: 02352 - 21452

Jan`s Radland Geschäftsbild 4

Mike's Fahrrad-Service

Rathenaustraße 6
63322 Rödermark
Telefon: 06074 - 98117
Fax:

Radsport Altig

Lenaustr. 14
68167 Mannheim
Telefon: 0621 - 3361386
Fax: 0621 - 3361387

Roy Sports

Obere Marktstraße 4
71634 Ludwigsburg
Telefon: 07141 - 913070
Fax: 07141 - 9130750

Ludwig Stiehle GmbH

Marktplatz 1
72172 Sulz am Neckar
Telefon: 07454 – 92540
Fax: 07454 – 92542

Radhaus Ilsfeld

Steinbeisstr. 4
74360 Ilsfeld
Telefon: 07062 - 96983
Fax: 07062 - 65178

Fahrrad Rapp

Hauptstraße 161
77694 Kehl
Telefon: 07851 712 31
Fax: 07851 - 76274

Extratour GmbH

Schwabentorring 12
79098 Freiburg
Telefon: 0761 - 286733
Fax: 0761 - 286734

Radsport Werber

Basler Strasse  11
79189 Bad Krozingen
Telefon: 07633 - 4302
Fax: 07633 - 2169

Sporthaus Ski Hirt GmbH & Co. KG

Titiseestr. 28
79822 Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 - 92280
Fax: 07651 - 7133

Sporthaus Ski Hirt GmbH & Co. KG Geschäftsbild 4

Jürgen & Uwe Zimmermann GbR

Blumenstr. 10
91717 Wassertrüdingen
Telefon: 09832 - 67871
Fax: 09832 - 67872

Fa. Muninger Radsport

Markgrafenstr.  27
91781 Weißenburg/Ot Niederhofen
Telefon: 09141 - 70524
Fax: 09141 - 72544

Zweirad Bruckner GmbH

Otto-Hahn-Straße 6
92421 Schwandorf
Telefon: 09431 - 757030
Fax: 09431 - 759558

Zweirad Bruckner GmbH Geschäftsbild 4

Zweirad Würdinger GmbH

Regensburger Str. 22
94036 Passau
Telefon: 0851 - 6346
Fax: 0851 - 70519

FaFit24.de

Untere Donaulände 1
94474 Vilshofen
Telefon: 08541 - 9677942
Fax: 08541 - 910712

FaFit24.de Geschäftsbild 4

Bikestore

Wölffelstr. 1
97072 Würzburg
Telefon: 0931 - 77039
Fax: 0931 - 884701

Centurion Videos

Centurion Gigadrive Disc 400

Das Carbon-Modell Gigadrive von Centurion kommt für 2015 mit Scheibenbremsen daher. Marcel Wüst ist das Gigadrive Disc 400 probegefahren und...
0 Views

Centurion Testberichte

Centurion Backfire Carbon Team.29 Test

bike Magazin Ausgabe 12/2015

Test Hardtails. Fazit: Geometrie und Handling sprechen für Marathons. Wer sich da messen will, kommt am Backfire kaum vorbei. Testurteil: 132,25 Punkte

Centurion Backfire Pro 800.29 Test

bike Magazin Ausgabe 03/2016

Fahrradtest Hardtails. Fazit: Gemütlicher Allrounder mit komfortabler Sitzposition. Das hohe Gewicht beschneidet die sportlichen Ambitionen etwas. Testurteil: Gut

Centurion Crossfire Carbon 4000 Test

RennRad Magazin Ausgabe 11/2015

Fahrradtest Cyclocrosser. Fazit: Durchdacht, sportlich, gut ausgestattet. RennRad Kauf-Tipp !

Centurion Backfire Pro 800.29 Test

Trekkingbike Magazin 02/2016

Fahrradtest MTB-Hardtails. Fazit: Gemütlicher Allrounder mit komfortabler Sitzposition. Das hohe Gewicht beschneidet die sportlichen Ambitionen etwas. Testnote: Gut

Centurion Numinis Carbon 3000.29 Test

bike Ausgabe 07/15

Test Marathon Fullys. Fazit: Tolles Racebike für Marathons, Etappenrennen und sportliche Touren. Gut und zweckmäßig ausgestattet fürs Geld. Testurteil: Sehr gut

Centurion E-Fire Sport 408 Test

e-bike Ausgabe 2/2015

E-Bike Test. Citybike Testsieger. Fazit: Sehr ergonomischer, bequemer Rahmen. Sichere, ausgewogene Fahreigenschaften. Testurteil: 1,6

Centurion Speeddrive 2000 Anthrazit (schwarz/rot) Test

Trekkingbike Ausgabe 03/2015

Fahrradtest Fitnessräder Fazit: Relativ leicht, durchgängig gute Schalt- und Bremsfunktion, angemessene Geometrie. Ausstattung vergleichsweise einfach. Testurteil: Gut

Centurion No Pogo Ultimate 2.27 Test

bike Magazin Ausgabe 06/2014

Fazit: solider, gut ausgestatteter Allrounder mit sympathischem Fahrverhalten. Würdiger Nachfolger des Kult-Fullys der Neunziger Jahre. Testurteil: Sehr Gut

Centurion Backfire E 600 Test

e-bike Magazin Ausgabe 01/2014

Fazit: Ein Bike mit sportlicher Sitzposition auf 29-Zoll-Rädern und preiswerten aber sinnvoll kombinierten Komponenten. Testurteil: 2,6

Centurion Gigadrive 4200 Di2 Test

Tour-Magazin Ausgabe 5/2014

Rennradtest Fazit: Relativ sportlicher Rahmen, innovative Elektro-Schaltung; schwerstes Rad im Test Testurteil: 2,1

Centurion Numinis Ultimate 2.29 Test

Bikesport Ausgabe 3-4/2013

Fazit: Trotz der 120 Millimeter Federweg an der Front spielt das Numinis Ultimate 2.29 seine Stärken deutlich auf langen Touren und an langen Anstiegen aus. Das Centurion ist ein Rad mit agilem und gutmütigem Handling, das richtig Freude auf sportliche Ausritte macht und sich auch im schweren Gelände nicht aus der Ruhe bringen lässt.

Centurion Gigadrive 4200 Di2 Test

RennRad Magazin Ausgabe 11-12/2012

Fazit: Bequemes Rad, das mit der mechanischen Ultegra ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis hätte.

Centurion BACKFIRE CARBON ULTIMATE 3.29 Test

Prüfstand 29er

Das Centurion Backfire Ultimate 3.29 ist ein twenty-niner mit kontrastreichem Schwarz-Weiß-Rot-Dekor. Der Carbon-Rahmen geizt nicht mit modernen technologischen Highlights. Er ist ebenso leicht wie steif - in Sachen Präzision und Vortrieb damit erste Sahne. In puncto Handling und Lenkung fährt sich das Bike neutral und sehr ausgewogen, ohne Schwächen in irgenwelchen Fahrsituationen. Bedingt durch die kompakt-aufrechte Sitzposition ist das Ultimate eher auf Tour getrimmt.

Centurion Cross Line Limited XT Test

Megatest 1-2/2011

Fazit: Tolles rundes Rad mit hochwertigem Rahmen und ebenso hochwertiger Ausstattung. Das leichteste Rad im Test! Mit leichteren Laufrädern würden wir die Note "Überragend" vergeben. Testurteil: sehr gut

Centurion Cross Line Ultimate 2 Lady Test

Test Crossräder

Fazit: An dieser Stelle ein Appell: lassen Sie sich von der Optik des Centurion nicht irritieren! Sie werden es nicht bereuen. Denn das Rad hat Charakter, wenig Gewicht und macht viel Spaß! Testurteil: sehr gut

Centurion Numinis LRS Ultimate 3 Test

Test 7/11

Fazit: sportliches All-Mountain mit hochwertiger Ausstattung und Marathon tauglichen Handling. Rundum gelungen für Mittelgebirgstouren und Alpenüberquerung.

Centurion Eve Road 3300 Test

Räder für Frauen 6/2011

Hübsches Design, gute Ausstattung, steifer als nötig, aber schwer; zu geringe Fußfreiheit. Bewertung: 2,7

Centurion Hyperdrive 2000 Test

Test Spezial 2011

Erhältlich bis Rahmengröße 65; toller Sattel; merkliches Bremsstottern; große Sattel-Lenker-Überhöhung Bewertung: 2,9

Centurion Hyperdrive 4200 / 4300 Test

Räder für Frauen 6/2011

Ultrasteifer Rahmen mit eigenständiger Formgebung. Schwerstes Rad im Test. Bewertung: 2,5

Centurion Cross Line Limited XT Test

Test Crossräder 3/2011

Fazit: Auch Centurion ist klar am sportlichen Ende der Skala unterwegs, wenn auch in leichterem Gelände als Bergamont: das leichteste Bike im Test hat weniger Federweg und eine schwächere Bremsanlage. Ein absolut stimmiges Konzept für Touren auf überwiegend gutem Untergrund. Wertung: sehr gut

Centurion BACKFIRE FIT 800 Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Genau das richtige Bike für entspanntes und gemütliches Radeln mit Genuss. Für sportlichen Mountainbike-Einsatz ist es nicht gedacht, nichts für extremes Gelände.Testurteil: sehr gut

Centurion CITY-SPEED-8 Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Das City Speed 8 ist ein überzeugender und überraschend agiler Stadtrenner. Bei Endgeschwindigkeit und Ausstattung bleibt noch Potential ungenutzt.Testurteil: sehr gut

Centurion CROSS-LINE ULTIMATE SLX-D orange Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Bei der Ausstattung protzt Centurion insgesamt weniger als andere Hersteller. Mit dem Crossline Ultimate stellt man dadurch ein rundum stimmiges, sportliches Rad auf die Reisen.Testurteil: sehr gut

Centurion CROSS-SPEED 2000 Test

5/2010 Test Sporträder

Fazit: Am Cross Speed 2000 ist nicht viel aber alles nötige dran - genau richtig für sportlichen, puren Fahrspaß, etwas schwer vielleicht. Testurteil: sehr gut

Centurion Backfire 800 Test

Megatest 2009

Fazit: Sehr gutes Tourenbike mit gutmütigem Charakter und einigem Tuningpotenzial.Testurteil Sehr Gut 

Centurion Cross Speed 2000 Test

Megatest 2009

Fazit: Spitzen-fitnessbike mit Allroundqualitäten, 1 A-Preisleistung. Hervorragend!
Testurteil Sehr Gut

Centurion Cyclo Cross Test

Cross Test 11/12/2008

Fazit:Centurion bietet mit Cyclocross ein sehr attraktives Einsteigerrad an, das sich mit ein paar Handgriffen auch zum leichten Tourenrad umbauen lässt.Grandiose Vorstellung!Testurteil: Überragend

Centurion Cyclo Cross Test

Gelände-Flitzer / Juni 2009

Das Cyclocross ist ein waschechter Allroundsportler, der mit durchdachter Ausstattung, guten Rahmendetails und tollem Preis voll zu überzeugen weiß.

Testurteil: sehr gut

aktiv Radfahren Kauftipp 

Centurion Backfire 800 Test

BIKE Test 2009

Fazit: unauffälliger Tourer mit Tuning-Potenzial bei der Ausstattung.Bike-Urteil: Gut

Centurion Backfire LRS Hydro XT Test

Test 2/2009

Fazit: Marathon-Racer mit akzeptablem Gewicht, hochwertiger Ausstattung und nicht zu sportlicher Sitzposition. Für Touren zu knapp bemessener Federungskomfort.

Bike-Urteil: GUT

Centurion Backfire LRS Hydro SLX Test

Test: Marathonfullys 4/2009

Fazit: Das Backfire LRS Hydro SLX ist ein echter Langstrecken-Kumpel. Der sensible Hinterbau und das geringe Gewicht sind top.

Centurion EVE Ultimate XT 2 Test

Test 3/2009

"Tief taucht es in Richtung Sitzrohr ab, das Oberrohr des strahlend weißen Centurion Eve Rahmens, und schenkt der Fahrerin derart viel Schrittfreiheit und hohe Manövrierbarkeit im Gelände. Diese Positiveigenschaft übersetzt sich direkt in ein sehr angenehmes, weil beinahe schon Traumwandlerisch sicheres Fahrgefühl und erzeugt ein hohes Maß an Vertrauen ins Bike."

Prädikat SEHRGUT

Centurion Cyclo Cross Test

CROSS-SPEZIAL 11/2008

"Mit dem´Cyclocross` bietet der schwäbische Anbieter viel Crossrad fürs Geld. Der solide Rahmen muss sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken; auch die Ausstattung kann sich sehen lassen."


Tour-Note: 2,9

Centurion Hyperdrive 2000 Test

Rennräder im Test 5/2009

"Optisch frischer Renner mit sportlichen Ambitionen und außerordentlich gutmütigem Fahrverhalten"Tour-Note: 2,9

Centurion Hyperdrive 4300 Test

Test 2/2009

"Trotz des hohen Gewichts waren sich die Tester einig, dass das Rad Spaß macht. Dazu tragen die ausgewogene Lenkgeometrie und die recht sportliche sitzposition ebenso bei wie die solide, bei Anbauteilen und Laufrädern allerdings etwas glanzlose Ausstattung."Tour-Note: 2,5

Centurion Backfire 800 Test

Test Tourenhardtails 3/4/2009

Fazit: Hier herrschen Renn-Verhältnisse. Mit tiefer, gestreckter Sitzposition und straffer Gabel, garniert mit schmalem, geradem Lenker klebt das Backfire gerade auf der Straße. Der Fahrer hat mit der ausgewogenen Lenkung gute Fahrkontrolle und setzt Körperkraft effizient um. Auch mit Gepäck geht das Backfire kraftvoll um. Es pendelt nur gering, allerdings versetzt bei schnellen Ausweichmanövern das Vorderrad. Auf gemäßigten Tourenstrecken mit viel Asphaltanteil kann das Centurion seine Stärken ausspielen.Ergebnis: Gut

Centurion Cross Line 1000 Test

Crossräder im Test 5/6/2009

Fazit: Mit nur 11,1 Kilo Gesamtgewicht gewinnt das Crossline 1000 die Gewichtswertung. Diätmaßnahmen sind die leichten V-Bremsen, die Laufräder und der Rahmen mit seinen stark ausgeformten Hauptrohren. Die Sitzposition ist sportlich-flach, die Lenkung reagiert sehr direkt, doch nie nervös. In diesem Testfeld markiert seine Auslegung den Gegenwurf zum Carver. Zum insgesamt schlüssigen Konzept passt die farbliche Einbeziehung der Suntour-Gabel ins Rahmendesign. Ein sportliches Rad ohne technische Ausreißer.Test-Urteil: SUPER

Centurion Backfire 600 schwarz / silber Test

Test: Mountainbikes bis 800€ Heft 5/2008

Fazit: Das äußerst durchdacht aufgebaute Centurion begeistert durch exzellente Fahreigenschaften und eine tolle Optik

Testurteil: Sehr gut

Centurion Backfire 600 schwarz/kupfer Test

Test: Mountainbikes bis 800€ Heft 5/2008

Fazit: Das äußerst durchdacht aufgebaute Centurion begeistert durch exzellente Fahreigenschaften und eine tolle Optik

Testurteil: Sehr gut

Centurion Cross Line 500 Damen Test

Megatest 2008

Fazit:
Das Cross Line 500 ist ein sportliches Crossrad mit Bremsen, die einen Tick giftiger sein könnten. Mit einer Scheibenbremse ausgerüstet wäre es ein top Sportgerät - und Blickfang obendrein!

Testurteil: Gut

Centurion Cross Line 500 Herren Test

Megatest 2008

Fazit:
Das Cross Line 500 ist ein sportliches Crossrad mit Bremsen, die einen Tick giftiger sein könnten. Mit einer Scheibenbremse ausgerüstet wäre es ein top Sportgerät - und Blickfang obendrein!

Testurteil: Gut

Centurion Cross Speed 1000 Test

Megatest 2008

Fazit: Auf dem Centurion fühlt man sich sofort wohl. Es ist ein reines Sportgerät und wird diesem Anspruch im vollen Umfang gerecht. Klasse Kiste!

Testurteil:GUT

Centurion Lucca Damen Test

Megatest 2008

Fazit:
Exzellenter Rahmen, gute Ausstattung und top Fahreigenschaften. So sollte ein Trekkingrad aussehen!

Testurteil: Sehr gut

Centurion Lucca Herren Test

Megatest 2008

Fazit:
Exzellenter Rahmen, gute Ausstattung und top Fahreigenschaften. So sollte ein Trekkingrad aussehen!

Testurteil: Sehr gut

Centurion Backfire Carbon XT Test

Dezember 2007 - Carbon Race Bikes

Fazit:
Schnelles, unverwechselbares Race-Bike. Dank Baukastensystem für fast jeden Geldbeutel möglich.

Bike-Urteil: Sehr gut

Centurion Backfire LRS Test

Test Marathon-Fullys Heft 08/08

Fazit: Das "Backfire" ist vom Handling her mehr Tourer als Racer. Der Hinterbau könnte jedoch mehr Komfort vertragen.

Bike Urteil: Sehr gut

Centurion Backfire LRS Carbon XT Test

Dezember 2007 - Carbon Race Bikes

Fazit:
Schnelles, unverwechselbares Race-Bike. Dank Baukastensystem für fast jeden Geldbeutel möglich.

Bike-Urteil: Sehr gut

Centurion Numinis Hydro LX Test

Megatest - All Mountain Fullys

Fazit:
Solides All-Mountain-Fully mit leistungsfähigem Fahrwerk. Sehr guter Tourer.

Bike-Urteil: Gut

Centurion Cross Line 1000 Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit: Wer ein hochwertiges Crossrad sucht, das sich am wohlsten im Gelände fühlt und immer wieder neue Anstiege erklimmen möchte, ist mit dem Cross Line bestens bedient. Außerdem ist es für lizenzfreie Marathons eine schnellere Alternative zum Mountainbike! Testurteil: sehr gut

Centurion Lucca Test

Fazit Heft 1-2 2007 Januar-Februar

Fazit: Die Ausstattung des Centurion Lucca ist durchdacht und wird viel Spaß bei ausgedehnten Touren bringen. Der Komfort durch die stimmigen Anbauteile stimmt genauso wie das Sicherheitspaket. Das Gesamtpaket ist klarer Anwärter auf einen Preis-Leistungs-Tipp.Testurteil: sehr gut

Centurion Backfire 800 Test

Fazit Heft 3/07

Solider Allrounder, eher für Tour- als für Renneinsätze. Bike-Urteil Gut

Centurion Backfire LRS HFS Test

Fazit Heft 4/07

Seriöser Partner für Tour und Sport, unkompliziert und wertig. Bike-Urteil: sehr gut

Centurion Numinis Hydro LX Test

Fazit Heft 12/06

Das "Numinis" ist ein Allrounder. Sein straffer Hinterbau eignet sich gut für Kletterpatien. Schwachpunkt in diesem Paket ist die Gabel. b> Bike-Urteil: Gut

Centurion Backfire 600 Test

Jan.-Feb. 2007

Schönes Tourenhardtail mit ausgewogenen Fahreigennschaften. Bsn-Prädikat: sehr gut

Centurion Backfire LRS 1 Test

Jan.-Feb. 2007

Fazit. Agiles Fully mit tollem Hinterbau, das jede Menge Fahrspaß garantiert. bsn-Prädikat: Gut

Centurion Numinis 1200 Test

Fazit Heft April 2007

Fazit: Harmonisches, schönes Allroundbike, dessen Varibialität gefällt. Für Touren mit weitem Spektrum eine gute Wahl.
bsn-Prädikat: Gut

Centurion Hyperdrive 4000 Test

Heft 4/April 2007

Mit der jüngsten Entwicklungsstufe des Dauerbrenners "Hyperdrive 4000" präsentieren die Schwaben ein rundum gelungenes Sportgerät, das beim Preisleistungs-Verhältnis zu den Besten im Test zählt. <br>Tour Note:2,2 <br>Preis/Leistung: sehr gut

Centurion City 24 LRS Test

Heft 4/2005

Gelungenes Konzept: Die Fahreigenschaften können ebenso überzeugen wie der Komfort. Der Lenkerbügel bringt eine entspannte, übersichtliche Sitzposition. Federgabel und Hinterbau arbeiten harmonisch zusammen.

TREKKINGBIKEURTEIL: SEHRGUT

Centurion Cross LRS 2 Test

Fazit Heft 05/2006 September-Oktober

Überraschend wendig und kurvenfreudig trotz relativ hohem Gewicht - das Cross LRS ist ein ausgereifter Klassiker. Vor allem die gering übersetzte Hinterbaukinematik ist verantwortlich für hohe Sensibilität und Schlickvermögen. Mit 60 oder 80 mm Federweg gleitet das Centurion souverän dahin, entlastet seinen Fahrer effektiv und eignet sich, dank kompletter Ausstattung und eher sprtivem Charakter, optimal für flotte Alltagswege und Touren. Klasse Preis-/Leistungsverhältniss. Urteil: sehr gut

Centurion Cross Speed 1000 Test

Heft 2/2006

Fazit:
Der Verzicht auf die Federgabel sowie die gesamte Ausstattung bedingen das geringe Gewicht. Mehr Fitness- als Crossrad, mehr auf Tempo als auf Komfort getrimmt. Gute Basis für einen Reiseradaufbau.

Test-Urteil: Sehr gut

Centurion CROSS SHOX ROAD /-LADY Test

Megatest 2006 (getestet wurde das Cross Shox HS33)

Centurion bringt mit dem Cross Shox HS 33 ein Rad, dem man höchstens die etwas langsame Gabel und fehlende Griffpositionen (Tourenlenker einbauen) vorwerfen kann! Der Gegenwert fürs Geld fällt sehr hoch aus, was das Gabelmanko relativiert. Fahrspaß und Dynamik sind in allen Situationen garantiert.
aktiv Radfahren-Urteil: "sehr gut"

Centurion CROSS SPEED 2000 Test

Megatest 2006

Eine noble, rasante Speed-Maschine! Das Rad macht in der Stadt durch die flinke Lenkung großen Spaß. Durch die breiteren, komfortablen Pneus und die muskelfreundliche Übersetzung zeigt es seine Crossrad-Gene. Ein spritziges Spaßrad mit super Preis-Leistungs-Verhältnis und souveränem Äußeren. aktiv Radfahren-Urteil: EMPFOHLEN "sehr gut"

Centurion HYPERDRIVE 3000 Test

Fazit Heft Juli-August 2006

Mit dem Centurion "Hyperdrive 3000" holen Sie sich einen makellosen Mix aus Klettermaxe, Kurvenflitzer und Langstreckentourer ins Haus. Die Ausstattung kann gut gefallen und hat - mit Blick auf die Laufräder- sogar einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Fehlersuche: Fehlanzeige! Klasse! Testurteil Sehr gut

Centurion BACKFIRE 833 Test

Test Heft 05/06

Klassiker: Der "Backfire"-Rahmen wird jetzt im Hydroform-Verfahren produziert. Fazit: Das "Backfire" ist ein zuverlässiges, alltagtaugliches Vernunfts-Bike. Die bewährten Komponenten garantieren Beständigkeit und Spaß auf Jahre. Nur auf unschöne Lackabplatzer am Rahmen muss man sich gefasst machen. Bike-Urteil: Gut

Centurion BACKFIRE LRS Test

Test Heft 01/06

Für Racer: Das „Back fire“ hat eine renn orientierte Geometrie. FAZIT: reinrassiges Race-Bike mit solider, praxisorientierter Ausstattung. Für sportliche und fahrtechnisch versierte Fahrer. BIKE-URTEIL: GUT Getestet wurde das Backfire L.

Centurion NUMINIS HYDRO LX Test

Test Heft 07/06

Tuning-Tipp: Dickere Reifen würden die Allround-Eigenschaften verbessern. Fazit: Das "Numis" gefällt durch eigenständiges Design und eine hochwertige Ausstattung. Ein Tourer mit Cross-Country-Ambitionen. Bike-Urteil: Gut Getestet wurde das Centurion Numinis Hydro.

Centurion HYPERDRIVE 4000 Test

Test Heft 03/06

solide, fahrstabil, fair kalkuliert Gesamtpunkte 119 Preisleistung gut Gesamturteil Oberklasse

Centurion CROSS LRS 2 ROAD /-LADY Test

Fazit: Heft =5/2006 September-Oktober

Fazit: Überraschend wendig und kurvenfreudig trotz relativ hohem Gewicht - das Corss LRS ist ein ausgereifter Klassiker. Vor allem die gering übersetzte Hinterbaukinematik ist verantwortlich für hohe Sensibilität und Schluckvermögen. Mit 60 oder 80 mm Federweg gleitet das Centurion souverän dahin, entlastet seinen Fahrer effektiv und eignet sich, dank kompletter Ausstattung und eher sportlichem Charakter, optimal für flotte Alltagswege und Touren. Klasse Preis-/Leistungsverhältnis! Urteil: sehr gut

Centurion Backfire LRS Test

Test Heft 05/05

Allround-Talent mit harmonischem Fahrwerk und agilem Handling. FAZIT: Erstklassiges Edel-Bike aus deutscher Produktion. Weniger für den reinen Cross-Country-Racer, sondern für Marathon-Fahrer, die neben ihrer Rennkarriere auch mal eine gemütliche Tour fahren wollen. BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Centurion Numinis 1000 Test

Test Heft 04/05

Das Rahmendesign des „Numinis“ kommt der klassischen Hardtail-Optik am nächsten. New-School sind dagegen die riesigen Bremsscheiben (210 mm vorne/190 mm hinten). Damit bremst das Centurion wie ein Downhillbike. Dabei ist das „Numinis“ eher ein gutmütiger Allrounder.BIKE-URTEIL: GUT

Centurion Hyperdrive 3000 Test

Test Heft 04/05

Rahmen und Gabel sind übermäßig steif – ideal für Schwerathleten, die jedes Risiko auf schnellen Abfahrten meiden wollen.Fazit: Supersteif, schwer, komfortable Sitzposition, fairer PreisGesamtpunkte 117 Preisleistung überragend Gesamturteil Mittelklasse

Centurion Speeddrive Disc 1000 Lady empfehlen

Social Media

Centurion Speeddrive Disc 1000 Lady einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Ähnliche Produkte

Bild
Marke
Modell
Jahr
Kategorie
Rahmen
Schaltung
Bremse
Preis
Trefferquote
Crossbike Centurion Speeddrive Disc 1000
Centurion
Speeddrive Disc 1000
2016
Crossbike
Speeddrive D
Shimano Tiagra GS
Shimano M396, Shimano M396 160/160 mm
999.00 €
90%
Crossbike Centurion Speeddrive Disc 1000 Tour
Centurion
Speeddrive Disc 1000 Tour
2017
Crossbike
Speeddrive D
Shimano Tiagra GS
Shimano M447 160/160 mm
999.00 €
81%
Crossbike Centurion Speeddrive Disc 1000
Centurion
Speeddrive Disc 1000
2017
Crossbike
Speeddrive D
Shimano Tiagra GS
Shimano M447 160/160 mm
999.00 €
81%
Crossbike Centurion Cross Line Pro 600
Centurion
Cross Line Pro 600
2016
Crossbike
Cross Line Pro D
Shimano SLX
Shimano M396, Shimano M396 180/160 mm
999.00 €
78%