Nachrichten

Batavus Quip ist Fahrrad des Jahres 2016
©Batavus
Meldung vom: 27.07.2016
Reichweite:
69.224 Views
131 Websites

Batavus Quip ist Fahrrad des Jahres 2016

Ausgezeichnetes Bike mit starkem Design

Das trendige Quip ist bei der Bike Europe Retail Trends Konferenz zum Fahrrad des Jahres 2016 gewählt worden. Im vergangenen Jahr wurde das Quip bereits mit dem Industrial Design Award GIO ausgezeichnet und das Rad hat darüber hinaus den GIO-Sonderpreis für herausragende Leistungen in der Kategorie der Originalität gewonnen.

„Batavus ist es gelungen, ein trendiges Fahrradfür tägliche Radfahrten zu entwickeln. Mit dem Quip macht das Radfahren viel Spaß. Neben der Funktio-nalität hat Batavus erneut ein Zeichen mit diesem ins Auge fallendem Design für das städtische Segment gesetzt. Dieses Citybike hat zudem einen wettbewerbsfähigen Preis und die Verwendung der Materialien ist lobenswert", so die Jury vor kurzem über das Batavus Quip.

Das Quip ist ein auffallendes Modell mit unterbrochenemSitzrohr, hohen Felgen und einemFrontgepäckträger. Dieser ist extra schlank gehalten, so dass das Rad problemlos in einem Fahrradständer geparkt werden kann. Wenn ein Radfahrer viel transportieren möchte, ist es möglich, den Gepäckträger zu erweitern. Das Fahrrad ist in matt schwarz, ocker matt und lila matt zum UVP von 599 € erhältlich.

Batavus Quip ist Fahrrad des Jahres 2016 empfehlen

Social Media


Batavus Quip ist Fahrrad des Jahres 2016 einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Batavus Quip ist Fahrrad des Jahres 2016