Radurlaub in der Romagna

Wer die Romagna für seinen Radlerurlaub wählt, hat gute Gründe:

  • reizvolle Strecken vom Meer in die Berge des Apennins, von den leichtesten Anstiegen bis zum anspruchsvollen Parcours des Radmarathons Nove Colli.
  • herrliche Landschaft, verkehrsarme Straßen, zauberhafte alte Burgdörfer, leckeres Essen, gute Weine, freundliche Menschen
  • mildes sonniges Klima, vor allem im Frühjahr ideale Temperaturen für sportliche Touren.

Im Hotel Apollo in Cesenatico findet der Radurlauber alles, was er im Urlaub für seinen Sport benötigt:

  • Karten und Info-Material für Touren
  • Individuell abgestimmte Menüs für Sportler
  • Wäsche der Sportbekleidung
  • Fitnessraum und Unterwassermassage
  • Masseur