Nachrichten

Leichtbaugabel für Cross Country und Marathon: German A Excite Zero Unter 1000 Gramm: Die German A Excite Zero.
Meldung vom: 25.10.2016
Reichweite:
11.135 Views
11 Websites

Leichtbaugabel für Cross Country und Marathon: German A Excite Zero

100 Millimeter Federweg, unter 1000 Gramm Gewicht

Die 100-Millimeter-Federgabel XCite Zero von German A ist mit unter 1000 Gramm Gewicht eine besonders leichte Federgabel für XC, Marathon und All Mountain.

Eine echte Innovation ist das adaptive Luftdämpfungssystem, welches ähnlich einer Plattformdämpfung bei ölhydraulischen Systemen funktioniert, aber nicht deren Nachteile aufweist. So ist eine Überdämpfung der Gabel nicht möglich, optimale Traktion und Komfort sind die Folge. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: die Dämpfung wird dem Luftdruck automatisch angepasst, ein separates Einstellen ist deshalb nicht mehr nötig.

Die 36-Millimeter-Standrohre sorgen für eine enorme Steifigkeit und unverwechselbare Optik. Die Gabelbrücke aus Alu ist sehr flach gehalten, wird aber aufgrund ihres Querschnitts perfekt den auftretenden Belastungen gerecht. Einen Nachlaufausgleich und ein sehr dynamisches Ansprechverhalten erreicht die  XCite durch ihren optimierten Standrohrwinkel.

Der Federweg kann bei allen Varianten stufenlos verstellt werden und geschieht im unteren Bereich der Gabel. Bei der Einstellung der Gabel sind als Erstes die niedrigen Drücke aufgefallen, mit denen die Gabel auskommt – bei 90 Kilo (inkl. Kleidung und Rucksack) waren 4,0 bar ausreichend, um sowohl den korrekten Sag als auch genug Durchschlagschutz für schweres Gelände zu erhalten.

In Bezug auf die Lenkpräzision und die Steifigkeit waren keine Defizite festzustellen. Man kann somit die XCite auf dem identisch hohen Niveau anderer 35- und 36-mm-Standrohrgabeln einschätzen. Die spezielle Schaft-/Kronenkonstruktion hat sich über den gesamten Test hinweg als durchweg unauffällig und funktionell erwiesen.

Zusammenfassung: Die German Answer XCite ist eine klassisch straffe XC-Racegabel – und das quasi mit allen Konsequenzen: Einmal weil sie maximal wippneutral arbeitet, also bei Sprintattacken und in Wiegetritt-Anstiegen exzellent reagiert; dann aber auch, weil sie eine grundsätzlich straffe Dämpfung besitzt. Zusätzlich bietet die XCiTE auch noch eine begeisternde Lenkpräzision und ein rekordverdächtig geringes Gewicht. Man hat hier eine sehr innovative Federgabel „Made in Germany“, die sich zwar mit ihrem speziellen, klar auf XC-Race getrimmten Charakter nicht jedem Kunden empfiehlt, in diesem klar definierten Einsatzbereich aber sehr gut funktioniert – leicht, steif … und verdammt schnell.   

Bilder

Leichtbaugabel für Cross Country und Marathon: German A Excite Zero empfehlen

Social Media


Leichtbaugabel für Cross Country und Marathon: German A Excite Zero einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Leichtbaugabel für Cross Country und Marathon: German A Excite Zero

(Redakteur VeloTotal)