Trekkingbike Steppenwolf Transterra Light Lady NEX 8.0 FL

Technische Details:

2015

Jahr

Alu Light 6061, zweifach konifiziert

Material

UVP 749,00 €

UVP

Starrgabel Alu

Gabel 

Gabel
Die Gabel ist das Rahmenteil, an dem das Vorderrad angebracht wird. Für die unterschiedlichen Einsatzzwecke werden gefederte oder starre Versionen benötigt.

Ni 8 Revo Shifter

Schalthebel 

Schalthebel
Über den Schalthebel wird die Gangschaltung betätigt. Die Ausführungen sind je nach Schaltungstyp höchst unterschiedlich. Oftmals ist der Schalthebel direkt an der Bremse montiert. Komfortabel sind Schalthebel mit integrierter Ganganzeige.

Shimano V-Brake BRT4000

Bremsen 

Bremse
Die Bremse dient dazu, Fahrzeuge zu verlangsamen bzw. sie zum Stillstand zu bringen. Generell wird unterschieden zwischen Bremsen, die im Nabenkörper integriert sind (Rollenbremse, Rücktrittbremse, Trommelbremse ), Felgenbremse (V-Brake bzw. Cantilever, Hydraulikbremse, Seitenzugbremse) und Scheibenbremse.

Selle Royal Freccia

Sattel 

Sattel
Aus ergonomischer Sicht sicherlich das problematischste Element beim Radfahren. Unzählige Sattelformen werden angeboten, die entweder besonders komfortabel oder besonders leicht sind.

Steppenwolf gefederte Sattelstütze

Sattelstütze 

Sattelstütze
Die Sattelstütze ist das Rohr, an dem der Sattel befestigt ist. Mit der Sattelstütze lässt sich die Höhe des Sattels varieren.

Steppenwolf Lowrizer, 640mm

Lenker 

Lenker
Der Lenker wird im Vorbau fixiert und ist die zentrale Lenk- und Schalteinheit eines Fahrrads. Darüber hinaus bietet der Lenker eine Grunddämpfung, um Stöße nicht direkt in die Handgelenke zu leiten. Auf den Lenker wirken sowohl hohe Druck- als auch Zugbelastungen (z.B. beim Wiegetritt). Daher sollten nur qualitativ hochwertige Produkte zum Einsatz kommen.

Steppenwolf winkelverstellbar, ahead

Vorbau 

Vorbau
Allgemeine Bezeichnung für die Verbindung zwischen Lenker und Gabelschaftrohr. Der Standardvorbau wird in den Gabelschaft montiert und läßt sich in der Höhe verstellen. Die Länge des Vorbaus bestimmt auch den Abstand zwischen Sattel und Lenker. Daher ist der Vorbau ein wichtiges Element, um ein Fahrrad auf die individuellen Körpermaße anpassen zu können

Mach 1 M240

Felgen 

Felge
Ring aus Stahl, Alu oder Carbon, der den Reifen trägt. Felgen sind entweder für Drahtreifen oder Schlauchreifen ausgelegt.

Schwalbe Marathon 40-622

Reifen 

Laufrad
Die Einheit aus Felge, Nabe und Speichen bilden zusammen das Laufrad. Das komplette Laufrad besitzt zudem noch Schlauch, Mantel und Ritzelpaket. Üblicherweise sichern Schnellspanner die Fixierung des Laufrades im Hinterbau.

Shimano NI 8 Freilauf/DH 3N31

Naben 

Nabe
Die Nabe ist das sich um eine Achse drehende Mittelstück des Laufrads. Sie wird durch die Speichen mit den Felgen verbunden.

B&M Lyt N plus

Beleuchtung 

Beleuchtung
Die Teilnahme am Straßenverkehr wird durch die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) geregelt. Daraufhin müssen Fahrräder einen Dynamo, einen Scheinwerfer und ein Rücklicht als aktive Beleuchtung haben. Als passive Beleuchtungskomponenten sind Speichenstrahler (2 Stück je Laufrad), Pedalrückstrahler, ein Großflächen- und kleiner Rückstrahler (rot, nach hinten) sowie ein Frontreflektor (weiß, meistens im Scheinwerfer integriert) erforderlich, insgesamt also 15 Reflektoren. Ausnahmen gelten nur für Rennräder (unter 11kg) und Geländeräder (unter 13 kg), die dann an Stelle von Scheinwerfer, Schlußleuchte und Lichtmaschine einen Batterie-Scheinwerfer und ein Batterie-Rücklicht tragen dürfen.

B&M CM TopLight Flat Plus S LineTec

Rückleuchte 

Rückleuchte
Für die Rückleuchte gelten spezielle Regeln. z.B: Darf das Rücklicht nicht niedriger als 25 cm über der Fahrbahn befestigt werden und das Rücklicht muss mit 0,6-W-Birnen ausgestattet sein. Rücklichter können am Sattel, unter dem Gepäckträger oder am Schutzblech angebracht werden. Heute werden viele Rückleuchten mit einer Standlichtfunktion versehen, die die Sicherheit wesentlich erhöht.

SKS

Bleche 

Schutzbleche
Bleche aus Kunststoff oder Leichtmetall, die sich über den Reifen befinden, und als Schutz vor Spritzwasser und Schmutz dienen. Häufig werden die Bleche auch zur Verlegung der Lichtleitung des Rückstrahlers genutzt.

Steppenwolf Carrier Sport

Gepäckträger 

Gepäckträger
Der Gepäckträger ermöglicht den Transport von Gepäck. Gepäckträger sind meist aus Stahlrohr oder Aluminium.
Weitere Infos:
Low-Rider Pletscherplatte

Shimano FCC6000, 38 Z.

Kurbelsatz 

Kurbelsatz
Der Kurbelsatz besteht aus den beiden Kurbeln und einem oder mehreren Kettenblättern.
Weitere Infos:
Kettenblatt Tretkurbel

Nexus 8 22 Z.

Zahnkränze 

Zahnkranz
Allgemeine Bezeichnung für den Zahnkranz bzw. das Zahnkranpaket an der Hinterrradnabe. Weitere gebräuchliche Begriffe sind Schraubkranz oder Ritzelpaket
Weitere Infos:
Kassettensystem

Shimano CN-NX 10

Kette 

Kette
Durch die Kette wird die Pedalkraft auf das Hinterrad übertragen. Allgemein gilt, dass ein Kettenantrieb nach wie vor zu den effizientesten Antriebsmitteln überhaupt gehört, weil der Wirkungsgrad auch über längere Distanzen sehr hoch ist. Bei Kettenschaltungen sind heute durch spezielle Bauformen und Legierungen sehr schmale Ketten für Zahnkranzpakete mit 9 oder mehr Zahnkränzen möglich.

Aktuelle Steppenwolf Trekkingbike Angebote

Steppenwolf Tao light Men 8.5

Einzelstück 999,00 €

Steppenwolf Transterra 4.1 FL Wave

Aktuelle Steppenwolf Angebote

Steppenwolf Haller Cross Men 8.5 CDX 2015

Aktionspreis 999,00 €

Steppenwolf Haller Cross Men 8.5 CDX 2015

Aktionspreis 999,00 €

Steppenwolf Little Wolf 16"

Steppenwolf Tao light Men 8.5

Einzelstück 999,00 €

Steppenwolf Tayma sport

jetzt nur 799,90 €

Steppenwolf Timber

Steppenwolf Händler

Zweirad Resewski GmbH

Otto-Mohr Str. 4
01237 Dresden
Telefon: 0351 - 2728755
Fax: 0351 - 2728756

Zweirad Resewski GmbH Geschäftsbild 4

Fahrradhandel Heiden

Handwerkerring 16
18435 Stralsund
Telefon: 03831 - 48 28 999
Fax:

Fahrradhandel Heiden Geschäftsbild 4

Pi Quadrat Fahrräder

Westring 248
24116 Kiel
Telefon: 0431 - 1499979
Fax: 0431 - 8894319

Fahrrad Lohmeier

Lübbecker Str.9a
32361 Preußisch Oldendorf
Telefon: 05742 - 3133
Fax: 05742 - 4083

Fahrrad Lohmeier Geschäftsbild 4

Magno Fahrräder & Zubehör

Bilker Allee 167
40217 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 335326
Fax: 0211 - 335291

Magno Fahrräder & Zubehör Geschäftsbild 4

Fahrradhaus Müller

Barkhausstraße 54
45768 Marl
Telefon: 02365 - 14317
Fax: 02365 - 55274

Fahrradhaus Müller Geschäftsbild 4

Radsport Laurenz GmbH

Edisonstr. 7
48432 Rheine
Telefon: 05971 - 15177
Fax: 05971 - 13114

Radsport Laurenz GmbH Geschäftsbild 4

Zweirad Heemann KG

Hauptstraße 37
48485 Neuenkirchen
Telefon: 05973 - 2693
Fax: 05973 - 96101

Erft Bike

Köln-Aachener Straße 203
50189 Elsdorf
Telefon: 02274 - 7068770
Fax: 02274 - 7068771

Erft Bike Geschäftsbild 4

Rad und Sport UG

Auf dem Steinbüchel 2
53340 Meckenheim
Telefon: 02225 - 700354
Fax: 02225 - 839975

Per Pedale GmbH

Adalbertstraße 5
60486 Frankfurt
Telefon: 069 - 70769110
Fax: 069 - 70769113

Per Pedale GmbH Geschäftsbild 4

City Bike & Fun

Holzweg 15
61440 Oberursel
Telefon: 06171 - 582370
Fax: 06171 - 952677

City Bike & Fun Geschäftsbild 4

Renn- und Bikesport

Wilhelmstr. 108
72805 Lichtenstein
Telefon: 07129 - 60430
Fax: 07129 - 60434

fahrrad-ortenberg

Bühlweg 3
77799 Ortenberg
Telefon: 0781 9673 725
Fax:

Radsport Zimmer GmbH & CO. KG

Viktor-Frankl-Str. 1a
86916 Kaufering
Telefon: 08191 - 70491
Fax: 08191 - 65300

Radshop Lutzke

Blumenstraße 80
99086 Erfurt
Telefon: 0361 - 2601201
Fax: 0361 - 6020974

Tretmühle Dresden

Alte Dresdner Strasse 1
01108 Dresden
Telefon: 0351 - 8802147
Fax: 0351 - 88967798

TM TRETMÜHLE GmbH

Moritzburger Straße 11
01445 Radebeul
Telefon: 0351 - 8956363
Fax: 0351 - 8956364

Radprofi

Zerbster Straße 38
06844 Dessau
Telefon: 0340 - 2214996
Fax: 0340 - 2207132

BALANCE Radsporthaus

Ahornstrasse 39
09112 Chemnitz
Telefon: 0371 - 3540343
Fax: 0371 - 3540344

Fahrradhof Steglitz Brandl & Hartmann GbR

Feuerbachstr. 26
12163 Berlin
Telefon: 030 - 7935832
Fax: 030 - 7935931

e-bike-only.de

Dietrichsweg 64
26127 Oldenburg
Telefon: 0441 - 9619810
Fax: 0441 - 30900-550

EGO-SPORT

Bielefelder Straße 16
32756 Detmold
Telefon: 05231 - 306464
Fax:

Bike-Design Egon Rahe

Sienstr. 1
33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 - 80044
Fax: 05247 - 985363

Bike-Design Egon Rahe Geschäftsbild 4

Radsporthaus Langenberg

Hermann-Schafft-Str. 44
34225 Baunatal
Telefon: 0561 - 498134
Fax: 0561 - 9491760

Georgs Fahrradladen

Süchtelner Str. 30
41066 Mönchengladbach
Telefon: 02161/631411
Fax: 02161/631478

Radsport Bomm

Johannesstraße 14a
46240 Bottrop
Telefon: 02041 - 760944
Fax: 02041 - 760943

Radhaus Hochstadt

Hauptstr. 53
63477 Maintal
Telefon: 06181 - 46467
Fax: 06181 - 4236010

Bike Supply Fahrradhandel GmbH

Hauptstraße 311
79576 Weil am Rhein
Telefon: 07621 - 76278
Fax: 07621 - 798825

Radhaus Starnberg

Hauptstrasse 6
82319 Starnberg
Telefon: 08151 - 16714
Fax: 08151 - 28429

Osswald Bürotechnik & Fahrrad

Rosenstr. 1
86825 Bad Wörishofen
Telefon: 08247 - 6838
Fax: 08247 - 31637

Radsport Pfister

Max-Hilsenbeck-Str. 7
89134 Blaustein
Telefon: 07304 - 42192
Fax: 07304 - 41769

Jürgen & Uwe Zimmermann GbR

Blumenstr. 10
91717 Wassertrüdingen
Telefon: 09832 - 67871
Fax: 09832 - 67872

Radsport 2000 GmbH

Schäfflerstr.14
93309 Kelheim
Telefon: 09441/4732
Fax: 09441/7971

Es liegen uns leider keine Videos für Steppenwolf vor

Steppenwolf Testberichte

Steppenwolf Tayma 26/60 Test

bike Magazin Ausgabe 06/2014

Fazit: Für 949 Euro spricht das Steppenwolf mit seinen 26-Zoll-Laufrädern auch kleinere Fahrerinnen an. Die drei erhätlichen Rahmengrößen gehen runter bis 36 cm. Die Shimano-XT-Schaltung mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis rundet das Paket ab.

Steppenwolf Tao Light 6.0 Lady Test

Trekkingbike Magazin Ausgabe 01/2014

Fahrberichte Fazit: Wendiges, handliches Bike; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei 20 kg Zuladung leidet die Fahrstabilität. (Trägerpendeln). Testurteil: Sehr Gut

Steppenwolf Tao Light Alfine Men Test

Test 11-Gang Räder 3/2011

Fazit: Nur gut 1600 Gramm wiegt der Tao-Rahmen, das ganze Rad knapp 15 Kilo. Entsprechend flott fegt man auf dem Allrounder durch Stadt & Land. Die agile Lenkung und eine prima federnde Gabel machen Alltagswege zum Spaß-Parcour. Der Hinterbau ist allerdings extrem hart; und über 10 kilo sollte man nicht zuladen. Die Übersetzung geriet steigungsfreundlich. Wertung: sehr gut

Steppenwolf Timber Pro Test

Megatest 2009

Fazit: mehr fahrtechnikorientiertes Bike als leichtfüßiger Racer. Die Gabel könnte besser funktionieren.Bike-Urteil: Gut

Steppenwolf Tao FS Test

Test 2009

Fazit: Zuverlässiger Alltags- und Reisebegleiter mit hohem Anti-Stress-Potenzial. MTB-Fans der ersten Stunden werden sich auf Anhieb wohlfühlen.

Testergebnis Sehr Gut

Getestet wurde das Tao FS Ro DISC

Steppenwolf Tao FS SK Rohloff Disc Test

Test 2009

Fazit: Bis auf Detail-Schwächen beim Serien-Anlauf überzeugt das Tao FS als eines der wenigen gelungenen Federungskonzepte zum relativ günstigen Preis.

Testergebnis Gut

Steppenwolf Transterra 8 Men SK Test

Stadträder im Test 2/2009

Fazit: In unserem Test rollt das Transterra Edition (eine preiswerte Variante ohne Baukasten-Option) in seiner Komfort-Ausstattung: Verstellbarer Vorbau, rückwärts gebogener Lenker und breiter Sattel gehören dazu. Es bewährt sich vorallem als robustes, gradliniges Rad für Große und Schwere. Die zuverlässigen Bremsen sind dafür ausgelegt, die relativ harte Federgabel ebenso. Wie schwer sich eine kleinere Firma in der Preis-Konkurrenz mit Versendern tut, zeigt der Vergleich mit dem üppigen Red Bull.Testurteil: Gut

Steppenwolf Urbanic Test

Test: Urbanbikes (Heft 2/2008)

Fazit:
Auf den ersten Blick wirkt das Urbanic mit seinen schlanken, runden Rohren zeitlos und ein wenig edel. Doch aus der Nähe und auf Testfahrt schwindet die Sympathie. Der Rahmen wirkt wie ein geringfügig verändertes 28-Zoll-Modell: Am sehr langen Hinterbau und der hohen Gabel würden Schutzbleche weit über den Reifen schweben, falls sie überhaupt unter die Adapter der Magura-Bremse passen. Auf der Haben-Seite bleiben das weite Größenspektrum und die Auswahl an sehr haltbaren Pulverlack-Farben.

Testurteil: Befriedigend

Steppenwolf Taiga FS Test

Fazit Heft 4/07

Das "Taiga FS" ist ein gelungenes Bike für Marathon-Biker und sportliche Touren. Bike-Urteil: sehr gut

Steppenwolf Timber Test

Fazit Heft 3/07

Relativ schweres Bike mit nur mittelmäßiger Ausstattung. Bike-Urteil Befriedigend

Steppenwolf Tundra FS Test

Heft 8/2007 - Test-Special: Die besten Bikes 2007

Fazit:
Steppenwolf überlässt dem Kunden die Qual der Wahl. Das "Tundra FS"-Fahrwerk ist eine gute Basis für Marathons.

Test-Urteil: Sehr gut

Steppenwolf Prisma RS Test

Heft 4/April 2007

Steppenwolfs Stärke sind Ausstattungen, die man auch als Rundum-Sorglos-Pakete bezeichnen könnte. Von keinem der verbauten Teile sind den TOUR-Testern bisher nennenswerte Probleme bekannt. <br>Tour Note: 2,5 <br>Preis/Leistung: gut

Steppenwolf Transterra Comfort Men Test

Heft 2/2006

Fazit:
Die Ausstattung ist im Baukasten-System frei wählbar. Im sauber gearbeiteten Rahmen stecken Mountainbike-Gene. Dank optimaler Sitzposition arbeitet die Gabel zuverlässig. Angenehm dynamisches Fahrgefühl.

Test-Urteil: Sehr gut

Steppenwolf Transterra Men Test

Heft 2/2006

Fazit:
Die Ausstattung ist im Baukasten-System frei wählbar. Im sauber gearbeiteten Rahmen stecken Mountainbike-Gene. Dank optimaler Sitzposition arbeitet die Gabel zuverlässig. Angenehm dynamisches Fahrgefühl.

Test-Urteil: Sehr gut

Steppenwolf Taiga Test

Test Heft 01/06

Schräger Vogel: Die hohe Lenkzentrale punktet bergab, bergauf hat man das Nachsehen. FAZIT: Gut, dass man bei Steppenwolf die Komponenten selbst wählen kann. Ein Race- Hardtail mit Long-Travel-Gabel ist nicht jedermanns Sache. BIKE-URTEIL: GUT

Steppenwolf Tycoon CR Test

Test Heft 02/06

Mit der Baukasten- Option passt man das „Tycoon“ auf seine Wünsche an. FAZIT: Nur Stärken, keine Schwächen – das „Tycoon“ ist das fast perfekte All- Mountain-Bike. BIKE-URTEIL: SUPER

Steppenwolf Tycoon CR Test

07/06

Tuning-Tipp: Eine steifere Gabel verbessert die Lenkpräzision. Fazit: Das " Tycoon" ist ohne Frage ein gutes All-Mountain-Bike. In diesem Testfeld leidet das Bike aber unter der etwas in die Jahre gekommenen Gabel. Bike-Urteil: Gut

Steppenwolf Tycoon FR Test

Test Heft 08/06

Fazit. Ohne das Problem mit der Versteifung im Umlenkhebel wäre das "Tycoon" ein gutes Enduro. In den Serien-Modellen soll das Problem nicht mehr auftauchen. Bike-Urteil Mit Schwächen

Steppenwolf Prisma RS Test

Test Heft 03/06

BESTE AUSSTATTUNG NACH PUNKTEN handwerklich sauber, Top-Ausstattung, labiles Hinterrad Gesamtpunkte 131 Preisleistung gut Gesamturteil Spitzenklasse

Steppenwolf Tao FS Test

Fazit: Heft 05/ 2006 September-Oktober

Fazit: Das Tao FS ist ein Modell, das in vielen Jahren gereift ist. Diese Saison findet man außenkonifizierte Rahmenrohre, die die Steifigkeit noch einmal erhöhen sollen. Der sensible, wendige Viergelenker ist wie geschaffen für Ausflüge in leichtes Gelände. Flott und wendig spurt das Tao über Straße und Trail, leichten Pedalrückschlag spürt man nur auf dem kleinsten Blatt. Stimmiger wäre eine hochwertige Luftgabel, doch der Steppenwolf-Baukasten lässt auch diese Optionen zu. Der Plattformdämpfer ist leicht überdämpft und könnte sensibler sein. Lob: Reifen und Sattel sind super. Urteil: Sehr gut

Steppenwolf Tao SL Test

Test Heft 04/2006 Juli/August

Fazit: Bei diesem Custombike hatte Steppenwolf den fortgeschrittenen Touren - und Alltagsfahrer im Blick. Komfortdetails fehlen, dafür sind Scheibenbremsen und der bewährte SON-Dynamo inklusive Edel-Scheinwerfer an Bord. Den Rahmen hat Steppenwolf überarbeitet; die zum Steuerrohr hin verdickten Rahmenrohre sollen die Steifigkeit erhöhen- zu weich war der Rahmen im Test jedenfalls nicht. Urteil: Sehr Gut

Steppenwolf Tycoon CR Test

Test Heft 08/05

Gutes Touren- und Enduro-Bike aus Steppenwolfs Baukastensystem. FAZIT: Das Steppenwolf ist ein agiles Tourenund Enduro-Fully, mit guten Reifen, standfesten Bremsen und bequemem Sattel. Bergauf zeigt es allerdings Schwächen am Hinterbau.ALLROUND WERTUNG 8

Steppenwolf Tycoon FR Test

Test Heft 03/05

Schön bunt: Im dunklen Einheitsbrei der Saison 2005 tanzt das Steppenwolf mit seinen frischen Farben aus der Reihe. FAZIT: Solides Enduro für Touren-Fahrer, die bergab maximalen Spaß haben wollen. Mit seinem leichten Gewicht und dem sehr guten Fahrwerk bietet es einen großen Einsatzbereich. BIKE-URTEIL: GUT

Steppenwolf Tycoon XC Test

Tesr 04/05

Das „Tycoon XC“ ist ein klassischer Allrounder. Es fährt in allen Disziplinen auf die vorderen Ränge, lässt sich aber nicht auf ein Spezialgebiet festlegen. BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Steppenwolf Prisma RC Test

Test Heft 03/05

Dank hoher Steifigkeitsreserven ist der sauber verarbeitete Rahmen inklusive seitensteifer Gabel gerüstet für athletische Fahrer und jede Fahrsituation.Fazit:Schön gemachter Rahmen, gute Ausstattung, KomfortgeometrieGesamtpunkte 126 Preisleistung sehr gutGesamturteil Oberklasse

Steppenwolf Transterra Light Lady NEX 8.0 FL empfehlen

Social Media

Steppenwolf Transterra Light Lady NEX 8.0 FL einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Ähnliche Produkte

Bild
Marke
Modell
Jahr
Kategorie
Rahmen
Schaltung
Bremse
Preis
Trefferquote
Trekkingbike Steppenwolf Transterra Men 3.1
Steppenwolf
Transterra Men 3.1
2015
Trekkingbike
Alu Light 6061, zweifach konifiziert
Shimano Deore 9-fach
Magura HS11
749.00 €
77%
Trekkingbike Steppenwolf Transterra Men 3.1
Steppenwolf
Transterra Men 3.1
2015
Trekkingbike
Alu Light 6061, zweifach konifiziert
Shimano Deore 9-fach
Magura HS11
749.00 €
77%
Trekkingbike Steppenwolf Transterra Lady 3.1
Steppenwolf
Transterra Lady 3.1
2015
Trekkingbike
Alu Light 6061, zweifach konifiziert
Shimano Deore 9-fach
Magura HS11
749.00 €
77%
Trekkingbike Steppenwolf Transterra Lady 3.1
Steppenwolf
Transterra Lady 3.1
2015
Trekkingbike
Alu Light 6061, zweifach konifiziert
Shimano Deore 9-fach
Magura HS11
749.00 €
77%