Nachrichten

Neues von Giant für 2018
Meldung vom: 06.10.2017
Reichweite:
22.073 Views
148 Websites

Das Propel Advanced SL Disc und das Giant Anthem Advanced Pro 29 sind 2018 bestimmt vorne mit dabei.

Das Kernkonzept der neuen Propel Disc-Reihe ist die Giant-eigene AeroSystem Shaping-Technologie. Weil Giant das Rad als komplettes System betrachtete, statt als einen Bausatz aus Rahmen und Komponenten, haben die Ingenieure zahllose Kombinationen von Profilen, Rohrverbindungen, Laufrädern und Komponenten mit CFD-Strömungssimulationen und Windkanaltests analysiert. Ein wichtiger Durchbruch ist ein neues, abgestumpftes, elliptisches Rohrprofil – eine Gestaltung, die den Luftwiderstand bei einer größeren Bandbreite an Anströmwinkeln gegenüber traditionellen „Teardrop“-Rohrformen verringert. Die Ingenieure haben auch festgestellt, dass bei richtiger Integration eine Scheibenbremse tatsächlich aerodynamischer sein
kann als eine Felgenbremse.

Giant Anthem Advanced Pro 29

Ihr XC-/Marathon-Racefully Anthem bringen die Taiwaner in einer neuen 29“-Version. In fünf Versionen geht das Anthem 29 auf Podiumjagd. Herzstück der Alu- und Carbonvarianten? Der Rahmen, dessen Maestro-Hinterbau 90 mm Federweg bereitstellt. Für hohe Rahmensteifigkeit und einen feinfühligen Hinterbau arbeitet das jüngste Anthem mit leichterem, steiferem Carbon-Umlenkhebel mit breit abgestützter Trunnion-Mount-Aufnahme fürs Federbein. Die Performance des Maestro-Hinterbaus soll durch dessen niedriges Übersetzungsverhältnis nochmals gesteigert worden sein. Das Anthem 29 kommt in zwei Vollcarbon-Versionen (Anthem Advanced Pro 29 0 & 29 1: 7.600 Euro, 4.500 Euro), als Anthem 29 Advanced (Carbon-Hpt.rahmen, Alu-Heck) für 3.600 Euro sowie in zwei Aluvarianten (Anthem 29 1, Anthem 29 2: 3.200 Euro, 2.500 Euro). Alle Modelle bieten 100 mm Gabelfederweg und sollen mit spritzigem Fahrverhalten auf XC-/MA-Rennstrecken und schnellen Touren glänzen. Das Topmodell Anthem 29 Advanced Pro 0 (Bild) soll mit Fox-Factory-Fahrwerk und Srams 1 x 12-Antrieb XX1 Eagle knapp unter 10 Kilo wiegen. Alle Anthem-Modelle haben vier Rahmengrößen (S/M/L/XL), steife Boost-Achsen sowie einen 1 x 11- oder 1 x 12-Antrieb gemeinsam.

Mehr Infos : www.giant-bikes.de

Bilder

Neues von Giant für 2018 empfehlen

Social Media


Neues von Giant für 2018 einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Neues von Giant für 2018

(Redaktion Velototal)