Nachrichten

Das Verkriech-Öl
Meldung vom: 28.09.2016
Reichweite:
42.284 Views
137 Websites

Das Verkriech-Öl

Das Verkriech-Öl

Überragende Kriechfähigkeit, und zwar wissenschaftlich bewiesen. Das verspricht der Schmiermittel-Spezialist für das neue Dry11.

Fast zwei Jahre Entwicklung und enge Zusammenarbeit mit Radsportprofis stecken laut Atlantic in dem neuen Schmierstoff für Kette, Schaltung und Antrieb. Die überlegene Wirkung von Dry11 soll sogar wissenschaftlich bewiesen sein: Die Schmierfähigkeit ist nach DIN 51347 mit 311 N/mm² deutlich höher als von herkömmlichen Kettenschmiermitteln. So soll das Öl in die Zwischenräume der Kettenglieder ziehen und dort für geschmeidigen Kettenlauf sorgen und Reibung und Verschleiß reduzieren sowie außen wenig Schmutz anhaften lassen. Dry11 kommt in einer 50 ml und 125 ml Tropfflasche und ist ausschließlich im qualifizierten Fachhandel zu haben. Preis: 4,90 Euro für die 50-Milliliter- und 9,90 Euro für die 125-Milliliter-Flasche. 

Atlantic hat seinen Sitz und Produktionsstandort in Dollern an der Nordsee. Von dort beliefern die Nordlichter unter anderem Mercedes, Porsche, BMW, Audi und Volkswagen. 

Das Verkriech-Öl empfehlen

Social Media


Das Verkriech-Öl einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Das Verkriech-Öl

(Redakteur VeloTotal)