You need to upgrade your Flash Player.

Nishiki Bikes - Innovation und Produktentwicklung

45 Jahre Nishiki - 45 Jahre Räder mit hoher Qualität.

Die Wurzeln der 1966 gegründeten Marke Nishiki liegen - wie der Name schon vermuten läßt - in Japan. Bevor das Unternehmen anfing, hochwertige Qualitätsräder zu produzieren, wurden von Kawamura Cycle Jahrhunderte lang in der "Kobe Factory" Basisräder für den japanischen Markt produziert. Um den Sprung hin zu den hochwertigen Qualitäts-Fahrrädern zu verdeutlichen, wurde die Marke Nishiki eingeführt, welche sich bis heute in zahlreichen Ländern der Welt erfolgreich am Markt etabliert hat.

Nicht nur als Produzent von 29" MTBs und Hybridrädern galt Nishiki in vielen Bereichen als Pionier seiner Zeit. Im Jahr 2002, beinahe ein Jahrzehnt vor dem Durchbruch der 29-Zoll-Räder, wurden bereits die ersten 29er Bigfoot-Modelle eingeführt. Auch die ersten von Finnland importierten MTBs waren Fahrräder dieser Marke. Darauf folgend hat Nishiki einen völlig neuen Radtypen erschaffen: Das Hybridrad kombiniert die besten Eigenschaften von Mountainbikes und Touring-Rädern.

Heutzutage steht die Marke Nishiki für sportive und hochwertige Räder, die in enger Zusammenarbeit mit Fahrradenthusiasten und professionellen Athleten entwickelt werden.

Produkte

Händler

Filme

© 2014 RIM GmbH