Nachrichten

Klein, leicht und stark: Sigmas neue Vorderlampe
Meldung vom: 26.04.2016
Reichweite:
678.619 Views
600 Websites

Klein, leicht und stark: Sigmas neue Vorderlampe

Sigma Roadster USB

Kleiner, leichter und mit deutlich mehr Lux – das ist Sigmas Roadster USB. Der Nachfolger der Roadster verfügt über eine völlig neue Optik und einen integrierten Lithium-Ionen-Akku. Satte 25 Lux, gebündelt zu einem hervorragenden Lichtbild, machen sie zu einem treuen Begleiter im Straßenverkehr.

Mit der Roadster USB bietet Sigma erstmals eine Frontleuchte mit integriertem Silikonhalter. Damit soll die Roadster USB kompakter und schneller zu befestigen sein als vergleichbare Modelle. Die verbaute Cree High Power LED zählt laut Sigma zu den Besten ihrer Klasse und soll eine Leuchtweite bis zu 30 Metern bieten. Nur 72 Gramm inklusive Silikonhalterung soll die kleine Leuchte auf die Waage bringen und mit der verbesserten seitlichen Sichtbarkeit verspricht Sigma zusätzliche Sicherheit bei abendlichen Stadttouren. Natürlich StVZO-konform. Die Roadster USB ist mit zwei Leuchtmodi für unterschiedliche Anforderungen ausgerüstet. Bei Dauerbetrieb im Eco-Modus hat sie eine Brenndauer von mindestens 5 Stunden, im Standard-Modus sind es mindestens 3,5 Stunden. Über das mitgelieferte USB-Kabel lässt sich der Akku innerhalb von 2,5 Stunden wieder voll aufladen. Preis: 29,95 Euro.

Bilder

Klein, leicht und stark: Sigmas neue Vorderlampe empfehlen

Social Media


Klein, leicht und stark: Sigmas neue Vorderlampe einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Klein, leicht und stark: Sigmas neue Vorderlampe

(Redakteur VeloTotal)