Nachrichten

Das Super-Schutzblech
Meldung vom: 26.11.2015
Reichweite:
72.643 Views
95 Websites

Das Super-Schutzblech

Tubus Wingee

Schutzblech, Gepäckträger und Rücklicht aus einem Guss – das ist das Wingee. Erfunden hat es der Fahrradentwickler Bernd Herkelmann, verkauft wird es jetzt von Tubus.

Das Wingee ist trotz der äußerst minimalistischen Optik ohne die übliche Vielzahl von Streben so stabil, dass man sich sogar darauf stellen kann. Bernd Herkelmann hat die weltweiten Vertriebsrechte für seine unverwüstlichen Wingee Schutzbleche an die Firma Tubus Carrier Systems übergeben. Tubus sieht die aus extrudiertem Aluminium gefertigten Bleche als perfekte Ergänzung für seine Tubus-Zweitmarke Racktime und wird auch die gesamte Produktion der Wingees übernehmen. Tubus-Entwickler und -Inhaber Peter Ronge sieht großes Potential: „Die tragfähigen und leichten Wingee-Schutzbleche werden die Verschmelzung von Schutzblech, Gepäckträger und Licht möglich machen.“ Bernd Herkelmann wird künftig sowohl für Tubus-Racktime als auch für Wingee in der Produktentwicklung mitwirken.   

Das Super-Schutzblech empfehlen

Social Media


Das Super-Schutzblech einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Das Super-Schutzblech

(Redakteur VeloTotal)