KOGA

Koga bei OnBikeX.de

KOGA

Tinweg 9
8445 PD Heerenveen

Tel 0031-513-630111
Fax 0031-513-631001

www.koga.com

Unsere Marken

Rubriken

Fahrräder » ATB
Fahrräder » City-Bikes
Fahrräder » Cross Bikes
Fahrräder » Fitness Bikes
Fahrräder » Mountain Bikes
Fahrräder » Reiseräder
Fahrräder » Rennräder
Fahrräder » Tandems
Fahrräder » Trekkingbikes
E-Bikes » Cross E-Bikes
E-Bikes » Mountainbikes
E-Bikes » Trekking / Tour
E-Bikes » Urban / City

Suchwörter

E-Bike, Elektrorad, Trekking, leicht, Design, Tour, rennräder, Reiserad

Produkte

Marke

Jahr

Kategorie

KOGA

Velobiz News

Velobiz.de ist das B2B Online-Fachmagazin für die Fahrradbranche mit tagesaktuellen Meldungen zu Firmen, Dienstleistern und Fachhändlern der Zweiradindustrie.

Koga lädt E-Bikes mit Sonnenenergie auf (28.01.2016)

Koga hat vor seinem Betriebsgelände in Heerenveen eine Sonnen-Ladestation aufgestellt. Mitarbeiter und Besucher können ihre E-Bikes von nun an mit nachhaltigem Sonnenstrom aufladen. Mit dieser, einer Sonnenblume nachempfundenen Ladestation, will Koga ein originelles (…)

Zum Artikel

Koga schlägt beim WorldTraveller ein neues Kapitel auf (11.09.2015)

Bei Koga besitzt das Modell WorldTraveller Kultstatus. Jetzt setzt das Unternehmen für dieses Rad nochmals einen drauf und präsentiert neu das WorldTraveller S. „S“ steht dabei für „Signature“ und damit ist klar, dass künftig eine Fertigung nach Kundenwunsch hier möglich sein wird. Und weitere wichtige Entscheidungen wurden getroffen: (…)

Zum Artikel

Koga zeigt neues Premiummodell in der F3-Linie (04.09.2015)

Als Highlight am Eurobike-Messestand zeigte Koga nicht etwa ein neues E-Bike-Modell, sondern als einer der wenigen Fahrradhersteller ein neu entwickeltes Tourenrad, in das Koga viel Hirnschmalz gesteckt hat. Das neue Koga F3 7.0 ist mit einer (…)

Zum Artikel

Koga spendiert ION-Modellen ein neues Display (18.08.2015)

Fahrradhersteller Koga führt ein neues Display für E-Bikes mit ION-Technologie ein. Es kommt unter der Bezeichnung V-Ion-Display und bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich. Auffällig sind zunächst die robustere Konstruktion sowie ein größeres (…)

Zum Artikel

Koga führt zwei neue Modelle mit ION-Technologie ein (26.02.2015)

Koga führt zwei neue E-Bikes mit ION-Antrieb ein: Das E-Tour und das E-Special. Beide Modelle wurden auf Grundlage einer völlig neuen Rahmenkonstruktion entwickelt, bei der der Akku versteckt im Unterrohr integriert ist. Zum Laden kann der Akku bequem entnommen werden. Mit den bisherigen E-Tour- und E-Special-Modellen seien die neuen Modelle (…)

Zum Artikel

Modell E-XLR8: Koga führt erstmals ein S-Pedelec ein (24.02.2015)

Unter der Modellbezeichnung E-XLR8 (spricht sich E-Accelerate) steigt Koga in den S-Pedelec-Markt ein. Um den besonderen Anforderungen, die an S-Pedelecs von Zulassungsbehörden, aber auch im Fahrbetrieb, gerecht zu werden, hat das Unternehmen viel Zeit in die Entwicklung gesteckt und ist dabei enge Kooperationen eingegangen. (…)

Zum Artikel

Koga: Neuer Leiter steuert auch das Vertriebsteam in Deutschland (05.02.2015)

Pieter Jan Rijpstra, seit dem 1. Januar 2014 Vertriebsleiter 2014 von Koga, hat die Leitung des Außendienstes abgegeben. Der neue Leiter Vertrieb Außendienst beim niederländischen Fahrradhersteller heißt ist Jaap Jongsma, der in den vergangenen 16 Jahren in verschiedenen Funktionen bei (…)

Zum Artikel

Koga feiert mit einer limited Edition den 40. Geburtstag (15.08.2014)

Anlässlich des 40jährigen Bestehens von KOGA wird eine limitierte Serie von 40 superleichten Rennrädern produziert. Jedes Rad wird von einem passionierten Monteur mit ausschließlich hochwertigen Komponenten aufgebaut. Auf dem Monostay wird eine spezielle nummerierte Aluminium Plakette angebracht, um die Exklusivität zu gewährleisten. Herzstück ist das (…)

Zum Artikel

Fahrradhersteller Koga und Top-Hockeyspielerin gehen gemeinsam (17.04.2014)

KOGA hat eine enge Zusammenarbeit mit Top-Hockeyspielerin Naomi van As unterzeichnet. Die insbesondere in den Niederlanden sehr bekannte Sportlerin wird in den kommenden Jahren regelmäßig (…)

Zum Artikel

Koga stellt neue Website online (27.03.2014)

Der niederländische Fahrradhersteller Koga hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Markenerlebnis und ausführliche Information stehen im Vordergrund. Dabei ging man bei Koga auf Nummer sicher, denn der Prototyp des Entwurfs der Seite wurde intensiv (….)

Zum Artikel

Koga gewinnt zwei iF Product Design Awards 2014 (27.01.2014)

Der niederländische Fahrradhersteller Koga kann sich über zwei Auszeichnungen beim renommierten iF Product Design Award 2014 freuen. Für beide ausgezeichnete Räder ist es bereits der zweite Preis. (…)

Zum Artikel

Neuer Product Manager für Koga Signature tritt an (10.12.2013)

Bei Fahrradhersteller Koga tritt zum Jahreswechsel ein neuer Product Manager für den Bereich Koga Signature an. Der neue Mann bringt viel Erfahrung in der Fahrradindustrie mit. (...)

Zum Artikel

»Was macht der Holländer?« (09.12.2013)

Wer fast fünf Jahrzehnte lang an den zentralen Schaltstellen der ­Fahrradbranche in Europa maßgeblich mitgewirkt hat, kann viele Geschichten erzählen. Insofern ist ein Interview mit Hans van Vliet durchaus eine gewisse journalistische Herausforderung. Der sym­pathische Holländer und langjährige Frontmann von Shimano Europa hat sich auf der letzten Eurobike aus dem aktiven Berufs­leben verabschiedet. Im Gespräch mit velobiz.de lässt er einige seiner Erlebnisse in der Fahrradbranche Revue passieren.

Zum Artikel

Koga schickt seinen World Traveller wieder auf große Reise (03.07.2013)

Nomen est Omen: Hinter der Modellbezeichnung „World Traveller“ verbirgt sich bei Koga traditionell ein Fahrrad für das große Reiseabenteuer im Sattel. Nun soll eine neue Auflage des nun mit 29 Zoll bereiften Weltenbummlers die Reiserad-Szene überzeugen. (…)

Zum Artikel

Führungswechsel bei Fahrradhersteller Van Nicholas Bicycles (31.05.2013)

Van Nicholas Bicycles, seit Januar 2012 unter dem Dach der Accell Group N.V. und Teil von Koga, erhält zum 1. Juni einen neuen Geschäftsführer. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt (…)

Zum Artikel

Koga setzt auf urbanen Fahrstil (13.05.2013)

„Urbanes Design“ heißt in der Fahrradwelt in der Regel schlichte Eleganz bei hoher Funktionalität. Koga stellt mit der neuen F3-Linie eine eigene Umsetzung eines Fahrrads für Menschen vor, die Stil und Qualität wollen. Ab sofort verfügbar wird die Markteinführung von einer umfangreichen Kampagne begleitet.

Zum Artikel

Koga: Einige Neuheiten im Signature-Rennrad-Konfigurator (10.04.2013)

Koga bringt für Kunden mit Sonderwünschen eine Vielzahl von Neuheiten im Signature-Rennrad-Konfigurator auf den Markt. Allen voran steht dabei die Einführung eines neuen (…)

Zum Artikel

Tern und Koga räumen bei Design-Wettbewerben ab (13.03.2013)

Faltradspezialist Tern und Fahrradhersteller Koga können sich über Auszeichnungen bei verschiedenen Design-Wettbewerben freuen. Mit dem Red Dot Design Award 2013 kann sich (…)

Zum Artikel

Ohne Geschwindigkeitsrausch: Koga entwickelt schnelles Elektrorad (21.02.2013)

Der niederländische Fahrradhersteller Koga hat ein neues Elektrorad entwickelt, mit dem man insbesondere Pendlern, die täglich unterwegs sind, eine interessante Alternative bieten will. Dieses Modell läuft unter der Kategorie S-Pedelec, wobei man bewusst auf eine Tretunterstützung bis maximal 45 km/h verzichtet. (…)

Zum Artikel

Koga testet Spezialrad für Strandrennen (25.01.2013)

Diese Neuentwicklung wird wohl nie den Massenmarkt erobern können: Ein eigenes Racebike für Strandrennen dürfte nicht bei vielen Aktiven weit oben auf der Wunschliste stehen. Für Fahrradhersteller Koga ist die Entwicklung eines Prototyps für diese Art von Rennen aber vor allem ein interessantes Forschungsprojekt. (…)

Zum Artikel

Fahrradbranche räumt bei diversen Wettbewerben kräftig ab (24.04.2012)

Plus-X, IF-Design oder Red Dot: Für gelungenes Design oder innovative Produkte werden von verschiedenen Juroren mittlerweile eine ganze Reihe von Awards ausgelobt. Auch Unternehmen und Produkte aus der Fahrradbranche heimsen dabei immer häufiger Auszeichnungen ein. Velobiz.de fasst einige kürzlich prämierten Fahrradprodukten zusammen. (…)

Zum Artikel

Koga Signature erweitert Auswahlmöglichkeiten mit Sram (10.04.2012)

Fahrradhersteller baut das Signature Custom Order Programm weiter aus. Ab sofort sind im Baukasten von Komponentenanbieter Sram die Gruppen (…)

Zum Artikel

Koga gewinnt die Wahl zum „Fahrrad des Jahres 2012“ (20.01.2012)

Zumindest in den Niederlanden hat die dortige Auszeichnung „Fahrrad des Jahres“ einen hohen Stellenwert. Um so größer ist die Freude beim niederländischen Fahrradhersteller Koga, dass die Jury in diesem Jahr das Modell (…)

Zum Artikel

Koga eröffnet Concept-Store in der Fahrrad-Hochburg Kopenhagen (16.01.2012)

Am Samstag öffnete der erste Koga-Concept-Store in der dänischen Fahrradhochburg Kopenhagen erstmals seine Pforten. Geführt wird dieser Monomarken-Store von (…)

Zum Artikel

Accell Group übernimmt Titanspezialisten komplett (12.12.2011)

Die niederländische Accell Group ist kurz vor Jahreswechsel nochmals auf Einkaufstour gegangen. Dabei bleibt das Unternehmen seiner Strategie treu, sich gezielt interessante Ergänzungen fürs Markenportfolio zu schnappen. Wie Accell soeben mitteilt, hat man sich auf die Übernahme (…)

Zum Artikel

Fahrradbranche räumt bei IF-Awards viele Auszeichnungen ab (07.11.2011)

Seit 1953 wird der iF Product Design Award vergeben und zählt heute zu den wichtigsten Auszeichnungen innovativer Produktgestaltung. Um so erfreulicher, dass in diesem Umfeld immer häufiger auch Produkte aus der Fahrradbranche auf sich aufmerksam machen und die Jury überzeugen können. Velobiz.de stellt einige iF-Gewinner 2012 vor. (…)

Zum Artikel

Erste Fotos: Koga mit neuem Zeitfahr- und Triathlonrahmen (15.06.2011)

heißt der neue spezielle Zeitfahr- und Triathlonrahmen aus der Schmiede von Koga. Der Rahmen erfüllt die Anforderungen der UCI und ist damit für UCI-Wettkämpfe zugelassen. Die Geometrie wurde nach ausführlichen (…)

Zum Artikel

"Trekkingbike": Leichtgewichte für Stadt und Tour (23.02.2011)

Leicht müssen sie sein und voll ausgestattet. Der Preis ist sekundär. Dies waren die Kriterien für den Trekkingrad-Test in der jüngsten Ausgabe der "Trekkingbike". Zudem auf dem Prüfstand: Fahrradtaschen für längere Touren. (…)

Zum Artikel

Koga-Werksstudentin nimmt E-Bike Markt unter die Lupe (03.11.2010)

Im Rahmen ihrer Bachelor-Abschlussarbeit nimmt momentan die Studentin Geertje Meyer den E-Bike-Markt in Deutschland unter die Lupe. Dabei bekommt sie Unterstützung von der Marketing-Abteilung von Fahrradhersteller Koga. Das genaue Thema der Arbeit ist die (…)

Zum Artikel

Shimano wird von Alfine-Nachfrage überrollt (20.10.2010)

Wer heute beispielsweise bei Koga ein Custom-Made-Modell mit der neuen Alfine-11-Gang-Nabe von Shimano bestellt, muss gegenwärtig mindestens bis Februar auf die Lieferung warten. Ursache sind Engpässe beim japanischen Komponentenhersteller, der von der Nachfrage nach dem neuen Getriebenaben-Topmodell offenbar etwas überrollt wurde. Auf Nachfrage (...)

Zum Artikel

Markenname Koga-Miyata hat endgültig ausgedient (04.10.2010)

Die Koga B.V hat sich entschieden, den Markennamen Koga-Miyata zu ersetzen. Künftig wird auf allen Modellen der kürzere Markenname (…)

Zum Artikel

Signature-Taschenkollektion: Koga kooperiert mit Spezialisten (17.08.2010)

-Programms künftig eine weitere Taschenkollektion. Diese Kollektion wurde vom deutschen Outdoor-Spezialisten (…)

Zum Artikel

Koga Miyata: Qualität und Eigenständigkeit sichern Erfolg (12.05.2010)

"Koga", wie fast jeder hierzulande die Marke kurz nennt, steht für Seriosität, gedeckte Farben, noble Zurückhaltung – aber auch für das gewisse Etwas im Design. Und vor allem für absolute Zuverlässigkeit. Warum das so ist und es auch in Zukunft so bleiben soll, das erfuhr velobiz.de bei einem Besuch am Firmensitz im niederländischen Heerenveen. Doch es werden bei Koga auch neue Wege beschritten: Ändern wird sich beispielsweise (…)

Zum Artikel

Koga Miyata betritt den süd-koreanischen Markt (26.04.2010)

Der niederländische Fahrradhersteller Koga Miyata betritt den süd-koreanischen Markt. Vertriebspartner ist Biclo-Store. Die Tochter von LS Networks will in den kommenden 2,5 Jahren eine Kette von (…)

Zum Artikel

Accell-CEO Takens: „E-Bikes werden den Markt verändern, aber im positiven Sinn“ (31.03.2010)

Accell-CEO René Takens hat gegenwärtig eine ganze Reihe spannender und brisanter Themen auf der Tagesordnung. Nicht zuletzt dank des Booms bei E-Bikes befindet sich der Fahrradmarkt im Umbruch. Doch auch der drohende Wegfall des Anti-Dumping-Zolls auf Fahrräder aus China könnte den europäischen Fahrradmarkt dramatisch verändern. Inmitten dieser Veränderungen entwickelt sich die Accell-Gruppe, Europas größter Fahrradhersteller, prächtig: Gerade erst konnten die Niederländer wieder für das vergangene Jahr ein kräftiges Umsatzwachstum melden. Im Interview mit velobiz.de verrät Takens nicht nur das Erfolgsrezept von Accell, sondern auch, wie das Unternehmen künftig weiter wachsen soll. Man ahnt es schon, dass der E-Bike-Markt dabei keine ganz unwichtige Rolle spielt - auch wenn Takens in manchen Ländern bereits erste Sättigungszeichen erkennt. (...)

Zum Artikel

Koga-Signature jetzt auch mit Taschen von Brooks (23.03.2010)

Fahrradhersteller Koga hat sein Signature-Programm weiter ausgebaut. Ab sofort können Kunden als Ausstattungsoption auch verschiedene hochwertige Ledertaschen von Brooks ordern. Dazu gehört die Reiselenkertasche (…)

Zum Artikel

Seminar: Koga-Händler trotzen Schnee und Kälte (15.02.2010)

Auch Schnee und Kälte konnten der guten Resonanz der traditionellen Händlertage Anfang Februar im niederländischen Heerenveen nichts anhaben. Aus Deutschland und der Schweiz kamen wieder mehr als (…)

Zum Artikel

Koga holt sich einen neuen Mann ins Innendienst-Team (08.02.2010)

Bei Koga Miyata hat es einen Wechsel im Innendienst gegeben: Für Rutger de Vries, der in den Außendienst wechselt, rückt künftig (…)

Zum Artikel

Koga stellt den Schweizer Vertrieb auf neue Räder (02.02.2010)

Bislang hat Premium-Anbieter Koga den Vertrieb in der Schweiz selbst gelenkt. Ab April steuern die Niederländer den eidgenössischen Markt nun mit einem namhaften Vertriebspartner an, und zwar mit (...)

Zum Artikel

Fahrrad des Jahres 2010 in den Niederlanden gekürt (26.01.2010)

eine besondere Auszeichnung: Auf der in Rosmalen stattfindenden Fachmesse „Fiets Vak 2010“ im Autron in Rosmalen wurde der begehrte Preis soeben verliehen. „Fahrrad des Jahres 2010“ ist das Pedelec (…)

Zum Artikel

Koga Miyata zeigt in der Schweiz (Messe-)Präsenz (13.01.2010)

Der niederländische Fahrradhersteller Koga Miyata zeigt in der Schweiz im kommenden Jahr noch stärker Flagge. In den kommenden vier Wochen wird Koga bei allen Schweizer Tourismus-Messen ausstellen, wie soeben (…)

Zum Artikel

Koga lädt Händler wieder zur Weiterbildung (18.12.2009)

Wer als Händler eine exklusive Marke wie Koga erfolgreich verkaufen will, sollte natürlich einiges über die Identität und Technik der Marke wissen. Dieses Hintergrundwissen will Koga am 1. und 2. Februar wieder beim jährlichen Händlerseminar am Firmenstandort im niederländischen Heerenveen vermitteln. Doch es stehen nicht nur Koga-spezifische Themen auf dem Programm, auch die unternehmerische Weiterbildung kommt nicht zu kurz. (...)

Zum Artikel

UN-Klimagipfel: Delegierte radeln mit E-Bikes "zur Arbeit" (08.12.2009)

Wenn man sich während des Klimagipfels über die Zukunft unseren Planenten den Kopf zerbricht, dann sollte man als Delegierter auch einen kleinen Beitrag leisten, um CO2 einzusparen. Das war der Antrieb für das CO2-neutrale Hotel Crowne Place Copenhagen Towers und den niederländischen Fahrradhersteller Koga gemeinsame Sache während des Klimagipfels zu machen. Für den Weg zwischen dem Hotel und dem in der Nähe liegenden „Bella Center“, wo die Konferenz in den kommenden Wochen stattfindet, stehen insgesamt (…)

Zum Artikel

Koga lädt zum offenen Showroom-Nachmittag ein (30.10.2009)

Einen Blick hinter die Kulissen beim niederländischen Fahrradhersteller Koga Miyata werfen: Dies ist im Rahmen des „Offenen Showroom-Nachmittags“ möglich. Aufgrund eines starken Interesses bietet Koga jetzt auch einen speziellen Termin für deutschsprachige Kunden an. (…)

Zum Artikel

Koga nimmt neue Segmente ins Signature-Programm auf (15.10.2009)

Koga baut das Online-Baukastensystem weiter aus. Bislang konnten leichte Touren- und Trekkingräder individuell zusammen gestellt werden, ab Herbst kommen in einer nächsten Ausbaustufen Rennräder hinzu. Koga bietet hierfür vier Rahmenvarianten an, drei davon sind aus (…)

Zum Artikel

Custom-Made-Anbieter blicken in eine erfolgreiche Zukunft (29.09.2009)

Das individuell aufgebaute Rad nach ganz persönlichen Wünschen hat seit Jahren einen relativ stabilen Marktanteil. Die Hersteller sehen jedoch noch deutlich mehr Potenzial im Custom Made-Geschäft – aber vor allem auch Möglichkeiten, den Status Quo auf eine breitere Basis zu stellen. Im Gespräch mit velobiz.de erklären sie, wie diese aussehen können und wie davon auch der Fachhandel profitieren kann. (...)

Zum Artikel

Koga: Neuer Mann soll Bergmönch in den Handel bringen (02.09.2009)

einem neuartigen Downhill-Fahrzeug, das Bergwanderer und Biker gleichermaßen erfreuen soll (velobiz.de berichtete). Jetzt geht speziell mit Bergmönch ein neuer Außendienstmitarbeiter für Koga Miyata auf die Reise. Der neue Mann ist (...)

Zum Artikel

Skil-Shimano und Koga verlängern die Zusammenarbeit (20.08.2009)

Das Skil-Shimano-Team und der niederländische Fahrradhersteller Koga Miyata werden auch künftig gemeinsam an den Start gehen. Gleichzeitig kündigen beide Teampartner an, künftig „einen Gang höher schalten“ zu wollen. Die Zusammenarbeit ist vorerst auf die Dauer von (…)

Zum Artikel

Tandemtour auf Koga von Friesland bis Friedrichshafen (17.08.2009)

(Pressemitteilung - Koga) Am 14. August 2009 starteten Julia und Stefan Meinhold ihre dreiwöchige Tandemreise von Friesland (Koga B.V.) nach Friedrichshafen (Eurobike). Eine tolle Aktion, die zeigen soll, wie gut sich Mitteleuropa mittlerweile zum Rad fahren eignet und gleichzeitig mit den Besuchen bei den Sponsoren zeigt, das der europäische Mittelstand in dieser Branche gut vertreten ist. (...)

Zum Artikel

Koga eröffnet Testcenter für E-Bikes am Zugersee (09.06.2009)

Koga Miyata geht in der Schweiz mit einem ersten Testcenter für E-Bikes an den Start. Heute wird in Cham am Zugersee die Eröffnung gefeiert. Auf einer Ausstellungs- und Verkaufsfläche von insgesamt (…)

Zum Artikel

„Bergmönch“ findet Partner für Produktion und Vertrieb (04.06.2009)

sorgten die Entwickler Thomas Kaiser und Christian Wassermann u.a. mit dem Gewinn eines ISPO BrandNewAwards bereits zum Jahresbeginn für Aufsehen (velobiz.de berichtete). Jetzt konnte ein renommierter Fahrradhersteller für die Produktion und den Vertrieb gewonnen werden. (…)

Zum Artikel

Bremen: E-Bikes elektrisieren auch in der Rezession (09.03.2009)

Das war schon fast wieder wie in alten Tagen: In den letzten zwei Tagen informierten sich bei Fahrrad.Markt.Zukunft. in Bremen nicht nur viele Verbraucher über Neuheiten und Trends im Fahrradmarkt, auch rund 200 Händler nutzten die Chance, in einer eigenen Händlerveranstaltung viel Fachwissen für die nahende Saison zu tanken. Im Mittelpunkt standen dabei ausschließlich E-Bikes und Pedelecs, deren Wachstum, so der Tenor unter den Referenten, in den nächsten Jahren sogar noch den MTB-Boom überflügeln werde. Nicht nur, aber auch um E-Bikes ging es zudem am Vortag von Fahrrad.Markt.Zukunft, als sich die Spitzen von Industrie, Verbänden und Messen bei der Fachkonferenz Velosapiens frischen Input für ihr Business holten. Dabei wurde auch über die Zukunft einer anderen Veranstaltung im Kalender von Fahrrad.Markt.Zukunft. diskutiert. (...)

Zum Artikel

Große Händlerschulung zum Thema „Elektrofahrräder“ (18.02.2009)

„Fahrrad.Markt.Zukunft in Bremen mit dem Elektrorad als Fokusthema bietet für uns die optimale Plattform, weitere Schulungen anzubieten“, so Hartje-Sprecher Uwe Hahslbauer. Grund genug für Großhändler Hartje eine ganze Vortragsreihe speziell für Fahrradhändler über zwei Tage während des Kongress (7. und 8. März) anzubieten. Kongress-Macherin Ulrike Saade von Velokonzept konnte zum Thema „Elektrorad“ zudem für eine zweite Vortragsreihe noch weitere hochkarätige Referenten nach Bremen locken. (...)

Zum Artikel

Koga stellt überarbeitete Signature-Website online (16.02.2009)

Koga-Miyata hat die Plattform, auf der Nutzer ein individuelles Trekking-, Touren- oder Rennrad zusammenstellen und bestellen können, komplett überarbeitet. Die zugehörige Website www.koga-signature.com ist jetzt (...)

Zum Artikel

Koga Miyata gibt seinen E-Bikes künftig mehr Leistung (12.02.2009)

-Modellen und einem weiter verbesserten ION-Antrieb startet Koga-Miyata in die Fahrradsaison 2009. Der neue ION-Antrieb ist leistungsstärker, was (...)

Zum Artikel

E-Bike holt den begehrten Titel „Fiets van het Jaar“ (28.01.2009)

vergeben. Als „Fahrrad des Jahres“ für das Jahr 2009 wurde dabei von der Jury ein E-Bike ausgezeichnet. Ein Special Award ging zudem an ein Cityrad. (...)

Zum Artikel

Niederländischer Verband wählt Bahnrad-Ausrüster aus (12.12.2008)

(Koga)Die Bahnauswahl des niederländischen Radrennsport-Verbandes (Koninklijke Nederlandsche Wielren Unie) wird bis einschließlich der Bahn-Weltmeisterschaften 2013 mit Bahnrahmen des Fahrradherstellers Koga-Miyata aus Heerenveen ausgestattet. “Es ist ein gutes Gefühl, (...)

Zum Artikel

Reitstahl bleibt als Schweizer Koga-Repräsentant erhalten (17.10.2008)

Der Schweizer Koga Quality Store in Siebnen (Reitstahl GmbH) wird morgen neu eröffnet. Der bisherige Geschäftsführer des 2006 eröffneten Geschäfts Markus Kessler orientiert sich beruflich neu und hat das Zepter jetzt übergeben. Der neue Inhaber will den Quality Store als Repräsentant für die Schweiz weiterführen, möchte jedoch die Schwerpunkte anders setzen. (...)

Zum Artikel

Trekkingbike 04/08: Alles eine Frage des Budgets (25.06.2008)

hat in ihrer soeben erschienenen Ausgabe insgesamt neun Trekkingbikes ausgewählt, die zum einen tourentauglich sind, zum anderen aber auch das Budget nicht unangemessen strapazieren. Aufgeteilt in fünf Preisklassen ergibt sich für den Leser ein Leitfaden für Räder „mit in sich stimmigen Konzepten“, wie es heißt. Außerdem im Test: Fahrradhosen und Handschuhe. (...)

Zum Artikel

Spiegel-TV berichtet über Olympia-Bahnrad von Koga (06.06.2008)

Eine Million Dollar hat die Entwicklung und der Bau eines speziellen Bahnrads gekostet, mit dem der niederländische Bahnrad-Weltmeister Theo Bos in Peking zur Goldmedaille fahren soll. In einem einminütigen Beitrag stellte Spiegel-TV kürzlich das Rad, das sich durch einen (...)

Zum Artikel

Pardey stellt vor: Schicke Räder für schicke Menschen (20.05.2008)

Es sei ein Irrtum zu glauben, dass schicke Menschen auch schicke Räder fahren würden, so Fahrradjournalist Hans-Heinrich Pardey jüngst in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Denn: Neben Cayenne und Cayman parke in der Tiefgarage oftmals eine traurige Gurke von Stadtfahrrad. Wie man es als "schicker Mensch" besser machen könnte, zeigt Pardey in Form von vier schicken Stadträdern. (...)

Zum Artikel

Biretco-Händler zeichnen ihren besten Lieferanten aus (09.04.2008)

Wer war der beste Fahrradlieferant im Jahr 2007 in den Niederlanden, wer der beste Teilelieferant? Zur Wahl waren alle der Biretco angeschlossenen Fahrradhändler aufgerufen. Das Ergebnis: (...)

Zum Artikel

Koga Miyata schickt den "LightRider" ins Rennen (25.03.2008)

entwickelt. Laut Hersteller-Angaben bringt das Rad (...)

Zum Artikel

Koga gewinnt IF Product Design Award in Gold (05.03.2008)

für besondere Gestaltungsleistungen bekannt gegeben. Unter den Gewinnern war auch der niederländische Fahrradhersteller Koga Miyata für das City-Bike (...)

Zum Artikel

Trekkingbike 2/08: Weniger ist manchmal mehr (25.02.2008)

werden dem interessierten Leser dabei Modelle mit Starrgabel und coole Urban-Bikes ans Herz gelegt.

Zum Artikel

„Mit Schwerpunkten wie Fahrrad den Nerv der Besucher getroffen“ (20.02.2008)

Rund 100.000 Besucher zog die am Montag zu Ende gegangene Freizeit- und Reisemesse C-B-R in München an. 1544 Aussteller verteilten sich an fünf Messetagen auf insgesamt sechs Hallen. Unter ihnen auch zahlreiche Anbieter aus der Fahrradbranche, (...)

Zum Artikel

Trekkingbike 1/08: Umfangreiches Test-Programm (18.12.2007)

für ihre neue Ausgabe absolviert. Neben einigen neuen Gesichtern im Fahrradmodelljahr 2008 wurden auch Radtaschen fürs Büro sowie Kindersitze getestet. Außerdem wurden die Ergebnisse einer Leserbefragung vorgestellt.

Zum Artikel

Pardey unterwegs mit dem Randonneur von Koga (04.12.2007)

und radelte 500 Kilometer in sieben Tagen durch Weinfranken über die Schwäbische Alb bis zum Bodensee. Sein Erfahrungsbericht wurde heute in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ veröffentlicht.

Zum Artikel

Koga Miyata erneuert Struktur und zeigt clevere Detaillösungen (18.10.2007)

hinzu. Highlights wurden aber auch bei sehr interessanten Detaillösungen gesetzt. Eine davon setzt Koga Miyata als erster europäischer Fahrradhersteller ein.

Zum Artikel