Nachrichten

Neues von Sram, die Sram GX Eagle
Meldung vom: 29.08.2017
Reichweite:
49.364 Views
240 Websites

Neues von Sram, die Sram GX Eagle

Der neue GX-Eagle-Antrieb fürs Mountainbike.

12-fach für alle! Als kostengünstige Alternative zu den beiden 1 x 12-Gruppen X01 Eagle und XX1 Eagle präsentiert sich der neue GX-Eagle-Antrieb fürs Mountainbike.

Das im Vergleich zu den beiden Top-Gruppen deutlich bessere Preis-Leistungsverhältnis der Komplettgruppe (ab 499 Euro) ermöglichen kostengünstigere Materialien und Fertigungsweisen, so dass die GX Eagle etwas schwerer ist. Damit verzichtet Sram bei der neuen 12-fach-Gruppe auf Carbon. Mit knackigen, leichtgängigen Schaltvorgängen soll auch die GX Eagle glänzen. Schließlich greift Sram auf bewährte Fertigungstechniken und Details wie das geschmiedete Schaltwerk (290 g, 110 Euro) oder Kettenblätter mit abwechselnd großen Zähnen für den besten Halt der Kette auf Kettenblatt und Ritzel, auch ohne Kettenführung, zurück. Lediglich das Gewicht fällt höher aus. So ist die XG-1275-Kassette (10-50, 200 Euro) mit untereinander vernieteten Ritzeln schwerer, legt 450 g auf die Waage. Auf einen leichten, rettenden Berggang an Steilanstiegen dank großem 50er Ritzel greift der Biker bei der GX Eagle ebenso zurück wie auf satte 500 % Übersetzungsbandbreite. Fahrer, die ihre GX Eagle später mit hochwertigeren X01- oder XX1-Eagle-Parts aufwerten wollen, wird freuen, dass alle Eagle-Teile untereinander kompatibel sind. Der Einsatzbereich ist gewohnt breit definiert, reicht von XC bis Enduro.

Mehr Info zu Sram : www.sram.com

Neues von Sram, die Sram GX Eagle empfehlen

Social Media


Neues von Sram, die Sram GX Eagle einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Neues von Sram, die Sram GX Eagle

(Redaktion Velototal)