Nachrichten

Weltmeisterliche Ausbildung zum Bike Lehrtrainer Trialweltmeister Marco Hösel bildet Bike Lehrtrainer aus.
Meldung vom: 16.11.2016
Reichweite:
299.328 Views
833 Websites

Weltmeisterliche Ausbildung zum Bike Lehrtrainer

Radsport an Schulen

Die AKTIONfahrRAD hat im September gemeinsam mit dem Sportbildungswerk des Landessportbundes NRW wieder eine Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer zum Bike-Lehrtrainer durchgeführt.

Rund 15 Lehrerinnen und Lehrern wurde in 30 Lehreinheiten an drei Tagen alles rund um das Thema Radfahren beigebracht. Schwerpunkte waren rechtliche Aspekte, Trainingslehre, Fahrtechnik, Reparaturen und alles rund um Versicherungen. Auch die Vorbereitung, das Fahren in und Führen von Gruppen waren Aspekte der Fortbildung. Den Teilnehmern wurde der Radsport vor allem für Kinder und Jugendliche in all seinen Facetten nahegebracht.

Zu den Dozenten zählten Miriam Buhr, Sportwissenschaftlerin und versierte Mountainbikerin, Marco Hösel, sechsfacher Weltmeister im Trial und Ulrich Fillies, Rechtsanwalt. Das Seminar zeichnete sich durch eine abwechslungsreiche Mischung aus Theorie und Praxis aus. Keine Frage sollte unbeantwortet bleiben. „Wir wollen mit diesem Lehrgang vor allem Lehrer fit machen und ihnen alle Instrumente an die Hand geben, mit denen sie möglichst reibungslos eine gelungene und stressfreie Gruppenfahrt mit ihren Klassen organisieren können. Die Ausbildung ist die Grundlage, mit der das Radfahren an den Schulen wieder etabliert wird“, sagt Ulrich Fillies, Rechtsanwalt und zugleich Geschäftsführer der AKTIONfahrRAD.

Geleitet wurde das Seminar von Miriam Buhr. Die studierte Sportwissenschaftlerin hatte für die Teilnehmer ein umfassendes Programm vorbereitet, das alle wesentlichen Aspekte des Radfahrens umfasste. Marco Hösel war, als sechsfacher Weltmeister, sicherlich einer der Höhepunkte des Programms. Hösel demonstrierte, was man mit seinem Rad alles unternehmen kann, wenn man es beherrscht. Er brach seine akrobatische Höchstleistung aber auf verständliche und nachvollziehbare Übungen herunter, die den Teilnehmern als Grundlage für das sichere Fahren dienten. Gleichzeitig wurden einfache Übungen integriert, die man problemlos in den Unterricht einbauen kann. Sicherheit und Spaß waren Schwerpunkte des praktischen Trainings.

„Der Sonderlehrgang Bike-Lehrtrainer für Lehrer und Mitarbeiter im offenen Ganztag war ein erfolgreicher Auftakt, um das Radfahren in die Schulen zu tragen. Wir konnten den Teilnehmern die Angst vor versicherungsrechtlichen Fragen nehmen und viele Praxisbeispiele für das Biken mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam erproben. Mich hat es gefreut, zu erleben, wie engagiert die Lehrer sind und wieviel Motivation sie für den Radsport mitbringen“, sagt Miriam Buhr. 

Unter den Teilnehmern waren interessierte Anfänger sowie fortgeschrittene Radler, die bereits erste Erfahrungen aufwiesen. Das Fazit der Teilnehmer war durchweg positiv. Jeder konnte neue Dinge lernen oder bereits Bekanntes noch einmal vertiefen. Die AKTIONfahrRAD wird auch in 2017 wieder Lehrgänge für angehende Bike-Lehrtrainer anbieten. Die Termine entnehmen Sie bitte der Homepage unter www.aktionfahrrad.de.

Weltmeisterliche Ausbildung zum Bike Lehrtrainer empfehlen

Social Media


Weltmeisterliche Ausbildung zum Bike Lehrtrainer einem Freund Empfehlen

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

Ihr Name:

Ihr Kommentar:

Mister Wong Icio Oneview Seekxl Linksilo Readster Folkd Yigg Stumbleupon Google Blinklist Alltagz Infopirat

Autor der Meldung: Weltmeisterliche Ausbildung zum Bike Lehrtrainer

(Redakteur VeloTotal)