You need to upgrade your Flash Player.

Events

Abo-Angebote

Buch-Empfehlungen

News

Nibali wird Toursieger - Kittel sprintet zum Rekord Gerührt

Paris (dpa) - Sichtlich gerührt kletterte Marcel Kittel die wenigen Stufen auf das große Podium der Tour de France hinauf und strahlte im Schatten des Arc de Triomphe über das ganze Gesicht.

Tour de France: Alle Mehrfach-Gesamtsieger seit 1903
Name Erfolge
Jacques Anquetil (Frankreich) 5 (1957,61-64)
Eddy Merckx (Belgien) 5 (1969-72,74)
Bernard Hinault (Frankreich) 5 (1978-79,81-82,85)
Miguel Indurain (Spanien) 5 (1991-95)
Philippe Thys (Belgien) 3 (1913-14,20)
Louison Bobet (Frankreich) 3 (1953-55)
Greg Lemond (USA) 3 (1986,89-90)
Alberto Contador (Spanien) 2 (2007,09)
Lucien Petit-Breton (Frankreich) 2 (1907-08)
Firmin Lambot (Belgien) 2 (1919,22)
Ottavio Bottecchia (Italien) 2 (1924-25)
Nicolas Frantz (Luxemburg) 2 (1927-28)
André Leducq (Frankreich) 2 (1930,32)
Antonin Magne (Frankreich) 2 (1931,34)
Sylvère Maes (Belgien) 2 (1936,39)
Gino Bartali (Italien) 2 (1938,48)
Fausto Coppi (Italien) 2 (1949,52)
Bernard Thévenet (Frankreich) 2 (1975,77)
Laurent Fignon (Frankreich) 2 (1983-84)
...u.a. 1 Erfolg:
Christopher Froome (Großbritannien) 1 (2013)
Jan Ullrich (Merdingen) 1 (1997)
Vincenzo Nibali (Italien) 1 (2014)
Nibali wird Toursieger - Kittel sprintet zum Rekord Gerührt

Paris (dpa) - Sichtlich gerührt kletterte Marcel Kittel die wenigen Stufen auf das große Podium der Tour de France hinauf und strahlte im Schatten des Arc de Triomphe über das ganze Gesicht.

Tour de France - Gesamtwertung

Endstand nach der 21. Etappe

Tour de France - Mannschaftswertung

Endstand nach der 21. Etappe

Tour de France - Bergwertung

Endstand nach der 21. Etappe

© 2014 RIM GmbH