Nachrichten

Nordsee-Oel Die Mannschaft mit Lars Bahlke (46, im Anzug rechts), Christian Studders (35, im Anzug links).
Meldung vom: 13.11.2015
Reichweite:
134.899 Views
129 Websites

An der Nordseeküste, am plattdeutschen Strand, kommt Öl in die Flaschen, und nicht in den Sand. Das wäre nämlich fatal, liegt Dollern bei Hamburg doch in einem Wasserschutzgebiet. Hier entwickelt, produziert und verpackt Atlantic Schmier- und Pflegemittel.

Tiefgrüne Wälder säumen Straßen so flach wie Ostfriesenwitze, der Regen prasselt lotrecht, der rot-weiße Flachbau mit Oldtimer-Bulli hinter der riesigen Fensterfront würde als Showroom taugen. „Moin“ grüßt der Geschäftsführer Lars Bahlke und greift zu. Anzug, Krawatte, blütenweißes Hemd, ein Dialekt wie Otto Waalkes, ein Lächeln wie Meister Proper. Er leitet den Vertrieb und führt das Familienunternehmen in zweiter Generation zusammen mit seinem Bruder, dem Marketingleiter Christian Studders; das Unternehmen gehört ihrem Vater. Auf dem Markt ringen sie mit Dutzenden Mitbewerbern. Wie soll man da mit einem Produkt auffallen, das fast so unauffällig ist wie Luft im Reifen? Und wie den Händler überzeugen, mit einem Produkt, das so wenig Umsatz bringt, wie eineinhalb Energieriegel? 

Wie dies funktioniert, lesen Sie bei VeloTotal.

Bilder

Nordsee-Oel empfehlen

Social Media


Nordsee-Oel einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Nordsee-Oel

(Redakteur VeloTotal)