Nachrichten

Koga Kimera Koga Kimera
Meldung vom: 11.08.2014
Reichweite:
541.080 Views
615 Websites

Koga Kimera

Willkommen zurück

Das Koga Kimera ist Basis des Probikes für die neue Continental-Mannschaft Koga Cycling Team.

Das hier vorgestellte Modell gewann den prestigeträchtigen Red-Dot-Designpreis, andere Modelle der Kimera-Familie unter anderem Bahn- und Straßenrennen in der Pro Tour und bei den olympischen Spielen. Mit seiner erfolgreichen Geschichte und dem prägnanten Namen ist das Kimera ein wenig Europas Antwort auf das Trek Madone. In sechs Rahmengrößen kommt der Klassiker und ist für faire 2999 Euro wohl für ambitionierte Hobbyfahrer bestimmt interessant.

Beim Entwurf des neuen Kimera wurde vor allem die Aerodynamik und der Komfort verbessert. Das Steifigkeits-/Gewichtsverhältnis konnte beibehalten werden. Schlanke Rahmenrohre und integrierte Bremsen minimieren den Luftwiderstand und verhelfen zu dem Top-Design. Das Oberrohr ist leicht geboben. Zusammen mit der Monostay Sitzstrebe ergibt sich dadurch eine eigene Optik. Das neue Kimera führt die Kabel innen und diese Kabelführung ist kompatibel mit der Shimano Di2. Die aus Karbon gefertigten Ausfallenden verringern das Gewicht und garantieren eine optimale Verbindung mit dem Rahmen. Des Weiteren verfügt das Kimera über ein PressFit Tretlager, ein konisches Steuerrohr und ein austauschbares Schaltauge. Das Kimera ist ausgestattet mit einem leichten Rennsattel mit Karbongestell und einer 27,2mm Sattelstütze für ausgezeichnete Dämpfung. Mit dieser Runderneuerung verstärkt das Kimera seinen Platz in der Führungsgruppe des internationalen Feldes.

why married men have affairs unfaithful husbands click here
abortion pill timeline buy abortion pill read

Koga Kimera empfehlen

Social Media


Koga Kimera einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Koga Kimera

(Redakteur VeloTotal)