BMX Univega 2017

Informationen zu BMX
BMX bedeuted Bicycle MotoCross und ist eine Sportart die Ende der 1960er Jahre in den USA ihren Anfang nahm. Das BMX hat üblicherweise keine Straßenaustattung und keine Schaltung. BMX Bikes haben im Normalfall 20-Zoll-Laufräder und je nach Einsatzbereich diverse Ausstattungsdetails. Das Fahrrad ist besonders bei Jugendlichen und Kindern sehr beliebt und überzeugt durch eine besonders hohe Stabilität sowohl des Rahmens als auch der verbauten Komponenten. Dadurch können BMX Räder für diverse Tricks und Stunts genutzt werden. Für längere Strecken sind BMX Räder aufgrund der Rahmengeometrie und Ausstattung eher ungeeignet.

Merkmale:

  • 20-Zoll Reifen
  • keine Straßenausstattung
  • keine Schaltung
  • Grundausstattung je nach Einsatzbereich

Einsatzbereich:

  • Individualsport

Ihre Suche lieferte 4 Treffer