Nachrichten

Neuer Stadtflitzer von Rabeneick
Meldung vom: 27.06.2016
Reichweite:
169.294 Views
97 Websites

Neuer Stadtflitzer von Rabeneick

Rabeneick Crossover

Die Traditionsmarke Rabeneick startet mit einem Relaunch neu durch: Purismus und Understatement sollen die Marke prägen. Das ist besonders beim Crossover gelungen.

Rabeneick ist eine der traditionsreichsten deutschen Fahrradhersteller. 19340 begann die Marke als Motorradhersteller, in den 60er Jahren entwickelte Rabeneick Kupplungen zusammen mit Fichtel&Sachs (deren Fahrradsparte heute zu SRAM gehört). Heute gehört Rabeneick zum norddeutschen Hersteller Cycle Union und präsentiert drei frische Produktlinien: Speed, Crossover und Trekking. Der Anspruch: funktionaler Purismus und gepflegtes Understatement an leichten, alltagstauglichen Rädern für Kunden, die Design und Technik lieben.

Passend dazu sind die Urbanbikes der Crossover-Serie leichte, schnelle Stadtflitzer für Kunden, die reduzierte Optik und hohes Tempo wollen. Mit sportlich-gestreckter Sitzposition, leichtem Alurahmen ohne dekorative Elemente und Schwalbes Kojak Cityslicks ideal für die Stadt. Das Crossover (Foto) mit  leichtem Aluminiumrahmen und -gabel ist ausgestattet mit einer Nexus Achtgang-Nabe und hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano. Preis: 899,90 Euro.  

Neuer Stadtflitzer von Rabeneick empfehlen

Social Media


Neuer Stadtflitzer von Rabeneick einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Neuer Stadtflitzer von Rabeneick

(Redakteur VeloTotal)