Mountainbike Bergamont BGM Bike Roxter Edition black/coral blue

Das Roxter ist nur in Bezug auf die Größe der kleine Bruder des Revox. Für sich allein steht als mindestens genauso schneller, aggresiver, wendiger und dennoch komfortabler Cross Country Racer dar. Die neue, smarte, interne Kabelfu¨hrung lässt das Rad noch puristischer und graziler erscheinen. Die überarbeitete Version der bewährten und geliebten REVOX-Geometrie, sowohl für die Carbon als auch für die Aluminium Plattform, erhält ein noch aufgeräumteres, cleaneres Erscheinungsbild. Unsere Liebe zum Detail beweist das integrierte Bauteil für die Zugklemmung. Es sorgt für verbesserte Funktionalität und maximalen Formschluss.

Technische Details:

2017

Jahr

27.5" MTB, 6061 Aluminium Super Lite Rohrsatz, T4/T6 wärmebehandelt, zweifach konifiziert, 3D-Dropout, Allround Geometrie

Material

UVP 999,00 €

UVP

L, M, S, XL, XS

Grössen

black/coral blue (matt)

Farben

Manitou M30 27.5", 100 mm, 1 1/8", Luftfeder, Zugstufeneinstellung, Remote Lockout

Gabel 

Gabel
Die Gabel ist das Rahmenteil, an dem das Vorderrad angebracht wird. Für die unterschiedlichen Einsatzzwecke werden gefederte oder starre Versionen benötigt.

Shimano Deore XT, RD-M781, SGS, Shadow

Schaltung 

Schaltung
Bei Fahrrädern sind zwei Schaltsysteme üblich: Nabenschaltungen und Kettenschaltungen. Die Schaltungswahl hat zum einen Auswirkungen auf den Fahrkomfort, entscheidet aber auch über die mögliche Übersetzung und Kraftentfaltung beim Radfahren.

Shimano SLX, SL-M7000, 3x10-fach, Rapidfire Plus-Shifter

Schalthebel 

Schalthebel
Über den Schalthebel wird die Gangschaltung betätigt. Die Ausführungen sind je nach Schaltungstyp höchst unterschiedlich. Oftmals ist der Schalthebel direkt an der Bremse montiert. Komfortabel sind Schalthebel mit integrierter Ganganzeige.

Shimano Deore, FD-M610, 31.8 mm Schelle, Top-Swing, Dual-Pull

Umwerfer 

Umwerfer
Der Umwerfer (früher Kettenwerfer) ist der vordere Teil der Kettenschaltung, der das Wechseln der Kette auf ein anderes Kettenblatt ermöglicht.

Shimano BR-M395, hydraulische Scheibenbremse, SM-RT30 Rotor: 180/160 mm

Bremsen 

Bremse
Die Bremse dient dazu, Fahrzeuge zu verlangsamen bzw. sie zum Stillstand zu bringen. Generell wird unterschieden zwischen Bremsen, die im Nabenkörper integriert sind (Rollenbremse, Rücktrittbremse, Trommelbremse ), Felgenbremse (V-Brake bzw. Cantilever, Hydraulikbremse, Seitenzugbremse) und Scheibenbremse.

Shimano BL-M425, hydraulische Scheibenbremse

Bremshebel 

Bremshebel
Der Bremshebel befindet sich am Lenker und ermöglicht so ein einfaches Betätigen der Bremse. Wichtig ist hierbei eine möglichst direkte Krafteinwirkung auf den Bremskörper, was bei vielen Billigprädikaten nicht immer der Fall ist.

Selle Royal Avio

Sattel 

Sattel
Aus ergonomischer Sicht sicherlich das problematischste Element beim Radfahren. Unzählige Sattelformen werden angeboten, die entweder besonders komfortabel oder besonders leicht sind.

BGM Pro, 2-bolt design, 27.2 mm, Länge: 350 mm/400 mm für XS-S/M-XL

Sattelstütze 

Sattelstütze
Die Sattelstütze ist das Rohr, an dem der Sattel befestigt ist. Mit der Sattelstütze lässt sich die Höhe des Sattels varieren.

BGM Race Pro, Flatbar, Kröpfung: 9°, Breite: 720 mm

Lenker 

Lenker
Der Lenker wird im Vorbau fixiert und ist die zentrale Lenk- und Schalteinheit eines Fahrrads. Darüber hinaus bietet der Lenker eine Grunddämpfung, um Stöße nicht direkt in die Handgelenke zu leiten. Auf den Lenker wirken sowohl hohe Druck- als auch Zugbelastungen (z.B. beim Wiegetritt). Daher sollten nur qualitativ hochwertige Produkte zum Einsatz kommen.

BGM Pro, 7°, Länge: 70/80/90 mm für XS-S/M-L/XL, Klemmdurchmesser: 31.8 mm

Vorbau 

Vorbau
Allgemeine Bezeichnung für die Verbindung zwischen Lenker und Gabelschaftrohr. Der Standardvorbau wird in den Gabelschaft montiert und läßt sich in der Höhe verstellen. Die Länge des Vorbaus bestimmt auch den Abstand zwischen Sattel und Lenker. Daher ist der Vorbau ein wichtiges Element, um ein Fahrrad auf die individuellen Körpermaße anpassen zu können

BGM Comp, MTB, double density

Griffe 

Lenkergriffe
Aus Kork, Gummi oder Schaumgummi gefertigte Hüllen, die über die Lenkerenden gestülpt werden. Teilweise werden ergonomisch geformte Griffe angeboten, die insbesondere bei längeren Fahrten zu empfehlen sind.

BGM Comp, A-Headset, semi-integriert, ZS44/28.6 | ZS44/30 (1 1/8")

Steuersatz 

Steuersatz
Auch Steuerlager genannt. Eine im Steuerrohr befindliche Lagerung, das den Lenker mit der Vorderradgabel verbindet.

Alex X-20 27.5", Disc, geöst

Felgen 

Felge
Ring aus Stahl, Alu oder Carbon, der den Reifen trägt. Felgen sind entweder für Drahtreifen oder Schlauchreifen ausgelegt.

Schwalbe Tough Tom, Drahtreifen, 57-584 / Rapid Rob, Drahtreifen, 57-584

Reifen 

Laufrad
Die Einheit aus Felge, Nabe und Speichen bilden zusammen das Laufrad. Das komplette Laufrad besitzt zudem noch Schlauch, Mantel und Ritzelpaket. Üblicherweise sichern Schnellspanner die Fixierung des Laufrades im Hinterbau.

Shimano HB-M3050, Center-Lock, Disc, Schnellspanner / Shimano FH-M3050, Center-Lock, Disc, Schnellspanner

Naben 

Nabe
Die Nabe ist das sich um eine Achse drehende Mittelstück des Laufrads. Sie wird durch die Speichen mit den Felgen verbunden.

Edelstahl, schwarz

Speichen 

Speiche
Verbindung zwischen Nabe und Felge. Material: verzinkter Stahldraht bzw. Edelstahldraht bei gehobenen Rädern.

Wellgo M248DU

Pedale 

Pedale
Die Fußablage des Fahrrad. Bei den meisten City- und Trekkingbikes werden Kunststoff-Pedale eingesetzt. Hochwertige Modelle haben einen Aluminiumkäfig. Besonders für sportliche Fahrer sind Clipless-Pedale zu empfehlen.
Weitere Infos:
Clipless-Pedal SPD-Pedal

Shimano Hollowtech II, 73 mm

Innenlager 

Innenlager/Tretlager
Eine ins Tretlagergehäuse eingebaute Lagerung, die die beiden Tretkurbel verbindet.

Shimano SLX, FC-M7000, Hollowtech II, 40/30/22t, Länge: 170/175 mm für XS-S/M-XL

Kurbelsatz 

Kurbelsatz
Der Kurbelsatz besteht aus den beiden Kurbeln und einem oder mehreren Kettenblättern.
Weitere Infos:
Kettenblatt Tretkurbel

Shimano CS-HG50, 10-fach, 11-36t

Zahnkränze 

Zahnkranz
Allgemeine Bezeichnung für den Zahnkranz bzw. das Zahnkranpaket an der Hinterrradnabe. Weitere gebräuchliche Begriffe sind Schraubkranz oder Ritzelpaket
Weitere Infos:
Kassettensystem

KMC X10, 10-fach

Kette 

Kette
Durch die Kette wird die Pedalkraft auf das Hinterrad übertragen. Allgemein gilt, dass ein Kettenantrieb nach wie vor zu den effizientesten Antriebsmitteln überhaupt gehört, weil der Wirkungsgrad auch über längere Distanzen sehr hoch ist. Bei Kettenschaltungen sind heute durch spezielle Bauformen und Legierungen sehr schmale Ketten für Zahnkranzpakete mit 9 oder mehr Zahnkränzen möglich.

Aktuelle Bergamont Mountainbike Angebote

Bergamont Contrail 6.0

jetzt 1.498,88 €

Bergamont Contrail 6.0

Auslaufpreis 1.400,00 €

Bergamont Contrail 6.0

Auslaufpreis 1.499,00 €

Bergamont Contrail 6.0

jetzt 1.790,00 €

Fachhändler: Weidemann in Überlingen

Bergamont Contrail 6.0

Aktionspreis 1.799,00 €

Bergamont Contrail 6.0 29" Fully Gr.XL

jetzt nur 1.199,00 €

Fachhändler: Profile Korte in Herne

Aktuelle Bergamont Angebote

Bergamont Belami N 7 Grey

Bergamont Belami N 8 R CB

Bergamont Belami N8

Sonderangebot 649,00 €

Bergamont Händler

Profile 2Radsport Nösel

Großenhainer Str. 184
01129 Dresden
Telefon: 0351 - 8400802
Fax:

Profile 2Radsport Nösel Geschäftsbild 4

Räderwerk GmbH

Körtestraße 14
10967 Berlin
Telefon: 030 - 6918590
Fax: 030 - 6937885

Räderwerk GmbH Geschäftsbild 4

RTS RADtHaus Steglitz

Grunewaldstraße 6
12165 Berlin
Telefon: 030 - 72011880
Fax: 030 - 72011879

Zweiräder & Motorgeräte Krause

Kienitzer Str.  99
15834 Rangsdorf
Telefon: 033708 - 73904
Fax: 033708 - 73905

Zweirad - Ebert

Berliner Str.  48
16761 Hennigsdorf
Telefon: 03302 - 224100
Fax: 03302 - 229530

Fahrradhaus Karasch

Speicherstr. 1
18273 Güstrow
Telefon: 03843 - 681193
Fax: 03843 - 683017

Profile Elba-Rad

Elba 6
21365 Adendorf
Telefon: 04131 - 187458
Fax: 04131 - 187088

Profile Elba-Rad Geschäftsbild 4

Das Radhaus

Neumünsterstraße 6
23812 Wahlstedt
Telefon: 04554 - 704727
Fax: 04554 - 704729

Das Radhaus Geschäftsbild 4

MOBIL Bikes & Sportswear

Obere Str. 3
23968 Gägelow
Telefon: 03841 - 635550
Fax: 03841 - 635574

MOBIL Bikes & Sportswear Geschäftsbild 4

Fahrrad & Meer

Mühlenstraße 39
25335 Elmshorn
Telefon: 04121 - 87427
Fax: 04121 - 87427

Fahrrad & Meer Geschäftsbild 4

Fahrradservice Gäde

Norddeicher Straße 140
26506 Norden
Telefon: 04931 - 168081
Fax:

Fahrradservice Gäde Geschäftsbild 4

Zweirad Müller

Jahnstrasse  3
26629 Ost-Großefehn
Telefon: 04943 - 990111
Fax: 04943 - 990112

Zweirad Müller Geschäftsbild 4

Radhaus Schauerte

Hildesheimer Straße 53
30169 Hannover
Telefon: 0511 - 8039947
Fax: 0511 - 8060738

Radhaus Schauerte Geschäftsbild 4

BIKE-TEAM BLÖTE

Herforder Str. 155
32120 Hiddenhausen
Telefon: 05221 - 61919
Fax: 05221 - 67490

BIKE-TEAM BLÖTE Geschäftsbild 4

Oskar Weber GmbH

Wagnerstr. 20
32427 Minden
Telefon: 0571 - 22843
Fax: 0571 - 87536

Zweirad Magerkohl GmbH

Woerdener Str. 18
33803 Steinhagen
Telefon: 05204 - 3664
Fax: 05204 - 7734

Fahr Rad Laden Nau

Horaser Weg 79
36039 Fulda
Telefon: 0661 - 928820
Fax: 0661 - 9288266

Fahr Rad Laden Nau Geschäftsbild 4

Zweiradprofis GmbH

Am Bruchtor 4
38100 Braunschweig
Telefon: 0531 - 18371
Fax: 0531 - 13351

Bike and Barbecue

V. d. Braunschweiger Tor 7
38315 Hornburg
Telefon: 05334 - 7218396
Fax: 032121043896

Bike and Barbecue Geschäftsbild 4

Fahrradladen24.de

Wilhelmstr. 10
38364 Schöningen
Telefon: 05352 - 8866
Fax: 05352 - 9099140

Fahrradladen24.de Geschäftsbild 4

Schließer Bike

Wilhelmstr. 10
38364 Schöningen
Telefon: 05352 - 8866
Fax: 05352 - 9099140

Schließer Bike Geschäftsbild 4

Zweirad Kretke

An der Feuerwehr 7
38527 Meine
Telefon: 05304 - 901806
Fax: 05304 - 931660

K & K Fahrrad und Freizeit GmbH Zweiradhaus Keller

Vennhauser Allee 15 - 17
40229 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 212045
Fax: 0211 - 212090

Fahrrad-Center-Zilles GmbH

Konstantinstr. 2-16
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166 - 130466
Fax: 02166 - 130499

Fahrrad-Center-Zilles GmbH Geschäftsbild 4

Zweirad Optenplatz

Gewerbering 24
41372 Niederkrüchten
Telefon: 02163 - 8898090
Fax: 02163 - 8898091

Zweirad Optenplatz Geschäftsbild 4

Werkstatt Über den Teichen

Osterfeldstr. 45
44339 Dortmund
Telefon: 0231 - 9880551
Fax: 0231 - 9880180

Profile Korte

Bahnhofstr. 123
44623 Herne
Telefon: 02323 - 53494
Fax:

Profile Korte Geschäftsbild 4

Zweiräder Lantermann

Königshardter Str. 63-65
46145 Oberhausen
Telefon: 0208 - 67 60 12
Fax: 0208 - 6251579

Radsport Bomm

Johannesstraße 14a
46240 Bottrop
Telefon: 02041 - 760944
Fax: 02041 - 760943

2-Rad Jager

Dingdener Str. 35
46395 Bocholt
Telefon: 02871 - 12125
Fax: 02871 - 16761

Profile Zweirad-Center van de Stay

Ostwall 10
47638 Straelen
Telefon: 02834 - 91888
Fax: 02834 - 91889

Profile Zweirad-Center van de Stay Geschäftsbild 4

Hülser Radhaus

Kempenerstrasse 21
47839 Krefeld
Telefon: 02151 - 758891
Fax: 02151 - 758896

Hülser Radhaus Geschäftsbild 4

Drahtesel

Servatiiplatz 7
48143 Münster
Telefon: 0251 - 511228
Fax: 0251 - 56252

Drahtesel Geschäftsbild 4

flotte Fietse

Veldhauser Str. 167
48527 Nordhorn
Telefon: 05921 - 320707
Fax: 05921 - 320708

Erft Bike

Köln-Aachener Straße 203
50189 Elsdorf
Telefon: 02274 - 7068770
Fax: 02274 - 7068771

Erft Bike Geschäftsbild 4

Fahrrad Galerie GmbH

Kölnstraße 69-71
50321 Brühl
Telefon: 02232/ 565835
Fax: 02232/ 565836

Fahrrad Galerie GmbH Geschäftsbild 4

Sülzer Dynamo

Sülzburgstrasse 100
50937 Köln
Telefon: 0221 - 414194
Fax: 0221 - 414194

Fahrradladen in der Südstadt

Bonner Talweg 121
53113 Bonn
Telefon: 0228 - 2423233
Fax: 0228 - 2423234

Drahtesel Bonn

Moltkestr. 10-12
53173 Bonn
Telefon: 0228 - 361545
Fax: 0228 - 362579

Camphausen Bikes & More

In den Hupen 6
56841 Traben-Trarbach/Wolf
Telefon: 06541 - 3276
Fax: 06541 - 5853

Camphausen Bikes & More Geschäftsbild 4

Zweirad Hees

Hammerstr. 19
57223 Kreuztal, Westf
Telefon: 02732 - 82765
Fax: 02732 - 81587

Bike Shop Clemens e.K.

Neukamp 5
57368 Lennestadt
Telefon: 02721 - 609803
Fax: 02721 - 716803

Bike Shop Clemens e.K. Geschäftsbild 4

Bike Store Hagen

Konkordiastr. 11
58095 Hagen
Telefon: 02331 - 17179
Fax: 02331 - 23883

MEGABIKE Manasse GmbH

Friedrich-Kirchhoff-Str. 4
58640 Iserlohn
Telefon: 02371 - 944 100
Fax: 02371 - 944 101

MEGABIKE Manasse GmbH Geschäftsbild 4

Der-Radprofi

Alter Uentroper Weg 77
59071 Hamm
Telefon: 02381 - 83897
Fax: 02381 - 880787

Rad+Tat Fahrradhandel GmbH

Herbert-Wehner-Str. 3
59174 Kamen
Telefon: 02307 - 12932
Fax: 02307 - 18669

Rad+Tat Fahrradhandel GmbH Geschäftsbild 4

Bike-Shop Mertens

Ziegelhüttenweg 2b
63785 Obernburg
Telefon: 06022 - 6531191
Fax:

Bike-Shop Mertens Geschäftsbild 4

Bike & Sports Seeheim

Darmstädter Straße 15
64342 Seeheim
Telefon: 06257 - 5060560
Fax:

Bike & Sports Seeheim Geschäftsbild 4

Zweiradservice Radstall

Roßdörfer Straße 27
64372 Ober-Ramstadt
Telefon: 06154 - 53020
Fax: 06154 - 4686

Zweiradservice Radstall Geschäftsbild 4

Fahrrad-intra.de

Westerbachstr. 273
65936 Frankfurt-Sossenheim
Telefon: 069 - 34 27 80
Fax: 069 - 34 74 94

Point of Sports

Neumarkt 4
67547 Worms
Telefon: 06241 - 28764
Fax:

Con Rad der Fahrradladen in KL GmbH

Glockenstr.4
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 - 891489
Fax: 0631 - 891490

Weigl GmbH

Zimmerstraße 20
71063 Sindelfingen
Telefon: 07031 - 700922
Fax: 07031 - 700924

Weigl GmbH  Geschäftsbild 4

Rad Sport Koch

Badtorstraße 1
71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033 - 6439
Fax: 07033 - 309177

Radsport Ilg OHG

Amtsgasse  12
73479 Ellwangen
Telefon: 07961 - 2390
Fax: 07961 - 54204

Radsport Ilg OHG Geschäftsbild 4

Fahrrad Imle

Eisenbahnstr. 1
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon: 07142 - 62900
Fax:

Fahrrad Imle Geschäftsbild 4

Fahrradlädle by Auto-Schlotterbeck

Sersheimer Str.12
74343 Sachsenheim
Telefon: 07147 - 274380
Fax: 07147 - 12704

Radlservice Fischer

Riemenstraße 12
74906 Bad Rappenau
Telefon: 07264 - 7972
Fax: 07264 - 2676

Radlservice Fischer Geschäftsbild 4

Zweirad Zimmermann

Rheinstr.  16
76767 Hagenbach
Telefon: 07273 - 3647
Fax: 07273 - 5109

Zweirad Zimmermann Geschäftsbild 4

Fahrrad Magazin

Ortenberger Str. 6-8
77654 Offenburg
Telefon: 0781/9481396
Fax: 0781/39810

Cycleclinic

Heßstrasse 54
80798 München
Telefon: 089 - 85631482
Fax: 089 - 85639640

J. Ebert Zweiradcenter

Obere Stadt 55
82362 Weilheim
Telefon: 0881 - 40643
Fax: 0881 - 49956

J. Ebert Zweiradcenter Geschäftsbild 4

Zweirad Pritscher

Neue Bergstr. 10/12
84036 Landshut
Telefon: 0871 - 42204
Fax: 0871 - 44417

Zweirad Pritscher Geschäftsbild 4

Böhm Fahrradland GmbH

Inninger Str. 105
86179 Augsburg
Telefon: 0821 - 87422
Fax: 0821 - 86497

SOB - Zweirad GmbH

Rinderhofer Breite 15
86529 Schrobenhausen
Telefon: 08252 - 81290
Fax: 08252 - 82294

SOB - Zweirad GmbH Geschäftsbild 4

RESPECT Sport + Rad

Kolpingstr. 7
88326 Aulendorf
Telefon: 07525 - 60300
Fax: 07525 - 912353

RESPECT Sport + Rad Geschäftsbild 4

Zweirad Huber

Ingolstädter Straße 21
92339 Beilngries
Telefon: 08461 - 605047
Fax: 08461 - 605048

Zweirad Huber Geschäftsbild 4

BIKEHAUS PERFORMANCE

Landshuter Str. 19
93047 Regensburg
Telefon: 0941 - 46520781
Fax: 0941 - 56712091

BIKEHAUS PERFORMANCE Geschäftsbild 4

Tretmühle Dresden

Alte Dresdner Strasse 1
01108 Dresden
Telefon: 0351 - 8802147
Fax: 0351 - 88967798

Fahrrad XXL Emporon

Overbeckstraße 39
01139 Dresden
Telefon: 0351 843537-10
Fax:

Fahrrad XXL Emporon Geschäftsbild 4

Fahrrad XXL Emporon

Dohnaer Straße 250
01257 Dresden
Telefon: 0351 2106863-20
Fax:

Fahrrad XXL Emporon Geschäftsbild 4

TM TRETMÜHLE GmbH

Moritzburger Straße 11
01445 Radebeul
Telefon: 0351 - 8956363
Fax: 0351 - 8956364

Zweirad Gollmann GmbH

Dippoldiswalder Str. 38
01796 Pirna
Telefon: 03501 - 446680
Fax: 03501 - 578952

Fahrradhaus Pötschke GmbH

Bahnhofstrasse  27
01968 Senftenberg
Telefon: 03573 - 73326
Fax: 03573 - 658515

Fahrrad XXL Emporon

Delitzscher Str. 63a
06112 Halle/Saale
Telefon: 0345/57543-67
Fax: 0345/57543-68

Fahrrad XXL Emporon Geschäftsbild 4

Bike Point

Breite Strasse 2
07749 Jena
Telefon: 03641 - 827110
Fax: 03641 - 421582

Bike Point Geschäftsbild 4

Fahrrad XXL Emporon

An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Telefon: 0371 - 3677739-20
Fax:

Fahrrad XXL Emporon Geschäftsbild 4

Rad der Stadt Fahrräder GmbH

Prenzlauer Allee 50
10405 Berlin
Telefon: 0 30 - 66401960
Fax: 0 30 - 66401959

Conrad II Fahrräder & Extras

Schlüterstr. 16
10625 Berlin
Telefon: 030/31808080
Fax: 030/31809090

Radcompany

Uhlandstr. 95
10717 Berlin
Telefon: 030 – 86008686
Fax:

Radcompany

Hauptstr. 163
10827 Berlin
Telefon: 030 – 78894123
Fax:

CONRAD 10Fahrräder & Extras

Köpenicker Str. 8b
10997 Berlin
Telefon: 030 - 6153838
Fax: 030 - 6148544

Fahrrad Richter

Karl-Liebknecht-Str. 37
15230 Frankfurt / Oder
Telefon: 0335 - 64145
Fax: 0335 - 6067883

Fahrradcenter

Berliner Straße 33
16766 Kremmen
Telefon: 033055 - 72864
Fax: 033055 - 72864

e-bike-only.de

Dietrichsweg 64
26127 Oldenburg
Telefon: 0441 - 9619810
Fax: 0441 - 30900-550

Fahrradhaus Jacoby

Bahnhofstr. 27
29221 Celle
Telefon: 05141 - 25489
Fax: 05141 - 907173

Fahrradhaus Jacoby Geschäftsbild 4

Fahrrad-XXL Peter Born KG

Detmolder Strasse 44-46
33100 Paderborn
Telefon: 05251 - 5235-35
Fax: 05251 - 5235-40

Fahrrad-XXL Peter Born KG Geschäftsbild 4

Biker’s Point Shop

Lange Str. 11
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242 - 57402
Fax: 05242 - 57560

Bike-Design Egon Rahe

Sienstr. 1
33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 - 80044
Fax: 05247 - 985363

Bike-Design Egon Rahe Geschäftsbild 4

Velo Mobile

Verler Str. 196
33689 Bielefeld
Telefon: 05205 - 728672
Fax: 05205 - 967764

Bikes'n Boards Butzbach

Griedeler Straße 62
35510 Butzbach
Telefon: 06033 - 97356-20
Fax: 06033 - 97356-24

EIC-BIKE

Berliner Straße 18-20
37327 Leinefelde
Telefon: 03605 - 510058
Fax:

Zweirad Dirk Egert

Ackerstr. 143
40233 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 662134
Fax:

Profile Zweirad-Center van de Stay

An St.Sebastian 40
41334 Nettetal
Telefon: 02153 - 405405
Fax:

Profile Zweirad-Center van de Stay Geschäftsbild 4

Fahrrad Egert

Martinusstr. 41
41564 Kaarst
Telefon: 02131 - 666119
Fax: 02131 - 666119

Fahrrad-XXL Meinhövel Bochum GmbH

Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Telefon: 0234 5419020-0
Fax:

Fahrrad-XXL Meinhövel Bochum GmbH Geschäftsbild 4

Drahtesel

Leineweberstraße 54
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 - 3071626
Fax: 0208 - 3071625

Fahrräder Hecken

Steinhagen 14
45525 Hattingen
Telefon: 02324 - 6868073
Fax: 02324 - 6868243

Fahrräder Hecken Geschäftsbild 4

Fahrrad-XXL Meinhövel Zweirad GmbH

Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen-Buer
Telefon: 0209/93079-0
Fax: 0209/93079-14

Fahrrad-XXL Meinhövel Zweirad GmbH Geschäftsbild 4

Radsport Bomm

Johannesstraße 14a
46240 Bottrop
Telefon: 02041 - 760944
Fax: 02041 - 760943

Heinrich Böhmer Fahrräder

Schulstr. 14 - 16
46286 Dorsten-Lembeck
Telefon: 02369 - 7136
Fax: 02369 - 7887

Fahrrad-XXL Hürter

Hammer Straße 420
48153 Münster
Telefon: 0251/97803-0
Fax: 0251/97803-19

Fahrrad-XXL Hürter Geschäftsbild 4

Zweirad Ross e.K.

Schürenstr. 7
48336 Sassenberg
Telefon: 02583 - 1005
Fax: 02583 - 3973

Zweirad-Center Schröder GmbH

Staelskottenweg 75-77
48431 Rheine
Telefon: 05971/8991-0
Fax: 05971/8991-299

Pedale Zweiradhandel GmbH

Birkenbergstr. 30
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171 - 41899
Fax: 02171 - 28984

Pedale Zweiradhandel GmbH Geschäftsbild 4

RR-Bikes

Egener Straße 11
51688 Wipperfürth
Telefon: 02267 - 6550868
Fax:

RR-Bikes Geschäftsbild 4

Fahrrad-XXL Feld

Einsteinstr. 35
53757 St. Augustin
Telefon: 02241/9773-0
Fax:

Fahrrad-XXL Feld Geschäftsbild 4

Fahrrad-XXL - Fahrrad Franz GmbH

Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Telefon: 06131-62229-0
Fax:

Fahrrad-XXL - Fahrrad Franz GmbH Geschäftsbild 4

Fahrrad-XXL - Fahrrad Franz GmbH

Industriestr. 18-20
56218 Mülheim-Kärlich
Telefon: 0261 - 133686-0
Fax:

Fahrrad-XXL - Fahrrad Franz GmbH Geschäftsbild 4

Ski - Klauke

St. Vitus Schützenstraße 7
57392 Schmallenberg-Bödefeld
Telefon: 02977 - 255
Fax: 02977 - 1475

Ski - Klauke Geschäftsbild 4

Löckenhoff & Schulte GmbH

Am Mondschein 26
59557 Lippstadt
Telefon: 02941 - 948890
Fax: 02941 - 9488922

Löckenhoff & Schulte GmbH Geschäftsbild 4

BikeWork

Altenhaßlauer Str. 21
63571 Gelnhausen
Telefon: 0 60 51 – 1 83 71
Fax: 0 60 51 – 88 44 41

HWG Gedern GmbH

Lauterbacher Strasse 44
63688 Gedern
Telefon: 06045/950510
Fax: 06045/950512

HWG Gedern GmbH Geschäftsbild 4

Zweirad – Center Carbon

Rodensteinstr. 106
64625 Bensheim
Telefon: 06251 - 2457
Fax: 06251 - 65896

Zweirad Schellhase

Hauptstraße 194
66773 Schwalbach
Telefon: 06834 - 52079
Fax: 06834 - 51684

Fahrrad-XXL - Fahrradwelt Kalker

Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Telefon: 0621/57909-90
Fax: 0621/57909-89

Fahrrad-XXL - Fahrradwelt Kalker Geschäftsbild 4

Rad Sport Koch

Leonbergerstr. 1-3
71296 Heimsheim
Telefon: 07033 - 138965
Fax: 07033 - 309177

Fahrrad Imle

Bismarckstr. 16
71634 Ludwigsburg
Telefon: 07141 - 4871333
Fax:

Fahrrad-XXL Walcher

Herrenlandweg 2
73779 Deizisau
Telefon: 07153/8300-0
Fax: 07153/8300-99

Fahrrad-XXL Walcher Geschäftsbild 4

Cycle Sport

Oststraße 96
74072 Heilbronn
Telefon: 07131 - 172950
Fax: 07131 - 162311

Cycle Sport Geschäftsbild 4

Zweirad Schmidt

Neuhöfer Str. 9
75056 Sulzfeld
Telefon: 07269 - 6155
Fax: 07269 - 1231

radhaus rödel GmbH

Gartenstraße 6
76870 Kandel
Telefon: 07275 – 619510
Fax: 07275 – 619512

Bike-Sky.com e.K.

Im Fruchtfeld 16
77791 Berghaupten
Telefon: 07803 - 966990
Fax: 07803 - 9669999

Extratour GmbH

Schwabentorring 12
79098 Freiburg
Telefon: 0761 - 286733
Fax: 0761 - 286734

HOT.BIKE GmbH

Denzlinger Str. 46
79312 Emmendingen
Telefon: 07641 - 7279
Fax: 07641 - 49154

Oswald Bikes & Service

Bahnhofstr. 10
82515 Wolfratshausen
Telefon: 08171/18415
Fax: 08171/27606

Bike & Motorwelt

Donauwörther Str. 18
86653 Monheim
Telefon: 09091/2056
Fax: 09091/3074

Zweirad Wenzler

Herrenstr. 4
88353 Kißlegg
Telefon: 07563 - 2320
Fax: 07563 - 3999

Zweiradcenter Otto Bacher GbR

Mittlere Strasse 31/33
88512 Mengen
Telefon: 07572 - 5696
Fax: 07572 - 2981

Zweiradcenter Otto Bacher GbR Geschäftsbild 4

Rad & Tat

Bensenstraße 17
91541 Rothenburg
Telefon: 09861 - 87984
Fax: 09861 - 934595

Bonsai Bikes

Hauptstr. 34
91632 Wieseth
Telefon: 0 98 22 - 60 53 37
Fax: 0 98 22 - 6 05 04 80

Rennsport Hofmann

Dorfstraße 9
97490 Maibach
Telefon: 09721 - 24862
Fax:

Bergamont Videos

Bergamont E-Trailster 8.0

Das Bergamont E-Trailster 8.0 mit dem 500 Wh-Akku und dem Bosch CX Motor im Test.
0 Views

Bergamont Prime RS MGN

Der Alleskönner von Bergamont: das Prime RS MGN. Das extrem sportliche Rennrad bietet den Einstieg in Richtung Triathlon und ermöglicht dabei...
0 Views

Bergamont 29Zoll vs 26Zoll

Bergamont bietet eine große Modellpalette mit 29 Zoll Laufrädern. Die Vorteile hier im Video.
0 Views

Bergamont Coax Pivot System

Die Positionierung des hinteren Schwingenlagers um die Hinterachse sorgt für maximale Entkoppelung von Federung und Bremse. Das Coax Pivot System...
0 Views

Bergamont Testberichte

Bergamont BGM Bike Revox 8.0 Test

aktiv Radfahren Magazin Ausgabe 7-8/2017

Fahrradtest Einsteiger-MTBs Fazit: Mit dem Revox stellt Bergamont ein sehr schnelles und potentes Race-Hardtail auf die Laufräder, welches dank toller Geometrie viel Fahrspaß vermittelt und auch auf langen Touren auf ganzer Linie gefällt. Ein echter Mehrwert sind die Ösen, wodurch es auch kleine Radreisen mit Gepäckträger stoisch über sich ergehen lässt. Unser Tipp für Vielfahrer und Letstungssportler. Testurteil: Sehr gut

Bergamont BGM Bike Sweep MGN EQ Test

aktiv Radfahren Magazin Ausgabe 05/2017

Fahrradtest: Fahrräder mit Riemenantrieb Fazit: Das Sweep MGN EQ ist ein sehr interessantes Alltagsrad, das sportliche Gene hat und mit dem Riemenantrieb sehr wartungsarm ausfällt. Seine durchdachte Ausstattung macht auch auf lange Sicht Freude. Das perfekte Rad für die schnelle Tour, nicht nur von der Reeperbahn zum Meer. Testurteil: Sehr gut

Bergamont BGM Bike Vitess N8 Belt Gent Test

aktiv Radfahren Magazin Ausgabe 1-2/2017

Fahrradtest Megatest 2017. Fazit: Sportliches Rad für die Stadt, für Pendler und Touren! Fahrspaß pur... 365 Tage im Jahr! Testurteil: Sehr gut

Bergamont BGM Bike E-Trailster 8.0 Test

Velototal Magazin Ausgabe 1-2/2017

Fahrradtest E-Mountainbikes. Fazit: Das Bergamont E-Trailster 8.0 ist eine reine Augeweide und zeigt sich im Trail sehr wendig.

Bergamont Big Air Tyro 24" Test

bike Magazin Ausgabe 01/2016

Test Kinder-Bikes. Fazit: Seriöse Parkmaschine für Kids ab etwa elf Jahren. Die schmalbandige Übersetzung und das Gewicht beschränken den Einsatz auf Park und ansatzweise Enduro.

Bergamont Prime RS MGN Test

Fahrradblog.de - Test 02/2016

Fahrradtest. Fazit: 100% Carbon, 100% Dura Ace! Alles zusammen für einen Preis von ca. 5000 Euro. Zu diesem absolut fairen Preis bekommt man Komponenten erster Klasse unter den Hintern. Die Hamburger haben sich nicht lumpen lassen. Wer derartige Komponenten – und damit meine ich u.a. auch die Carbon-Laufräder – an einem Rennrad haben möchte, wird nicht schlecht staunen, wenn er die Preise der Wettbewerber sieht. Fünf Scheine sind eine Menge Geld, jedoch gemessen an dem was hier geliefert wird, absolut angemessen! Das Bergamont Prime RS MGN ist ein sehr gutes Rennrad mit dem man nichts falsch macht. Die Geometrie lässt genügend Freiraum für eine gute Haltung auf längeren Touren und ist gleichzeitig so ausgelegt, dass beim Zeitfahren nichts im Wind steht.

Bergamont Prime 6.0 Test

Tour Magazin 03/2016

Fahrradtest Rennräder bis 1.000 Euro. Fazit: Sehr schweres, aber konsequent robust gebautes Rad mit komfortabler Auslegung. Leider nur in fünf Größen. Testnote: 2,5

Bergamont Sweep N8 EQ Test

Trekkingbike Magazin 03/2016

Fahrradtest sportliche Damenräder. Fazit: Günstiger Preis; schlüssige Ausstattung. Die Sitzposition und Lenkung treffen den Mittelweg zwischen aufrecht und sportlich. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Vitess LTD Test

Trekkingbike Magazin 02/2016

Fahrradtest Allrounder. Fazit: Vorbau per Exzenterhülse fein und solide einstellbar. Magurabremse etwas teigig ohne Booster. Testurteil: Super

Bergamont Sponsor Disc gent Test

aktiv Radfahren Ausgabe 01/2015

Fazit: Mehr Fahrrad gibt es für 599 Euro nicht. Schon gar nicht von einem so renommierten Hersteller wie Bergamont.. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Trailster 8.0 Test

bike Ausgabe 07/15

Test All-Mountain Fazit: Das Trailster ist ein sportliches All-Mountain mit moderner Geometrie und guter Ausstattung. Das Fahrwerk könnte Feinschliff vertragen. Testurteil: Sehr gut

Bergamont E-Ville C N360 Test

e-bike Ausgabe 1/2015

E-Bike und Pedelec-Test Tiefeinsteiger Fazit: Testsieger. Sportlicher Tiefeinsteiger mit ansprechendem Design. Sehr steifer Rahmenverbund, toll verarbeitet und hochwertig ausgestattet. Testurteil: 1,5

Bergamont E-Line C Dual Drive 27 gent Test

RADtouren Magazin 04/2015

Test E-Bikes Touren-Pedelcs. Fazit: Das fast perfekte Touren-Pedelec: komfortabel, fahrsicher, im Detail durchdacht, dafür sehr günstig. Testnote: 1,7

Bergamont Horizon 9.0 gent Test

Trekkingbike Ausgabe 02/2015

Fazit: Entspannte Geometrie, spritziger Charakter; sehr gute Ausstattung. Schweißnähte etwas schlampig ausgeführt; Flattern am Vorderbau; Träger zu hoch platziert. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Roxtar LTD alloy Test

Trekkingbike Ausgabe 02/2015

Fazit: Etwas übergewichtiges 27,5-Zoll-Hardtail mit guten Allround-Reifen, solider Bremse und ausgewogener Geometrie. Testurteil: Gut

Bergamont Sweep MGN EQ Test

Trekkingbike Ausgabe 01/2015

Fazit: Anspruchsvolle Optik, wartungsarme Technik, sportlicher Charakter: Ein Stadtrad der anderen Sorte. Integriertes Rücklicht und Träger beanspruchen Platz: Umrüsten auf breitere oder Spike-Reifen ist nicht möglich. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Fastlane MGN Test

Bike Magazin Ausgabe 09/2014

Fazit: Leichtgewichtiger Edel-Tourer mit sportlicher Sitzposition. Zum ausgezehrten Race-Bike fehlt es dem Fastlane MGN etwas an Agilität und Sprinter-Qualitäten. Testurteil: Sehr Gut

Bergamont Metric LTD C2 Test

bike Magazin Ausgabe 02/2014

Fazit: Agiler Sportler mit peppig greller Optik, dem das neue 27,5-Zoll-Reifenmaß etwas Spritzigkeit kostet. Testurteil: Gut

Bergamont Revox C-9.4 Test

Bikesport Ausgabe 01/2014

Fazit: Der Rahmen und die schlanke Sattelstütze sorgen für lang anhaltenden Komfort auch auf einem Hardtail. Dabei darf es ruhig auch ins wirkliche Gelände gehen. Der Schwerpunkt ist zentral und tief, zusammen mit der gelungenen Geometrie sorgt das für ein gutes Gefühl, auch im verwinkelten Singletrail.

Bergamont E-Line C-N360 Harmony Lady Test

e-bike Magazin Ausgabe 01/2014

Fazit: Schönes Damenrad mit spritzigem und stabilem Fahrverhalten. Der Komfort leidet unter der schmalen Bereifung. Testurteil: 1,6

Bergamont E-Line C-N8 (Rücktritt) Wave Test

e-bike Magazin Ausgabe 02/2014

E-Bike Tiefeinsteiger Test Fazit: Verlässliches Alltags-Pedelec mit ausgeprägt agilem Fahrverhalten. Bis auf den Spritzschutz hochwertig ausgestattet. Testurteil: 2,3

Bergamont Metric C-9.4 Test

e-bike Magazin Ausgabe 01/2014

Fazit: Entspannter 27,5-Zoll-Tourer mit tollem Antrieb, sinnvoller Ausstattung - und leichten Defiziten im anspruchsvolleren Gelände. Testurteil: 2,3

Bergamont Horizon 9.4 Lady Test

RADtouren Magazin Ausgabe 3/2014

Trekkingräder Test Fazit: Das Bergamont Horizon 9.4 ist ein rundum gelungener Allrounder, dürfte aber radreisefreudige Stadtradler besonders glücklich machen. Sehr fairer Preis. Testurteil: 1,8

Bergamont Vitess LTD susp. Gent Test

RADtouren Magazin Ausgabe 2/2014

Im Test Trekkingräder bis 999 EURO Fazit: Komfortsportler. Auch mit Federgabel ist das Bergamont Vitess ein quirliges Rad, das viel Fahrspaß bereitet und mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis aufwartet. Testurteil: Sehr Gut

Bergamont Prime CX Team Test

RennRad Magazin Ausgabe 1/2014

Fazit: Das Debüt des MTB-Spezialisten Bergamont im Carbon-Disc-Bereich der Cyclocrosser ist geglückt. Das Fahrverhalten des Prime macht Freude. Das Bergamont ist ein Allrounder. Testurteil: RennRad-Index 7,36

Bergamont Prime LTD Test

RennRad Magazin Ausgabe 4/2014

Rennrad-Test Komforträder Fazit: Gutmütiger Allrounder. Die Geometrie ist ausgewogen und eher für lange Touren ausgelegt. Testurteil: RennRad-Index 7,62

Bergamont Sweep MGN EQ Gates Test

Trekkingbike Magazin Ausgabe 03/2014

Tekkingbike-Test: Leichte Allrounder Fazit: Elegante Optik und hochwertige Ausstattung. Vibration des Scheinwerfers auf rauem Belag. Testurteil: Sehr Gut

Bergamont Prime 6.4 Test

Tour-Magazin Ausgabe 4/2014

Fazit: Nüchterner, relativ schwerer Alu-Renner; sehr fahrstabil, mit komfortabler Sitzposition. Testurteil: 2,9

Bergamont Prime Team Test

Tour-Magazin Ausgabe 6/2014

Fazit: Leichter, fahrstabiler Carbonrenner mit sportlicher Geometrie und gutem Federkomfort am Sattel. Testurteil: 2,0

Bergamont Horizon N360 Gent Test

Trekkingbike Magazin Ausgabe 01/2014

Fahrberichte Fazit: Solid, robust, voller Sorglos-Technik: Das Horizon ist das ideale Kurzstrecken-Ganzjahresrad. Leicht zittriges Licht; hohes Gesamtgewicht. Testurteil: Sehr Gut

Bergamont Metric LTD C2 Test

Trekkingbike Magazin Ausgabe 02/2014

Fahrradtest MTB-Hardtails Fazit: Agiler Sportler mit peppig greller optik, den das neue 27,5-Zoll-Reifenmaß etwas Spritzigkeit kostet. Hochwertige Reifen-Kombi; gute Bremsen; wendiges Handling Zähe Federgabel; schwerer Rahmen Testurteil: Sehr Gut

Bergamont Vitess LTD Susp Gent Test

aktivRadfahren Ausgabe 5/2013

Fazit: Der Auftritt des Vitess ist frisch und bis ins Detail stimmig. Eine Empfehlung für alle, die ihre Touren gerne sportlich angehen. In diesem Umfeld ein echter Sport-Tipp. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Sweep 8.3 EQ Gent Test

RADtouren Ausgabe 03/2013

Fazit: Allrounder für Stilbewusste. Für relativ schmales Geld ist das Sweep ein solides, stylisches Bike ohne Schwäche - wahlweise ein agiles Tourenrad auch für längere Trips oder ein schnelles, zuverlässiges Pendlerrad. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Sweep MGN EQ Gates Test

RADtouren Ausgabe 04/2013

Fazit: Das rundum gelungene Bergamont Sweep MGN ist der Kauftipp für sportliche Pendler. Verarbeitung, Fahreigenschaften und der Preis überzeugen auf der ganzen Linie. Testurteil: sehr gut

Bergamont Vitess 5.3 Gent Test

RADtouren Ausgabe 03/2013

Fazit: Vitess 5.3 - es lebe die Geschwindigkeit! Die schnelle Tour macht mit dem hervorragend verarbeitetem Rad viel Spaß, die Alltagstauglicheit kommt nicht zu kurz. Ein sehr gut abgestimmtes Paket zum fairen Preis. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Dolce 6.3 white Test

RennRad Magazin Ausgabe 3/2013

Fazit: Insgesamt macht das Dolce 6.3 einen sehr soliden Eindruck, ohne viel Schnick-Schnack, dafür mit ansprechend schlichten Formen und Farben. Design:Schlicht ; Fahrverhalten:Positiv RennRad-Index: 6,38

Bergamont Helix 8.3 Test

Trekkingbike Magazin Ausgabe 2/2013

Fazit: Nach Punkten landet das Bergamont nur im Mittelfeld. Trotzdem durch den technisch und optisch schlüssigen Auftritt ein attraktives Rad. Testurteil: Gut

Bergamont Revox 9.2 green Test

Aktiv Radfahren Ausgabe 01/02 - 2012

Fazit: Vor allem der ausgefeilte Rahmen macht das Revox 9.2 zu einem Rennpferd mit super Beschleunigung. Sehr guter Einstieg in die Carbon-Klasse. Testurteil Sehr gut

Bergamont Revox 9.2 red Test

Aktiv Radfahren Ausgabe 01/02 - 2012

Fazit: Vor allem der ausgefeilte Rahmen macht das Revox 9.2 zu einem Rennpferd mit super Beschleunigung. Sehr guter Einstieg in die Carbon-Klasse. Testurteil Sehr gut

Bergamont Sponsor Tour Susp Gent Test

Aktiv Radfahren Ausgabe 01/02 - 2012

Fazit: Natürlich gibt es für 549,- EURO kein Spitzenmodell. Aber wesentlich mehr Fahrrad als beim Sponsor Tour dürfte man für diesen Preis selten bekommen. Testurteil Sehr gut

Bergamont Vitess LTD Rigid Gent Test

aktiv Radfahren Ausgabe 01/02 2012

Fazit: Schnelles City- aber auch Tourenrad. Unser Tipp für Pendler! Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Contrail 8.2 Test

bike Magazin Ausgabe 06/2012

Fazit: Sportlicher Allrounder, der von Marathon bis Tour alles kann. Schlankes Gewicht, gepaart mit einem super Handling. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Threesome 8.2 Test

BIKE Ausgabe 12/2011

Fazit: Abfahrtsorientiertes All Mountain. BIKE-Urteil: SEHR GUT (111)

Bergamont Contrail 9.2 Test

Bikesport Ausgabe 9/10 - 2012

Fazit: Aufsitzen und Spaß haben! Das Bergamont Contrail 9.2 wartet mit sehr guter Ausstattung und ebensolchen Fahrleistungen auf.

Bergamont Revox MGN Test

Eurobike-Guide

MB-Testchef: "Die Geo trifft den Sweetspot aus gewünschter, 29er-typischer Laufruhe und benötigter Agilität exakt. Speziell der tiefe Schwerpunkt ist bei dynamischen Kurvenwechseln sofort positiv spürbar."

Bergamont Kiez Team Test

MOUNTAIN BIKE RIDER 05/12

Top ausgestattetes 4x Bike, mit dem es direkt losgehen kann

Bergamont Revox MGN Test

Pedaliero 03/2012

Fazit: Ein rundherum gelungenes Bike, eine Rennmaschine für den Wald, aber auch ein Komfortgefährt für den Geniesser. Es ist sportlich und agil, leicht und bequem und vereint alle positiven Eigenschaften eines 29-ers in sich. Eines der besten Hardtails, das wir je gefahren sind.

Bergamont Vitess LTD Rigid Gent Test

Radtouren Ausgabe 02/2012

Fazit: Tolles Rad für Kilometerfresser mit problemlosen Fahreigenschaften. Die Mini-Schwächen in der Ausstattung sind für kleines Geld korrigiert. Testurteil: Gut

Bergamont Dolce 8.2 Test

Tour Magazin Ausgabe 01-2012

Fazit: Ein sauber verarbeitetes, zuverlässiges und langlebiges Rennrad.

Bergamont E-Line Summerville F-N7 28" Test

Trekkingbike Ausgabe 03/2012

E-Line Summerville - E-Bike kombiniert mit verspielter Retro-Optik

Bergamont Helix 8.2 Test

Trekkingbike Ausgabe 02/2012

Fazit: Das Helix will bloß spielen! Sein wendiger Charakter, hohe Agilität, flotte Laufräder und Top-Bremse verschaffen dem Rad einen breiten Einsatzbereich und dem Fahrer viel Spaß. Zweischneidig ist die hohe Steifigkeit des Materials. Für den Toureneinsatz bringt sie Stabilität, sogar mit Gepäck. Doch der Fahrkomfort leidet darunter. Testurteil: Gut

Bergamont Horizon 8.2 Gent Test

Trekkingbike Ausgabe 03/2012

Fazit: Allrounder mit Tourenpotenzial Testurteil: GUT

Bergamont Contrail 5.2 FMN Test

World of Mountain Biking 09/2012

Fazit: Funktionales und ausgewogenes Tourenfully mit interessanten Detaillösungen.

Bergamont Revox MGN Test

World of Mountainbiking Ausgabe 02/2012

Fazit: Wendiger und verspielter 29er, der dank seines geringen Gewichts gut zu beschleunigen ist. Ideal für verwinkelte und technische Kurse.

Bergamont Straitline Team Test

World of Mountain Biking 06/2012

Fazit: "Mit 200 mm vorne und 215 mm hinten bietet es ausreichend Reserven an Federwegfür die uns bekannten Downhill-Strecken und steckt auch problemlos massive Drops weg. Dank der hervorragenden Grundausstattung wünscht man sich eigentlich bei keinem einzigen Teil schonvon vornhineineinen Austausch."

Bergamont Threesome 6.2 Test

WoMB 05/2012

Fazit: Das Threesome 6.2 liefert ein gutes Allroundpaket in Sachen Ausstattung und Fahrverhalten ab.

Bergamont Vitess 8.1 SL Test

active Woman 01-2011

"Es läuft flott auf Kurztour und mehrtägiger Ausfahrt"

Bergamont Vitess 7.1 Test

adfc Radwelt Ausgabe 10/11 2011

Fazit: Das Vitess 7.1 hält, was der Nameverspricht. Es ist ein leichtes und wendiges Trekkingrad und ein zuverlässiger Alltagsgefährte.

Bergamont Helix 9.1 Test

aktiv Radfahren 01/02-2011

Fazit: Crosser, der von langen Touren bis sportlichen Trainingseinheiten alles mitmacht. Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Horizon 8.1 Test

aktiv Radfahren Ausgabe 09/10-2011

Fazit: Bergamont gewinnt den Fahrrad-Oskar der Bestseller - und das bei einer richtig starken Konkurrenz. Testsieger. Standing Ovations, Applaus brandet auf. Überragend auch deshalb, weil es einfach überragend viel Spaß macht!

Bergamont Sponsor Tour rigid Test

aktiv Radfahren 01/02-2011

Fazit: Beim Sponsor Tour bekommt man zum Einsteigerpreis einwirklich gutes Trekkingrad. Testurteil: GUT

Bergamont Sponsor Tour susp. Test

aktiv Radfahren 01/02-2011

Fazit: Beim Sponsor Tour bekommt man zum Einsteigerpreis einwirklich gutes Trekkingrad. Testurteil: GUT

Bergamont Sponsor Tour susp. Amsterdam Test

aktiv Radfahren 01/02-2011

Fazit: Beim Sponsor Tour bekommt man zum Einsteigerpreis einwirklich gutes Trekkingrad. Testurteil: GUT

Bergamont Sponsor Tour susp. Lady Test

aktiv Radfahren 01/02-2011

Fazit: Beim Sponsor Tour bekommt man zum Einsteigerpreis einwirklich gutes Trekkingrad. Testurteil: GUT

Bergamont Summerville N3 Meldung:

aktiv Radfahren 11/12 2010

Das sind superschicke City-Räder im Retro-Design für schnelle moderne Mädels.

Bergamont Summerville N3 26" Meldung:

aktiv Radfahren 11/12 2010

Das sind superschicke City-Räder im Retro-Design für schnelle moderne Mädels.

Bergamont Summerville N7 Meldung:

aktiv Radfahren 11/12 2010

Das sind superschicke City-Räder im Retro-Design für schnelle moderne Mädels.

Bergamont Summerville N7 26" Meldung:

aktiv Radfahren 11/12 2010

Das sind superschicke City-Räder im Retro-Design für schnelle moderne Mädels.

Bergamont Vagonda N8 Test

Elektrorad Ausgabe 01-2011

Fazit: Mit dem Vagonda N-8 bringt Bergamont ein gutes Elekrorad mit ausgeglichenen Fahrleistungen, gelungener Sitzposition und hoher Alltagstauglichkeit. Macht Freude Testurteil: GUT

Bergamont Vagonda N8 Test

Elektrorad 05-2011

Fazit: Bergamont präsentiert mit dem Vagonda ein erschwingliches Tourenrad mit toller Ausstattung.

Bergamont Vitess AL11 SL Test

aktiv Radfahren Ausgabe 03/2011

Das Rad lässt in der Großstadt beinahe Radkurierfeeling aufkommen, der schmale Lenker passt durch jedwede Lücke der Blechlawine und reagiert messerschaft auf jeden Steuerbefehl...Die ganze Konstruktion wirkt wie aus einem Guss, kein Klappern oder Knarzen stört den perfektionistisch veranlagten Radfahrer.

Bergamont Vitess N8 SL Test

aktiv Radfahren 01/02-2011

Fazit: Sehr empfehlenswerter Alleskönner mit sportiven Genen. Alltagstauglicher Spaßmacher für Pendler und Touren. Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Vitess N8 SL Lady Test

aktiv Radfahren 01/02-2011

Fazit: Sehr empfehlenswerter Alleskönner mit sportiven Genen. Alltagstauglicher Spaßmacher für Pendler und Touren. Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Contrail 7.1 Test

BIKE Ausgabe 04/2011

Fazit: Das günstige Contrail ist überhall zu Hause. Stark bergauf, stark bergab und schlank im Preis. Bike-Urteil: SEHR GUT

Bergamont Platoon 5.1 Test

BIKE Ausgabe 02/11

BIKE-Urteil: gut

Bergamont Revox 9.1 Test

Testbericht Ausgabe 01/2011

BIKE-Urteil: SEHR GUT

Bergamont Threesome 5.1 Test

BIKE Ausgabe 11/2011

Fazit: saustark bergab aber durch das Single Kettenblatt mäßig bergauf. Das Bergamont polarisiert.

Bergamont Threesome 9.1 Test

BIKE Ausgabe 06-2011

Fazit: kein Leichtgewicht, dafür ein stimmiges Bike für Fahrer, den den Downhill mehr als den Anstieg lieben. Test-Urteil: SEHR GUT

Bergamont Threesome MGN Test

BIKE 03-2011

Fazit: durchdachtes, top ausgestattetes All-Mountain-Bike, dass seinem Einsatzbereich gerecht wird. BIKE-Urteil: SEHR GUT

Bergamont Contrail MGN Test

Bike Sport News Ausgabe 01/02 2011

Fazit: Mehr geht nicht! Super Fahreigenschaften, gepaart mit bester Ausstattung. Teuer, aber fair.

Bergamont Platoon MGN Test

Bike Sport News Ausgabe 01/02 2011

Fazit: Top ausgestattetes Racebike, um ordentlich die Berge hochzuheizen. Steiler und schneller geht immer.

Bergamont Revox 6.1 Test

BSN 11/12 2010

Ein super Tourenrad mit tollem Preis-Leistungsverhältnis für Einsteiger und Feierabend-Biker

Bergamont Threesome 7.1 Test

Test Ausgabe 05/2011

Bergamonts Threesome 7.1 ist ein gelungenes Allround-Bike, das sich auf jeder Tour wacker schlägt. Die variable Gabel trägt ein gutes Scherflein dazu bei... Da stört auch das Gewichtwenig, denn die Belohnung wartet vor allem, wenn die Tour mit ordentlichen Abfahrten gewürztist. Da ist dieses Bike so richtigin seinem Element und zaubert dem Fahrer ein Lächeln ins Gesicht, das nicht mehr weichen will.

Bergamont Big Air MGN Test

Freeride 02-2011

Fazit: Das neue Big Air ist durchdacht ausgestattet und mit dem Hydroforming-Rahmen ein wirklicher Hingucker. Das potente Fahrwerk gibt Fahrsicherheit und Komfort, selbst auf heftigen Trails.

Bergamont Big Air Team Test

Freeride 05-2010

Fazit: Das neue "Big Air Team" ist ganz klar eine Verbesserung gegenüber dem Vorgänger. Der Hinterbau ohne Bremsmomentabstützung ist leicher, spricht besser an und arbeitet komfortabler. Die Ausstattung und die Geometrie sind für ein Freeridebike sehr gelungen. Die Mischung aus Laufruhe und gutem Handling passt perfekt in den Bikepark und auf sprunglastige Naturtrails. Mit einer Schaltung vorn kann man dank des steilen Sitzwinkels auf Freeridetouren ohne Lifteinsatz wagen.

Bergamont Contrail 7.1 Test

Mountain Bike Ausgabe 06-2011

Fazit: Mit top Handling und Fahrwerk rockt das Contrail den Trail wie die Tour. Im Vergleich zur 2000-Euro Konkurrenz gar "überragend" Test-Urteil: ÜBERRAGEND. Kauftipp

Bergamont Contrail 7.1 FMN Test

Mountain Bike Ausgabe 06-2011

Fazit: Das Contrail ist ein verspielter Damen-Tourer mit Wohlfühlgarantie, tollem, berechenbaren Handling und harmonischem, sattem Fahrwerk. Test-Urteil: SEHR GUT

Bergamont Contrail 9.1 Test

Mountain Bike 03-2011

FAZIT: Mit lebendigem Handling und ausbalancierter Geometrie verführt das Contrail Tourer und Trailfans Urteil: SEHR GUT

Bergamont Platoon 5.1 Test

Mountain Bike Ausgabe 02/2011

Fazit: Gutes Handling dank ausgewogener Geometrie. Urteil: GUT

Bergamont Straitline 7.1 Test

Mountain Bike Ausgabe 06-2011

Fazit: Bergamont hat mit dem Straitline 7.1 eindrucksvoll bewiesen, dass man auch gute Fahrräder für wenig Geld aufbauen kann. Der neu entwickelte Hinterbau funktioniert tadellos und ist in Kombination mit der Rock Shox "Domain RC" und dem Fox "Van R" eine echte Waffe im hemmungslosen Downhill-Einsatz

Bergamont Threesome 7.1 Test

Mountain Bike Ausgabe 06-2011

Fazit: Wer in diffizilen Downhills, Sprüngen und Kurven sein Glück sucht, findet es im satten Fahrwerk und der top Geo des Threesome 7.1 Testergebnis: SEHR GUT

Bergamont Threesome 9.1 Test

Mountain Bike Ausgabe 02/2011

Fazit: Mit sattem Fahrwerk, "Safety"-Geometrie und wunderbarem Handling trumpft das Spaßmobil Bergamont als Mini-Enduro auf. Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Threesome MGN Test

Mountain Bike 11/2010

Fazit: Freude am Heizen. Das 13,1 kg leichte Threesome punktet mit seinem Downhill-Charisma

Bergamont Big Air MGN Test

pedaliero 02-2011

Klotzen, nicht kleckern. Wie schade ist es jedes Mail, wenn ein Bike mit tollen Anlagen durch ein begrenztes Ausstattungsbudget abgebremst wird. Bergamont geht mit dem Big Air MGN in die Vollen, kombiniert ein potentes Bike-Konzept mit einer harmonischen High-End-Ausstattung. Natürlich ist das MGN kein Schnapper. Bei dem, was es bietet, kann man den Preis aber nur als fair bezeichnen. Mehr geht (fast) nicht.

Bergamont Vagonda N8 Test

Piste Ausgabe 05-2011

Im Stadtmagazin Piste wird das Vagonda N8 undN7 vorgestellt.

Bergamont Vitess LTD susp. Test

Radtouren Ausgabe 03/2011

Fazit: Top-Komponenten und ein ausgesprochen ausgewogenes Fahrverhalten mit wie ohne Gepäck sichern dem Bergamont Vitesse LTD den Testsieg. Auch der Komfort kommt nicht zu kurz. Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Dolce 4.1 Test

RennRad Ausgabe 03/2011

Fazit: Mit dem 4.1. ist Ihr Geld gut angelegt.

Bergamont Dolce 6.1 Test

RennRad Ausgabe 05/2011

"Durchdachtes Styling: Rahmenset und Anbauteile sind einheitlich gestaltet, Bronze fällt angenehm auf in der schwarz-weißen Fahrradmasse in den Geschäften. Der Sattel ist bequem, die Stütze mit zwei leicht erreichbaren Klemmschrauben gut konstruiert"

Bergamont Dolce LTD double Test

RennRad Ausgabe 01/02 2011

Starkes Rahmenset mit guter Rüstung. Hobbysportler werden nichts vermissen. Rennfahrer werden tunen. Wichtig für beide: Preis / Leistung passt

Bergamont Dolce Team Test

RennRad Ausgabe 01/02 2011

Gutes Rahmenset, gute Laufräder, passend zusammengestellt, fährt ausgewogen.

Bergamont Dolce LTD double Test

RoadBIKE Ausgabe 06-2011

Test-Urteil: GUT

Bergamont Dolce 5.1 FMN Test

Shape 06-2011

Das in der kleinsten Rahmengröße nur 500mm lange Oberrohr und der bequeme Sattel machen das Modell besonders komfortabel.

Bergamont Helix 9.1 Test

Trekkingbike Ausgabe 03/2011

Fazit: Ein Crosser mit starker Gelände-Orientierung: Der Rahmen würde noch dickere Reifen zulassen, die starken Bremsen sind für hohe Belastung ausgelegt.... Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Horizon AL11 Test

Trekkingbike 01/2011

Fazit: Alltags-Fahrzeug, Feierabend-Tourer oder Reisekreuzer, alles macht das Horizon AL 11 souverän mit. Sein stabiles Chassis, die hochklassige Ausstattung und das fein abgestimmte Fahrverhalten bilden eine ideale Grundlage für den Auftritt der „Super-Nabe“ Alfine 11 – und markiert damit eine neue Fahrrad-Klasse.

Bergamont Horizon AL11 Lady Test

Trekkingbike 01/2011

Fazit: Alltags-Fahrzeug, Feierabend-Tourer oder Reisekreuzer, alles macht das Horizon AL 11 souverän mit. Sein stabiles Chassis, die hochklassige Ausstattung und das fein abgestimmte Fahrverhalten bilden eine ideale Grundlage für den Auftritt der „Super-Nabe“ Alfine 11 – und markiert damit eine neue Fahrrad-Klasse.

Bergamont Vitess AL11 SL Test

Trekkingbike Ausgabe 05/2011

Fazit: Flottt, sportlich, leicht - das Vitess 11 macht seinem Namen Ehre....Das Vitess fährt sich wendig, angenehm steif und sicher... Testurteil: SEHR GUT

Bergamont Vitess LTD rigid Test

Trekkingbike TIPP 02/2011

Das flotte Tourenrad...Nur ein paar Stunden auf Sonntagstour oder 14 Tage lang die Überland-Etappenfahrt – ein leichtes Tourenrad ist dafür der perfekte Begleiter. Doch auch im Alltag kann ein Allrounder punkten.

Bergamont Contrail 7.9 FMN classicline Test

Aktiv Mountainbike

Fazit: Ein ausbalanciertes Trailbike für sportliche und mutige Bikerinnen.

Bergamont Dolce 6.9 classicline Test

Test 2009

Fazit: Das Dolce eignet sich bestens für sportlich ambitionierte Fahrer. Ob anspruchsvolle Tour oder Rennstrecke - Bergamont bietet das richtige Arbeitsgerät.

Bergamont Dolce CX Test

11-12/2009 Cross-Test

Fazit: Der jüngste Wurf der Hamburger begeistert - auch beim Preis!Testurteil: sehr gut

Bergamont Fastlane 6.9 classicline Test

Gelände-Flitzer

Fazit:Das Fastlane ist ein toll ausgestattetes, sehr homogenes, schönes und schnelles Cross-Country- sowie Tourenrad. Nur die Gabel müsste für den vollen Tourengenuss leicht verändert werden. Testurteil: sehr gut

Bergamont Horizon 7.0 Gent Test

5/2010 Harter Bursche

Fazit: Sportiver Sprinter mit tollem Rahmen, klasse Bremsen, super Schaltung. Federgabel und Ergonomie überarbeiten - schon wäre es ein "Sehr gut". Testurteil: gut

Bergamont Horizon 7.0 Lady Test

5/2010 Harter Bursche

Fazit: Sportiver Sprinter mit tollem Rahmen, klasse Bremsen, super Schaltung. Federgabel und Ergonomie überarbeiten - schon wäre es ein "Sehr gut". Testurteil: gut

Bergamont Platinum Disc Gent Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Ein wirklich tolles Rad, an dem es nichts auszusetzen gibt. Der Preis ist absolut fair.Testurteil: überragend

Bergamont Platinum Disc Lady Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Ein wirklich tolles Rad, an dem es nichts auszusetzen gibt. Der Preis ist absolut fair.Testurteil: überragend

Bergamont Platoon 8.9 Red - White classicline Test

Mountainbikes von 1699 - 1799 Euro

Fazit: Bravo, ein schönes, mit Bedacht ausgestattetes Hardtail mit echten Race-Genen. Auch der Preis ist echt attraktiv. Testurteil: sehr gut Preis-Leistung Tipp

Bergamont Platoon 8.9 White - Black classicline Test

Mountainbikes von 1699 - 1799 Euro

Fazit: Bravo, ein schönes, mit Bedacht ausgestattetes Hardtail mit echten Race-Genen. Auch der Preis ist echt attraktiv. Testurteil: sehr gut Preis-Leistung Tipp

Bergamont Sponsor Tour suspension Amsterdam Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Für den gebotenen Preis kann man hier nichts falsch machen. Zugreifen! Testurteil: sehr gut / Kauftipp

Bergamont Sponsor Tour suspension Gent Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Für den gebotenen Preis kann man hier nichts falsch machen. Zugreifen! Testurteil: sehr gut / Kauftipp

Bergamont Sponsor Tour suspension Lady Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Für den gebotenen Preis kann man hier nichts falsch machen. Zugreifen! Testurteil: sehr gut / Kauftipp

Bergamont Sponsor Tour suspension Wave Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Für den gebotenen Preis kann man hier nichts falsch machen. Zugreifen! Testurteil: sehr gut / Kauftipp

Bergamont Threesome 5.0 Test

5/2010 Test Sporträder

Fazit: Ein Moutainbike für anspruchsvolle Fahrer und technisches Gelände. Gelungene Ausstattung, die Preis-Leistung ist wirklich gut! Testurteil: sehr gut

Bergamont Vagonda Amsterdam Test

ElektroRad

Fazit: Filigranes, elegantes Elektrorad mit agilsportiven Fahrleistungen, 1A-Alltagsausstattung und kräftigem Motor, der müheloses Fahren ermöglicht. Wäre nicht das Rahmenflattern bei höherem Tempo, hätte es - auch wegen hervorragender Preis-Leistung - ein "Überragend" verdient! Testurteil: sehr gut

Bergamont Vagonda Gent Test

ElektroRad

Fazit: Filigranes, elegantes Elektrorad mit agilsportiven Fahrleistungen, 1A-Alltagsausstattung und kräftigem Motor, der müheloses Fahren ermöglicht. Wäre nicht das Rahmenflattern bei höherem Tempo, hätte es - auch wegen hervorragender Preis-Leistung - ein "Überragend" verdient! Testurteil: sehr gut

Bergamont Vagonda Lady Test

ElektroRad

Fazit: Filigranes, elegantes Elektrorad mit agilsportiven Fahrleistungen, 1A-Alltagsausstattung und kräftigem Motor, der müheloses Fahren ermöglicht. Wäre nicht das Rahmenflattern bei höherem Tempo, hätte es - auch wegen hervorragender Preis-Leistung - ein "Überragend" verdient! Testurteil: sehr gut

Bergamont Vitess LTD Rigid Gent Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Überzeugende Fahreigenschaften und eine sehr gute Ausstattung machen das Vitess Ltd mehr als atraktiv - und zu einem sehr geschätzten Begleiter im Alltag wie auf Touren. Testurteil: sehr gut

Bergamont Vitess LTD Rigid Lady Test

1-2/2010 Megatest

Fazit: Überzeugende Fahreigenschaften und eine sehr gute Ausstattung machen das Vitess Ltd mehr als atraktiv - und zu einem sehr geschätzten Begleiter im Alltag wie auf Touren. Testurteil: sehr gut

Bergamont Fastlane 9.0 Test

Marathon-Fullys

Fazit: Bis auf das hohe Gewicht kann das Fastlane 9.0 als waschechter Marathon-Racer überzeugen. Testurteil: sehr gut

Bergamont Fastlane MGN Test

Marathon-Fullys

Fazit: Bergamont stellt einen Racer mit überzeugenden Fahreigenschaften, gelungenem Fahrwerk und breitem Einsatzgebiet auf die reifen. Das Fahrwerk ist allerdings schwer. Testurteil: super

Bergamont Fastlane Team classicline Test

Marathon Fullys

Fazit: Das Fastlane überzeugt mit einem feinfühligen wie effizienten Hinterbau und wertiger Ausstattung. Die Sitzposition fällt eher kurz aus. Bike-Urteil: sehr gut

Bergamont Hype Disc Test

Test

Fazit: nicht fürs Gelände geeignet. Gabel und Lenkung sorgen für ein gefährlich unsicheres Handling bergab. Testurteil: befriedigend

Bergamont Tattoo LTD Test

Test Hardtails

Fazit: entspannter Cruiser mit sehr guter Ausstattung und konkurrenzfähigem Gewicht. Testurteil: gut

Bergamont Contrail 9.9 classicline Test

Die neue Mitte

Fazit: Ein agiles Bike für Touren und mächtig Trailspaß, bei dem es auch ordentlich zur Sache gehen darf. bike sport NEWS Prädikat: sehr gut

Bergamont Fastlane MGN classicline Test

Megatest 2009

Fazit: Eine Racefeile par excellence. Steif, leicht und superschnell. Mehr geht wirklich nicht. Testurteil Sehr Gut

Bergamont Platoon Team Test

01-02/2010 Megatest

Fazit: Durch und durch stimmiges Renn-Hardtail, mit Vorzeige-Fahreigenschaften, nicht nur für Racer. Testurteil: herausragend

Bergamont Threesome 8.0 Test

01-02/2010 Megatest

Fazit: Das Threesome ist dafür gebaut, auch ambitionierten Trailjunkies ein stimmiger und verlässiger Partner zu sein. Testurteil: sehr gut

Bergamont Big Air Team Test

Zweite Luft

Fazit: Das straffere Set-up des "Big Air" passt gut für Bikeparkeinsätze und Touren ohne Lift. Sehr ausgewogenes Handling. Tolle Ausstattung!

Bergamont Straitline 7.0 Test

Race-Sänfte

Fazit: Guter Allrounder mit ausgewogener Geometrie für Bikepark- und Renneinsätze auf gemäßigten Downhillstrecken.

Bergamont Contrail 7.9 classicline Test

Test

Fazit: Debüt geglückt, das neue Contrail verwöhnt mit perfekter Sitzposition und antriebsneutralem Hinterbau. Stimmiges Gesamtpaket. Testurteil: sehr gut

Bergamont Contrail 9.0 Test

Test

Fazit: Ob Geometrie, Kinematik oder Ausstattung - das Contrail begeistert auf ganzer Linie, ist Wohlfühl-Tourer und Trailfeger in einem Rad! Testurteil: überragend

Bergamont Fastlane MGN Test

Test

Fazit: Die Überraschung im Test! Mit Wohlfühlgeometrie, 1A-Kinematik und XX-Gruppe zeigt das Fastlane vielen Carbonbikes das Hinterrad. Testurteil: überragend

Bergamont Fastlane MGN Test

Test 11/09

Fazit: Das Fastlane bringt auch Carbon-Verweigerer auf die Überholspur - leicht, spritzig, mit effizientem Hinterbau.

Bergamont Threesome 8.9 classicline Test

Test

Fazit: Das Threesome ist pfiffiger Trail-Heizer und relaxter Tourer in einem, gefällt mit leichtem Handling und harmonischem Fahrwerk. Testurteil: sehr gut

Bergamont Big Air Team classicline Test

Test 05/09

Fazit: Dieses Bike kommt ready for race aus dem Laden. Es ist für Anfänger gut geeignet, besonders aber für fortgeschrittene (Downhill-)Fahrerinnen. Für Anfängerinnen wird es nicht leicht sein, das ganze Potenzial des Bikes auszuschöpfen. Schickes Bike mit top Ausstattung, die ihren Preis hat.

Bergamont Enduro 9.9 classicline Test

Test 08/09

Fazit: Sehr kompakt, super wendig und sehr spaßig, wenn es darum geht, auf Single Trails oder DH Tracks richtig Gas zu geben! Das Bergamont bringt alle Eigenschaften mit, um bergab Spaß zu haben. Trotzdem kann man damit auch entspannte Touren fahren - ein echter Allrounder mit hohem Fun-Potenzial.

Bergamont Vitess LTD Rigid Gent Test

Test 2010

Fazit: Das Bergamont Vitess Ltd. zeigt sich als schöne und schnelle Spaßmaschine für fast jede Fahrsituation auf Asphalt. Trotzt seiner sportlichen Gene überrascht es mit einer komfortablen Geometrie, der man auf Touren viel abgewinnen kann. Mit Gepäck kommt es ebenfalls gut klar. Vor allem aber die hochwertige, klug und ohne Mogeleien zusammengestellte Ausstattung sowie die saubere Verarbeitung machen es mit 999 Euro zu einem sehr fairen Angebot. Testurteil: sehr gut / Preis-Leistung Empfehlung

Bergamont Vitess LTD Rigid Lady Test

Test 2010

Fazit: Das Bergamont Vitess Ltd. zeigt sich als schöne und schnelle Spaßmaschine für fast jede Fahrsituation auf Asphalt. Trotzt seiner sportlichen Gene überrascht es mit einer komfortablen Geometrie, der man auf Touren viel abgewinnen kann. Mit Gepäck kommt es ebenfalls gut klar. Vor allem aber die hochwertige, klug und ohne Mogeleien zusammengestellte Ausstattung sowie die saubere Verarbeitung machen es mit 999 Euro zu einem sehr fairen Angebot. Testurteil: sehr gut / Preis-Leistung Empfehlung

Bergamont Dolce 5.0 Test

Test

Fazit: leicht, bequem, funktional. Ein technisch starker Auftritt. Die Makel sind nur optisch. Das Design ist Geschmackssache.

Bergamont Dolce 6.0 Test

Test

Fazit: Tadellose Funktion, ansprechendes Design, langlebiges Rad. Für den Wettkampf zu schwer. Tuning-Tipp: Kompakt- statt Dreichafkurbeln.

Bergamont Dolce LTD tripple Test

Megatest 20010

Fazit: Das Paket um den Rahmen ist rund, allein der Rahmen selbst kommt mit exklusiveren Bauteilen da und dort ganz sicher auch zu recht. Alles in allem viel rad für gutes Geld.

Bergamont Dolce Ltd. Carbon classicline Test

Megatest 2009

Fazit: Der Carbonrahmen ist ein leistungsstarkes Sahnestückchen, wirkt in der Version LTD den Bauteilen aber ein wenig überlegen. Preis-Leistung-Tipp

Bergamont Dolce Ltd. White classicline Test

Megatest 2009

Fazit: Der Carbonrahmen ist ein leistungsstarkes Sahnestückchen, wirkt in der Version LTD den Bauteilen aber ein wenig überlegen. Preis-Leistung-Tipp

Bergamont Dolce MGN Campagnolo Super Record Test

Megatest 1-2/2010

Fazit: Starker Rahmen, sensationelle Ausrüstung! Klar, das Dolce gefällt auf der ganzen Linie, das darf man bei 6299 Euro Kaufpreis aber auch erwarten.

Bergamont Dolce 6.9 classicline Test

Test 06/09

Fazit: Wendig, willig und wieselflink sammelt Bergamont bei sportlichen Fahrern viele Pluspunkte, der tolle Rahmen und die Ausstattung passen. Testurteil: sehr gut

Bergamont Dolce Team Test

Test

Fazit: Die satte Laufruhe, der Vorwärtsdrang und das Gewicht des Bergamont begeistern. Nur der Komfort könnte deutlich besser sein. Testurteil: sehr gut

Bergamont Dolce 6.0 Test

Test

Ausgewogenes Rahmen-Set mit gelungener Optik, hoher Fahrstabilität und fehlerfreier Ausstattung. Tour-Note: 2,3

Bergamont Dolce MGN SRAM Red Test

Test

Individuell lackierter, technisch guter Carbonrahmen mit hochwertiger Ausstattung. Tour-Note: 1,7

Bergamont Tattoo LTD Test

Test

Fazit: Schon die Ausstattungsliste beeindruckt: Shimano XT-Komponenten sind das Zweitbeste, was der Marktführer im Angebot hat. Die Luftfedergabel ist im Gelände eine Wucht, und am Gabelkopf blockierbar. Der breite Lenker und die leichten Reifen machen abseits der Straße Spaß. Testurteil: super / Trekkingbike-Tipp

Bergamont Vitess LTD Rigid Gent Test

Budget 1000 Euro

Fazit: Das limitierte Vitess ist kein Schnäppchen, aber ein gut und kompetent komponiertes Charakter-Rad für flotte Touren und flinken Alltagseinsatz. Testurteil: sehr gut / Trekkingbike-Tipp

Bergamont Vitess LTD Rigid Lady Test

Budget 1000 Euro

Fazit: Das limitierte Vitess ist kein Schnäppchen, aber ein gut und kompetent komponiertes Charakter-Rad für flotte Touren und flinken Alltagseinsatz. Testurteil: sehr gut / Trekkingbike-Tipp

Bergamont Contrail 7.9 FMN Test

Megatest 2009

Fazit: Ein ausbalanciertes Trailbike für sportliche und mutige Bikerinnen, die auch bergab ihren Spaß haben möchten. Testurteil Sehr Gut

Bergamont Dolce 6.9 Test

Test 2009

Fazit: Das Dolce eignet sich bestens für sportlich ambitionierte Fahrer. Ob anspruchsvolle Tour oder Rennstrecke - Bergamont bietet das richtige Arbeitsgerät.

Bergamont Fastlane 6.9 Test

Gelände-Flitzer

Das Fastlane ist ein toll ausgestattetes, sehr homogenes, schönes und schnelles Cross-Country- sowie Tourenrad. Nur die Gabel müsste für den vollen Tourengenuss leicht verändert werden.

Testurteil: sehr gut

Bergamont Platoon 8.9 Red - White Test

Megatest 2009

Fazit: Ein Spaßgerät, das man nicht nur dann kauft, wenn man kein Budget für ein Fully hat. Das Bike hat echtes Tuningpotenzial - testen Sie es aus! Testurteil SehrGut

Bergamont Platoon 8.9 White - Black Test

Megatest 2009

Fazit: Ein Spaßgerät, das man nicht nur dann kauft, wenn man kein Budget für ein Fully hat. Das Bike hat echtes Tuningpotenzial - testen Sie es aus! Testurteil Sehr Gut

Bergamont Prime Tec Disc Damen Test

9-10/2009 Schwarzes Biest aus dem Norden

Fazit: Sie suchen ein schnelles, sportliches Rad, das auch für den Alltag umrüstbar ist? Dann sind Sie hier genau richtig. Eine tolle Ausstattung, überzeugende Fahreigenschaften und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten beim Prime Tec Disc viel Gegenwert fürs hart verdiente Geld.Testurteil: sehr gut

Bergamont Prime Tec Disc Herren Test

9-10/2009 Schwarzes Biest aus dem Norden

Fazit: Sie suchen ein schnelles, sportliches Rad, das auch für den Alltag umrüstbar ist? Dann sind Sie hier genau richtig. Eine tolle Ausstattung, überzeugende Fahreigenschaften und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten beim Prime Tec Disc viel Gegenwert fürs hart verdiente Geld.Testurteil: sehr gut

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Test

Megatest 2009

Fazit: Robuster, sportiver Kamerad für Stadtfahrten - mit bester Toureneignung! TesturteilSehr Gut

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Amsterdam Test

Megatest 2009

Fazit: Robuster, sportiver Kamerad für Stadtfahrten - mit bester Toureneignung! TesturteilSehr Gut

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Damen Test

Megatest 2009

Fazit: Robuster, sportiver Kamerad für Stadtfahrten - mit bester Toureneignung! TesturteilSehr Gut

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Herren Schwarz Test

Megatest 2009

Fazit: Robuster, sportiver Kamerad für Stadtfahrten - mit bester Toureneignung! TesturteilSehr Gut

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Wave Test

Megatest 2009

Fazit: Robuster, sportiver Kamerad für Stadtfahrten - mit bester Toureneignung! TesturteilSehr Gut

Bergamont Vitess 8.9 SL Test

Megatest 2009

Fazit: An sich hat das Bergamont top Gene. Wichtige Teile fehlen, auch die gemischte Lichtanlage kostet Punkte. Diesmal reicht es statt " Sehr Gut " nur zu " Gut ". Testurteil Gut

Bergamont Fastlane Team Test

Marathon-Fully 08/09

Fazit: Das Fastlane überzeugt mit einem feinfühligen wie effizienten Hinterbau und wertiger Ausstattung. Die Sitzposition fällt eher kurz aus. Bike-Urteil: sehr gut

Bergamont Platoon 5.9 Test

Megatest 2009

Fazit: sportliches Rad mit durchschnittlicher Ausstattung. Wegen der kurzen 80-Millimeter-Gabel wenig Komfort. Testurteil: gut

Bergamont Platoon 8.9 Red - White Test

Test Hardtails 5/2009

Fazit: Für 1699 Euro bekommt man mit dem Platoon 8.9 einen leichten und schön verarbeiteten Carbon-Rahmen mit durchschnittlicher Ausstattung.

Bike-Urteil: GUT

Bergamont Platoon 8.9 White - Black Test

Test Hardtails 5/2009

Fazit: Für 1699 Euro bekommt man mit dem Platoon 8.9 einen leichten und schön verarbeiteten Carbon-Rahmen mit durchschnittlicher Ausstattung.

Bike-Urteil: GUT

Bergamont Threesome 5.9 Test

10/09 All Mountains

Fazit: Im Mittelgebirge liegt die Erfüllung. Extremes Gelände ist nicht das Habitat des bergamont. Bike-Urteil: gut

Bergamont Contrail 9.9 Test

Die neue Mitte / Juli-August 2009

Ein agiles Bike für Touren und mächtig Trailspaß, bei dem es auch ordentlich zur Sache gehen darf.

bike sport NEWS Prädikat: sehr gut

Bergamont Fastlane MGN Test

Megatest 2009

Fazit: Eine Racefeile par excellence. Steif, leicht und superschnell. Mehr geht wirklich nicht. Testurteil Sehr Gut

Bergamont Contrail 7.9 Test

Test

Fazit: Debüt geglückt, das neue Contrail verwöhnt mit perfekter Sitzposition und antriebsneutralem Hinterbau. Stimmiges Gesamtpaket. Testurteil: sehr gut

Bergamont Threesome 8.9 Test

Test

Fazit: Das Threesome ist pfiffiger Trail-Heizer und relaxter Tourer in einem, gefällt mit leichtem Handling und harmonischem Fahrwerk. Testurteil: sehr gut

Bergamont Big Air Team Test

Test 05/09

Fazit: Dieses Bike kommt ready for race aus dem Laden. Es ist für Anfänger gut geeignet, besonders aber für fortgeschrittene (Downhill-)Fahrerinnen. Für Anfängerinnen wird es nicht leicht sein, das ganze Potenzial des Bikes auszuschöpfen. Schickes Bike mit top Ausstattung, die ihren Preis hat.

Bergamont Enduro 9.9 Test

Test 08/09

Fazit: Sehr kompakt, super wendig und sehr spaßig, wenn es darum geht, auf Single Trails oder DH Tracks richtig Gas zu geben! Das Bergamont bringt alle Eigenschaften mit, um bergab Spaß zu haben. Trotzdem kann man damit auch entspannte Touren fahren - ein echter Allrounder mit hohem Fun-Potenzial.

Bergamont Straitline Team Test

Test 04/09

Fazit: Bergamonts "Straitline" ist ein durchweg solides Downhill-Bike, das vor allem als Gesamtpaket überzeugt. Die Geometrie ist absolut angenehm und ausgewogen und trifft den Geschmack unserer Test-Rider.....

Bergamont Horizon 9.9 Damen Test

Test 2009

Fazit: Das Bergamont Horizon 9.9 ist ein lebendiger Tausendsassa mit edlem Erscheinungsbild. Ausgewogene Fahreigenschaften, guter Komfort und eine hochwertige Ausstattung mit guten Alltagsqualitäten tragen zu einem rundum gelungenen Gesamtpaket bei, das mit 1.299 Euro auch noch richtig günstig ist. Testurteil: super gut minus / Preis-Leistung Empfehlung

Bergamont Horizon 9.9 Herren Test

Test 2009

Fazit: Das Bergamont Horizon 9.9 ist ein lebendiger Tausendsassa mit edlem Erscheinungsbild. Ausgewogene Fahreigenschaften, guter Komfort und eine hochwertige Ausstattung mit guten Alltagsqualitäten tragen zu einem rundum gelungenen Gesamtpaket bei, das mit 1.299 Euro auch noch richtig günstig ist. Testurteil: super gut minus / Preis-Leistung Empfehlung

Bergamont Horizon N-9 Amsterdam Test

Test 2009

Fazit: Viel Komfort für wenig Geld. Mit seinem steifen Tiefeinsteigerrahmen, der rundum wartungsarm ausgestattet ist und der guten Federung macht das Bergamont das Radeln im Alltag bequem und ist dank guter Gepäckqualitäten auch für Touren im Flachen geeignet. Auch bei der Verarbeitung muss man keine Abstriche machen - für 999 Euro der Preis-Leistungstipp-Tipp im Test. Testurteil: gut

Bergamont Prime Tec Disc Damen Test

Test 2009

Fazit: Spaß-Crosser mit Genussfaktor. Das Bergamont Prime Tec Disc schafft hervorragend den Spagat zwischen sportlichem Fahrspaß und gutem Komfort. Bei der Vielseitigkeit muss man minimale Kompromisse eingehen. Angesichts der fast durchweg hochwertigen Ausstattung und der guten Verarbeitung ist der Preis von 1.099 Euro überaus günstig. Testurteil: gut plus / Preis-Leistung Empfehlung

Bergamont Prime Tec Disc Herren Test

Test 2009

Fazit: Spaß-Crosser mit Genussfaktor. Das Bergamont Prime Tec Disc schafft hervorragend den Spagat zwischen sportlichem Fahrspaß und gutem Komfort. Bei der Vielseitigkeit muss man minimale Kompromisse eingehen. Angesichts der fast durchweg hochwertigen Ausstattung und der guten Verarbeitung ist der Preis von 1.099 Euro überaus günstig. Testurteil: gut plus / Preis-Leistung Empfehlung

Bergamont Dolce Ltd. Carbon Test

Megatest 2009

Fazit: Der Carbonrahmen ist ein leistungsstarkes Sahnestückchen, wirkt in der Version LTD den Bauteilen aber ein wenig überlegen. Preis-Leistung-Tipp

Bergamont Dolce Ltd. White Test

Megatest 2009

Fazit: Der Carbonrahmen ist ein leistungsstarkes Sahnestückchen, wirkt in der Version LTD den Bauteilen aber ein wenig überlegen. Preis-Leistung-Tipp

Bergamont Dolce MGN Test

Megatest 2009

Fazit:Bergamont bestückt mit dem MGN einen sehr guten Rahmen mit besten Bauteilen zu einem Preis, der das Paket unwiderstehlich werden lässt. Rennrad-Tipp

Bergamont Dolce 6.9 Test

Test 06/09

Fazit: Wendig, willig und wieselflink sammelt Bergamont bei sportlichen Fahrern viele Pluspunkte, der tolle Rahmen und die Ausstattung passen. Testurteil: sehr gut

Bergamont Dolce 9.9 Test

Test 2009

Fazit: Schnell, willig und sofort vertraut füllt sich das bestens ausgestattete Bergamont an - ein überzeugender Allrounder und klarer Kauftipp. Testurteil: sehr gut / Kauftipp

Bergamont Dolce 5.9 Test

Rennräder im Test 5/2009

"Bis auf die Laufräder gibt es bei Bergamont keine bösen Überraschungen; dezentes, aber liebevolles Design"Tour-Note: 2,7

Bergamont Dolce MGN Test

Carbonrahmen-Test 3/2009

Schwächen ausgebügelt, Stärken behalten: Bergamont überrascht positiv. Zwar ist die neue Gabel noch nicht überragend fahrstabil, aber deutlich besser als im vergangenem Jahr. Ansonsten holt sich das Rahmen-Set in allen Disziplinen gute Noten. Damit verdienen sich die Hamburger einen Platz in den Top Ten, lassen dabei sogar bedeutend größere Namen hinter sich. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Gesamtnote: 2,1

Bergamont Horizon 6.9 Damen Test

Test 2009

Fazit: In einen Test von Alltagsrädern passt das Bergamont nur, wenn der Alltag eher auf dem Land stattfindet. Federgabel und -sattelstütze sowie die vergleichsweise grob profilierten Reifen sind in der Stadt okey, aber nicht ideal. Punkte sammelt das komfortabel ausgelegte Bike für Licht, Bremsen und das XT-Schaltwerk sowie den haltbar lackierten, schön gemachten Rahmen. Vielleicht kein Stadtrad, aber ein komfortabler Allrounder zum guten Preis. Testurteil: sehr gut

Bergamont Horizon 6.9 Herren Test

Test 2009

Fazit: In einen Test von Alltagsrädern passt das Bergamont nur, wenn der Alltag eher auf dem Land stattfindet. Federgabel und -sattelstütze sowie die vergleichsweise grob profilierten Reifen sind in der Stadt okey, aber nicht ideal. Punkte sammelt das komfortabel ausgelegte Bike für Licht, Bremsen und das XT-Schaltwerk sowie den haltbar lackierten, schön gemachten Rahmen. Vielleicht kein Stadtrad, aber ein komfortabler Allrounder zum guten Preis. Testurteil: sehr gut

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Test

Test 2009

Fazit: Nicht nur günstig, sondern dafür auch gut. Prima Empfehlung als Zweitrad oder für Gelegenheits-Fahrer. Testurteil: sehr gut / Trekkingbike Tipp

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Amsterdam Test

Test 2009

Fazit: Nicht nur günstig, sondern dafür auch gut. Prima Empfehlung als Zweitrad oder für Gelegenheits-Fahrer. Testurteil: sehr gut / Trekkingbike Tipp

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Damen Test

Test 2009

Fazit: Nicht nur günstig, sondern dafür auch gut. Prima Empfehlung als Zweitrad oder für Gelegenheits-Fahrer. Testurteil: sehr gut / Trekkingbike Tipp

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Herren Schwarz Test

Test 2009

Fazit: Nicht nur günstig, sondern dafür auch gut. Prima Empfehlung als Zweitrad oder für Gelegenheits-Fahrer. Testurteil: sehr gut / Trekkingbike Tipp

Bergamont Sponsor Tour 1.9 Wave Test

Test 2009

Fazit: Nicht nur günstig, sondern dafür auch gut. Prima Empfehlung als Zweitrad oder für Gelegenheits-Fahrer. Testurteil: sehr gut / Trekkingbike Tipp

Bergamont Trackbike Test

5/2009 Ein Gang, viele Freunde

Den gemufften Stahlrahmen zieren handgepinselte Goldlinien, die geschmiedeten Ausfallenden sind, edel und die sogenannte „Halflink“-Kette ist ein Szene-Must. Zweifellos ein durchkomponiertes Designerstück mit praktischem Wert.

Bergamont Deer Hunter Test

Megatest 2008

Fazit:
Kompliment: Das Bergamont Deer Hunter bietet viel Rad & Fahrspaß zu einem exzellent guten Preis.

Testurteil: Sehr gut

Bergamont Horizon 5.8 Herren Test

Ausprobiert (Heft 4/2008)

Kräftiges rot statt gedecktem Einerlei: Mit dem Bergamont "Horizon 5.8" haben wir unser neues Lieblingsrad entdeckt. Man fährt nicht darauf, sondern darin. Ein Wohlfühlrad mit Abo auf Fahrspaß!

Testurteil: Gut

Bergamont Sponsor Tour Herren Matte Dusty Black Test

Megatest 2008 (Heft1-2/2008)

Fazit:
Wie jedes Jahr bietet Bergamont mit dem Sponsor Tout wieder einen Preis-Leistungs-Knaller mit angenehmen Fahreigenschaften. Kauftipp!

Testurteil: Sehr gut

Bergamont Stallion Disc Test

Megatest 2008

Fazit: Sehr handliches, agiles Tourenhardtail mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis!

Testurteil:SEHRGUT

Prädikat: Empfohlen/Tipp von aktiv Radfahren

Bergamont Enduro 9.8 Test

Enduro-Test 9/2008

Fazit: Das "Enduro 9.8" zeigt sich ausgewogen und besticht durch seine ausgeprägte Touren-Tauglichkeit. Ideal für Fahrer, die einen Allrounder mit Reserven für Abfahrten suchen und nicht eine reine Abfahrtsmaschine. Bike-Urteil:SEHR GUT

Bergamont Evolve 7.8 Test

Megatest Marathon - Fullys (Heft 04/2008)

Fazit: Das Bergamont Evolve 7.8 ist eine Cross-Country-Maschine. Sportlich, straff und vortriebsorientiert.

Bike-Urteil: Sehr gut

Bergamont Evolve Team Test

Test Marathon-Fullys Heft 08/08

Fazit: Das Evolve Team zeigt in diesem Vergleichstest das beste Gesammtbild. Mit gelungener Sitzposition und sicherem Handling eignet sich das Bike nicht nur für den reinen Marathon-Einsatz, sondern auch für längere Touren.

Bike Urteil: Super

Bergamont Icee Disc Test

Test: Hardtails bis 500 Euro

Fazit:
Das Bergamont erfreut mit seiner ruhigen Art vor allem Touren-Fahrer, macht aber auch sportliche Gangarten mit.

Bike-Urteil: Befriedigend

Bergamont Icee Grau Test

Test: Hardtails bis 500 Euro

Fazit:
Das Bergamont erfreut mit seiner ruhigen Art vor allem Touren-Fahrer, macht aber auch sportliche Gangarten mit.

Bike-Urteil: Befriedigend

Bergamont Icee Rot Test

Test: Hardtails bis 500 Euro

Fazit:
Das Bergamont erfreut mit seiner ruhigen Art vor allem Touren-Fahrer, macht aber auch sportliche Gangarten mit.

Bike-Urteil: Befriedigend

Bergamont Platoon 5.8 Test

Megatest Hardtails (Heft 03/2008)

Fazit:
ein auffälliges Bike mit unauffälligen Fahreigenschaften für Hausrunde und Tages-Touren.

Bike-Urteil: gut

Bergamont Evolve 5.8 blau Test

Test: Drei "vernünftige" Fullys im Vergleich Heft 5/2008

Fazit: Das Bergamont Evolve ist ein richtiges Spaßbike für fordernde Trails zu einem guten Preis

Bergamont Dolce 4.8 Test

Test 2008

Fazit: Bergamont macht auch in denunteren Preisklassen - fast - keine Kompromisse, sondern baut günstig, gut und leicht. Dolce 4.8: ein exzellenter Einsteiger.

Bergamont Prime Speed Tour Test

Die besten Tourenräder zwischen 800€ und 2000€ Heft4/08

Fazit: "Der will nur spielen" wäre das passende Motto fürs Oberrohr. Das Bergamont ist ein quirliger Wildfang, der viel Auslauf braucht. Eine Empfehlung für ein preiswertes, kilometerhungriges Zweitrad.

Wertung: sehr gut

Bergamont Horizon N9 Amsterdam Test

Test: Top-Räder 2008

Fazit:
Mit dem preisgünstigen N 9 bringt Bergamont ein rundum überzeugendes Sorglos-Radkonzept auf den Markt. Noch verhindert fehlende Langzeit-Erfahrung eine konkrete Einschätzung von Gabel unf Schaltnabe. Konsequentes i-Tüpfelchen wäre allerdings die Verwendung des ebenfalls neuen Sram i-Light- statt Shimano-Nabendynamos.

Testurteil: Sehr gut

Bergamont Horizon N9 Damen Test

Test: Top-Räder 2008

Fazit:
Mit dem preisgünstigen N 9 bringt Bergamont ein rundum überzeugendes Sorglos-Radkonzept auf den Markt. Noch verhindert fehlende Langzeit-Erfahrung eine konkrete Einschätzung von Gabel unf Schaltnabe. Konsequentes i-Tüpfelchen wäre allerdings die Verwendung des ebenfalls neuen Sram i-Light- statt Shimano-Nabendynamos.

Testurteil: Sehr gut

Bergamont Horizon N9 Damen Test

Saisontest 2008

"Im City-Nahverkehr brauche ich keine Sportmaschine mit Exklusiv-Technik. Hier war das Bergamont super: komfortabel, wartungsfrei und, trotz tiefem Durchstieg, stabil genug für einen Ampelsprint ab und zu. Die unauffällige, aber effektive Federgabel und der Hosenfreundliche Chainglider waren meine Komfot-Highlights. Überrascht hat mich auch die hohe Steifigkeit des Tiefeneinsteiger-Rahmens. Was absolut nicht geht: Drehschalter und aufgesteckte Lenkgriffe! Mit Schraubgriffen ist das N9 ein tolles Rad."Martina ZeilerTesturteil: sehr gut

Bergamont Horizon N9 Herren Test

Test: Top-Räder 2008

Fazit:
Mit dem preisgünstigen N 9 bringt Bergamont ein rundum überzeugendes Sorglos-Radkonzept auf den Markt. Noch verhindert fehlende Langzeit-Erfahrung eine konkrete Einschätzung von Gabel unf Schaltnabe. Konsequentes i-Tüpfelchen wäre allerdings die Verwendung des ebenfalls neuen Sram i-Light- statt Shimano-Nabendynamos.

Testurteil: Sehr gut

Bergamont Prime Speed Test

Test: Sporträder Heft 3/2008

Fazit: Zwei Pluspunkte ragen hier besonder s heraus: Erstens die hohe Wendigkeit und Agilität. Das schafft Fahrspaß. Zweitens ein unspäktakulärer aber beruhigend steifer Rahmen. Der bringt Fahrsicherheit. Für ein gewisses Maß an Komfort sorgen die flexfähige Sattelstütze, ein gekröpfter Lenker und 30mm-Reifen Die eng gestufte Compact-Schaltung beingt das leichte Prime Speed auf Touren, solide Bremshebel mit Druckpunkt-Verstellung und griffige Mini-Vs zügeln es. Ein günstiger Quirliger Straßenfeger.

Urteil: Sehr gut

Bergamont BELUGA SPEED TOUR Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit Das Bergamont ist in seiner Gesamtheit eine sehr erfreuliche Begebenheit, schaffen es die Hamburger doch auch mit diesem Rad, ein preislich aggressives, komplettes und lebhaftes Produkt auf die Beine zu stellen. Nutzungsmöglichkeiten: in „gestrippter“ Version als Fitnessrad, im Komplettzustand auch als Trekking- und Stadtrad. Testurteil: sehr gut

Bergamont PRIME TEC Test

Fazit Heft 1-2/2007 Januar/Februar

Fazit: Das Bergamont sitzt mit an der Spitze des Testfeldes als sehr sportiver Allrounder, der auf der Straße sowie auch im Gelände punkten kann und trotzdem noch mit einer komfortablen Sitzposition glänzt. Auch hier wäre mit Lenkerhörnchen eine Verbesserung möglich.Testurteil: sehr gut

Bergamont Sponsor Tour Test

Fazit Heft 1-2 2007 Januar-Februar

Fazit: Das limitierte und exklusive Sponsor Rad von Bergamont begeistert vor allem durch das kaum zu toppende Preis-Leistungs-Verhältnis. Dazu stimmen die Fahreigenschaften und die Ausstattung auf den Punkt. Hier kann man einfach nichts falsch machen. Kauftipp!Testurteil: sehr gut

Bergamont ALLRIDE COMP Test

Fazit Heft 3/07

Mehr Touren- und Spaß- Bike als Rennsemmel. Bike- Urteil Befriedigend

Bergamont EVOLVE TEAM Test

Heft 8/2007 - Test-Special: Die besten Bikes 2007

Fazit:
Das "Evolve Team" ist eines der schnellsten Bikes dieser Test-Gruppe. Es hat alle Anlagen eines Marathon-Renners.

Test-Urteil: Sehr gut

Bergamont EVOLVE TEAM Test

Jan.-Feb. 2007

Pfeilschnelles Racefully, das in jedem Geläuf eine gute Figur macht. Bsn-Prädikat: Sehr gut

Bergamont Platoon Ldt. Test

Jan.-Feb.2007

Ein-bis auf die Gabel-hervorragend ausgestattetes racebike. Viel Leistung zum fairen Preis. Bsn-Prädikat: Sehr gut

Bergamont THREESOME 7.7 Test

Heft: Mai 2007

Das Treesom ist ein richtiges All Mounten-Bike, und eines mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis. Für die ganz Schnellen ist es etwas zu gemütlich, der relaxte Tourenbiker bekommt ein wahres Spaßgerät.
bsn-Prädikat: SEHRGUT

Bergamont Dolce 4.7 Test

Test: Heft 5/Mai 2007

Agiles Lenkverhalten, ordentlicher Sattel.
Schwache Bremsen, Schaltfunktion.
NOTE LAUTTOUR: 3,1
PREIS/LEISTUNG: GUT

Bergamont CROSSTEC Test

Fazit Heft 2/2007 März-April

Eine klare, sportliche Erscheinung: Beim Crosstec verzichtet Bergamont auf Komfort-Details wie einen verstellbaren Vorbau oder eine gefederte Sattelstütze. Auch deshalb ist es mit 12,1 Kilo das zweitleichteste Rad im Test. Highlights der Ausstattung sind die wunderbar problemlosen Hydraulik-Felgenbremsen von Magura (auch die preiswerte HS 11 hat genug Biss) und das Schaltwerk aus Shimanos zweitbester Komponentengruppe. Dass Bergamont an den weniger auffälligen Stelleb zu eher einfachen Teilen greift, ist in dieser Preisklasse normal. Im Vergleich zum sehr ähnlich ausgelegten Ghost hat das Bergamont die sportlichere Sitzposition. sehr gut

Bergamont HORIZON 7.7 Test

Heft 3/2007

Die Horizon-Linie ist ganz neu. Bergamont hat den Rahmen komplett neu entwickelt: Hydrogeformte Rohre mit vielfach wechselnden Querschnitt machen den Rahmen sehr steif. Darauf, und auf die gut federnde Suntour-Gabel, geht auch das kompakte, sichere Fahverhalten zurück. Leichte Shimano-Laufräder mit Top-Dynamo lassen das Horizon agil und spritzig laufen, die Sitzposition ist schon recht sportlich.Stark profilierte Reifen und die steifen Lenker-Vorbau-Kombi machen auch auf unbefestigten Wegen Spaß. Am Front-Schutblech fehlen allerdings Sicherheitauslöser.
TREKKINGBIKEURTEIL: SEHRGUT

Bergamont VOLOTEC Test

Heft 5/2006

Fazit:
Die Sitzposition ist entspannt-sportlich, auch angenehm im Stadtverkehr. Die Federwege vorn und hinten harmonieren perfekt und sind effektiv blockierbar. Zugstufe am Dämpfer sehr fein, an der Gabel gar nicht regelbar.

Test-Urteil: Sehr gut

Bergamont Dolce Tour Test

Megatest 2006

Das Dolce Tour ist ein echter Einsteiger und mit der entsprechenden Ausrüstung versehen. Dennoch dürften die Bremsen besser zupacken. Wer aber seine Liebe für den Radrennsport auf dem Flitzer von Bergamont entdeckt, kann ja später nachrüsten. Klare Sache: Anfänger bitte zugreifen!
aktiv Radfahren-Urteil: "gut"

Bergamont Prime Speed Tour Test

Megatest 2006 - Empfehlung

Ein Satz, der an Kitsch grenzt, dennoch: Das Bergamont ist ein Quell der Fahrfreude. Der entspringt dem steifen Chassis, den effektiven Laufrädern, der sportlichen Haltung zu Rad und der quirligen, fast schon bmxartigen Lenkung. Allein die Federstütze zeigt sich nicht eben als „Stoßversteher“. aktiv Radfahren-Urteil: "sehr gut"

Bergamont Vagonda Sponsor Tour Test

Fazit: Heft 1/2 2006

Fazit: Die Erfolgsgeschichte setzt sich fort. Auch die 2006er-Version des Vagonda Sponsor Edition erweißt sich als tolles rad, dessen Fahrleistungen, Komfortelemente und Bedienbarkeit harmonisch ineinander spielen - und dem Fahrer maximale Fahrfreude bieten. Und alles bei dem Preis. Getestet wurde das Vagonda Sponsor Tour

Bergamont Evolve 5.6 Test

Fazit: Heft 04/06

Fazit: Auf Forstautobahnen ist das Bergamont "Evolve" glatt unterfordert. Es will in den Singeltrail, spielen, hüpfen, Spaß haben. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Evolve 7.6 Test

Fazit: Heft 03/06

Fazit: Ein quirliger, wendiger Tourer ,der zum verspielten Biken animiert. Das richtige Gerät für rasante, enge Singletrails." Testurteil: Sehr gut

Bergamont Evolve 7.6 Test

Fazit: Heft 08/06

Fazit: Touren aller Art sind das bevorzugte Einsatzgebiet des Bergamont " Evolve 7.6" Dabei darf es bergab ruhig technisch werden.

Bergamont Evolve 8.6 Test

Test Heft 05/06

Eins für alles: das "Evolve" räumte schon in anderen Bike-Klassen auf. Fazit: Das Bergamont ist ein solides Race-Bike. Ein wenig Tuning an Cockpit und Sitzposition machen das " Evolve" noch besser. Bike-Urteil: Sehr Gut

Bergamont Evolve Enduro Test

Test Heft 08/06

Fazit: Das " Evolve Enduro" ist sehr gut für Touren mit technischen Abfahrten und leichte Bikepark-Einsätze. Bike-Urteil: Sehr Gut

Bergamont Evolve Big Air No.2 Test

Fazit: Heft 1/2 2006

Fazit: Ein gnadenloser Freerider mit Top-Ausstattung zu einem sagenhaften Preis. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Evolve Team Ltd. Test

Fazit: Heft April 2006

Ein gelungenes Fully, das seinen Besitzer durch Aussehen, Fahrleistungen und nicht zuletzt seinen attraktiven Preis zu überzeugen weiß. Mit diesem Bike wird jeder glücklich, der verlässliches Material sucht. bsn-Prädikat: sehr gut

Bergamont Kiez Pro Test

Fazit: Heft 1/2 2006

Fazit: Ein genial austariertes Dirtbike mit erlesener Ausstattung zum guten Preis. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Pink Dream Test

Fazit: heft 06/06

Pink Dream heißt das streng limitierte Bergamont-Sondermodell nicht nur, ein Traum in Rosa ist es auch. Zahlreiche farbige Herzen und Kreuzstiche im Pixel-Artwork-Design zieren den rosafarbenen Rahmen des Rades. Zartes Blumenmuster in Silbermetallic macht selbst den Sattel zu einem Blickfang.

Bergamont Dolce Pro Test

Test Heft 03/06

solide, preiswert, wenig originell Gesamtpunkte 108 Preisleistung gut Gesamturteil Mittelklasse

Bergamont Prime Speed Tour Test

Fazit: Heft 01/2006

Fazit: Das Prime Speed erweitert die Palette der superleichten Trekkingräder. Sagenhaftes Leichtgewicht macht explosive Fahrleistungen möglich. Die Ausstattung, Brems- und Schaltperformance sind Mittelklasse, bei dem Preis lohnt sich aber auch späteres Teile-Tuning. Großes Fahrspaß ehrenwort. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Volotec Test

Fazit: Heft 05/2006 September-Oktober

Fazit: Sportiv und agil ist der Charakter des Volotec: ein Crosser zum Powern. Die Sitzposition ist entspannt-sportlich, auch angenehm im Stadtverkehr. Im Gelände bestimmen nur die Reifen das Limit: Forstwege sind ok, Trail verlangen gröberes Profil. Die Federwege vorn und hinten harmonieren perfekt und sind effektiv blockierbar. Nur der Hebel des Gabel-Lockouts ist hakelig. Geringer Pedalrückschlag ist nur auf dem kleinsten Blatt ein Thema, die Zugstufe am Dämpfer ist mit 15 Klicks sehr fein, an der Gabel jedoch gar nicht regelbar. Leider ist der Sattel etwas hart geraten. Urteil: sehr gut

Bergamont Alu Monolite Nexus 8 Test

Fazit: Heft 09/05

Fazit: Sie suchen ein Stadtrad, in das Sie bequem einsteigen können, das einen vertraute Rücktrittbremse hat plus ein gekapseltes 8-fach Getriebe? Sie sind gern geruhsam unterwegs? Dann schnappen Sie sich das Bergamont und kurven Sie los. Es ist ein souveräner Begleiter im Großstadgetümmel. Testurteil: Gut Vagonda Sponsor

Bergamont EVOLVE TEAM LTD Test

Test Heft: 1/02 2005

Fazit: Mit dem Bergamont Evolve Team erwirbt man ein erstklassiges Bike für sportliche Touren. Versierte Marathon- und Cross-Country-Fahrer beglückt das lebendige und leichte Fahrwerk ebenfalls. Der Preis ist angesichts des hochwertigen Rahmen-Gabel-Chassis und der XTR-Gruppe mehr als in Ordnung! Sehr gut. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Prime Tec Disc Test

Fazit: Heft 04/05

Fazit: das Bergamont zeigt sich als ein leichtes und sehr schnelles Crossrad, das aber mit seinen guten Scheibenbremsen und seiner Allrounder-Bereifung nicht nur auf der Straße , sondern auch im heftigen Gelände eine sehr gute Figur macht. Einziges kleines Manko ist der Sattel. Unser Preis-Leistungs-Tipp! Testurteil: sehr gut

Bergamont Vagonda Sponsor Edition Test

Fazit: Heft 1/2 2005

Fazit: Bergamont geht mit dem Vagonda SE, ein auf höchste Preisgünstigkeit getrimmtes Radkonzept, schon ins 3. Jahr. Auch das 2005er-Modell ist ein Sahnestückchen, für Schnäpchensucher ein Bringer, für Tourenfahrer ein Gewinn. Diesen Knaller sollten Sie mit HS-11 Bremsen ausprobieren! Super. Testurteil: Sehr gut

Bergamont EVOLVE 7FIVE Test

Test Heft 04/05

Mit 120 Millimetern Federweg vorne und hinten positioniert Bergamont das „7Five“ in der Allroundklasse. Die Fahreigenschaften machen dem Bergamont alle Ehre: Das „7Five“ fliegt geradezu durch den Singletrail. BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Bergamont EVOLVE BIG AIR Test

Test Heft 06/05

In schicker Schwarzweiß-Optik schickt Bergamont seinen Top-Freerider „Big Air“ ins Rennen. FAZIT: Das „Big Air“ ist ein sehr agiler Freerider für alles, was Spaß macht. Das steife Chassis will aber konzentriert gefahren werden. Hochwertige Ausstattung zum sehr fairen Preis.BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Bergamont EVOLVE ENDURO LIGHT Test

Test Heft 08/05

Typisches Enduro mit ausgewogener Sitzposition, aber etwas trägem Hinterbau.FAZIT: Bergamonts „Enduro Evolve Light“ ist zwar ein leichtes Enduro, für einen breiteren Einsatzbereich fehlt ihm aber eine steifere Gabel und ein sensiblerer Hinterbau. Im Singletrail fühlt es sich dafür um so wohler.ALLROUND WERTUNG 8

Bergamont Allride Comp Test

Fazit: Heft 11/12 2004

Fazit: Das Bergamont Allride wird seinem Namen voll gerecht. Es macht alles mit, vom Ausflug in den Bikepark bis hin zum täglichen Weg in die Schule oder zur Arbeit. Ein multifunktionales Hardtail mit dem gewissen Funfaktor. Testurteil: Makellos

Bergamont Platoon Pro Test

Fazit: heft 1/2 2005

Fazit: Ein absolut gelungenes Hardtail für Spaßausfahrten und auch für den Rennbetrieb. Das Platoon Pro bietet eine runde Ausstattung und eine klasse Fahrcharakteristik zum mehr als fairen Preis. Testurteil: Makellos

Bergamont Rockaddict Test

Fazit: Heft 1/2 2005

Fazit: Das Rockaddict empfiehlt sich für Tourensüchtige, die einer Ausfahrt ihre spaßigsten Seiten abgewinnen wollen. Mit massiveren Reifen ist auch die Eignung als leichte Dual-Slalom-Maschine denkbar. Testurteil: Makellos

Bergamont Dolce Comp Test

Test Heft 02/05

Optisch unspektakulär, fahrstabil, Ausstattung bis auf die Bremsen über Klassenniveau Das „Dolce Comp“ besticht vor allem durch gute Ausstattung. Highlight sind die technisch guten, optisch gefälligen WH-R550-Systemlaufräder von Shimano mit bogenlosen Messerspeichen und guter Nabentechnik. Gut auch die Kombination aus Shimano-105-Schalttechnik und Truvativ- Tretlager mit ISIS-Vielzahnwelle: Die Kettenblätter schalten tadellos. Punkte 108 Preisleistung überragend Gesamturteil Mittelklasse

Bergamont Volotec Test

Fazit: Heft 06/04

Fazit: Hervorragend ausgestatteter, leichter Sportler mit deutlichem Hang zum Gelände. Testurteil: Super

Bergamont Alu Monolite 7-Gang Test

Fazit: Heft 1/2 2004

Fazit: Das perfekt auf komfort und angenehmes fahren ausgerichtete, hochwertig ausgestattete Bergamont Alu Monolite zeigt bestechend gute Fahrleistungen; Wendig wie ein Wiesel, souverän wie ein Straßenkreuzer. Hier erhalten Sie Fahrfreude pur zum überaschend günstigen Preis! Testurteil: Sehr gut

Bergamont Beluga Speed Test

Fazit: Heft 05/04

Speed mit Komfort und Spaß in hipper Optik. Ein Volltreffer mit überzeugenden Qualitäten und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Testurteil: Sehr gut

Bergamont Vagonda Plus Test

Fazit: Heft 09/10 2003

Fazit: Ein überzeugendes und überaus empfehlenswertes Rad, das Sie unbedingt Probe fahren sollten. Ein Kauftipp - nicht nur für Schnäppchenjäger. Getestet wurde das Vagonda Sponsor

Bergamont Vagonda Plus Test

Fazit: Heft 1/2 2004

Fazit: Das Rad mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältniss - die Sponsor Edition macht`s möglich Ein guter Rahmen , prima Fahrleistungen, Vollausstattung, klasse Lichtanlage mit Nabendynamo - die Bergamont`s müssen verrückt sein. Holen Sie sich das Rad! Schnell. Es war schon 2003 sofort ausverkauft.

Bergamont Evolve Enduro Test

Fazit: Heft 01/04

Fazit: Nichts zu meckern: Das "Evolve" liebt es flott und verwinkelt. Auch Uphills meistert es souverän. Testurteil: sehr gut

Bergamont Evolve Team Ltd. Test

Test Heft 11/03

Bergamont ist bekannt für gute Ware zum kleinen Preis. Das fängt bei Preisknüller-Hardtteils an, geht über Fullys mit XT-Gruppe für 1.499 Euro und gipfelt im Racebike" Evolve Team Ltd." für 2.999 Euro . Dabei fehlt dem Evolve nichts: komplette XTR-Gruppe, Manitou-Skareb-Gabel, Fox-Dämpfer, superleicht und so schnell die Beine tragen.

Bergamont Evolve Team Ltd. Test

TESt Heft 04/04

Fazit: Das Bergamont "Evolve spielt in der elitären Liga der Top-Bikes mit - und das zu einem Superpereis Testurteil: Super

Bergamont Evolve Team Ltd. Test

Fazit: Heft 05/04

Fazit: Trotz etwas höherem Gewicht muss sich das Evolve Team nicht vor den anderen Testkandidaten verstecken. Auf rauem Untergrund spielt die Vollfederung ihre Vorteile aus. Optik, Steifigkeit und die Fahreigenschaften sind überzeugend. Der Preis geht völlig in Ordnung. Testurteil: Phänomenal

Bergamont BGM Bike Roxter Edition black/coral blue empfehlen

Social Media

Bergamont BGM Bike Roxter Edition black/coral blue einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Ähnliche Produkte

Bild
Marke
Modell
Jahr
Kategorie
Rahmen
Schaltung
Bremse
Preis
Trefferquote
Mountainbike Bergamont BGM Bike Roxter Edition black/lime
Bergamont
BGM Bike Roxter Edition black/lime
2017
Mountainbike
27.5" MTB, 6061 Aluminium Super Lite Rohrsatz, T4/T6 wärmebehandelt, zweifach konifiziert, 3D-Dropout, Allround Geometrie
Shimano Deore XT, RD-M781, SGS, Shadow
Shimano BR-M395, hydraulische Scheibenbremse, SM-RT30 Rotor: 180/160 mm
999.00 €
90%
Mountainbike Bergamont BGM Bike Revox Edition black/white
Bergamont
BGM Bike Revox Edition black/white
2017
Mountainbike
29" MTB, 6061 Aluminium Super Lite Rohrsatz, T4/T6 wärmebehandelt, zweifach konifiziert, 3D-Dropout, Allround Geometrie
Shimano Deore XT, RD-M781, SGS, Shadow
Shimano BR-M395, hydraulische Scheibenbremse, SM-RT30 Rotor: 180/160 mm
999.00 €
90%
Mountainbike Bergamont BGM Bike Revox Edition coral blue/black
Bergamont
BGM Bike Revox Edition coral blue/black
2017
Mountainbike
29" MTB, 6061 Aluminium Super Lite Rohrsatz, T4/T6 wärmebehandelt, zweifach konifiziert, 3D-Dropout, Allround Geometrie
Shimano Deore XT, RD-M781, SGS, Shadow
Shimano BR-M395, hydraulische Scheibenbremse, SM-RT30 Rotor: 180/160 mm
999.00 €
90%
Mountainbike Bergamont Roxtar LTD Alloy
Bergamont
Roxtar LTD Alloy
2016
Mountainbike
27.5" MTB, 6061 Aluminium Super Lite Rohrsatz, T4/T6 wärmebehandelt, zweifach konifiziert, 3D-Dropout, Allround Geometrie
Shimano Deore XT, RD-M781, SGS, Shadow
Shimano BR-M447, hydraulische Scheibenbremse, SM-RT56 Rotor: 180/160mm
1099.00 €
83%