Testberichte Alle Kategorien Alle Marken 2006

Ihre Suche lieferte 219 Treffer

1 << 15 16 17 18 19 20 21 >> 22

Test Univega RAM E 90

Test Heft 08/06
Puls gutes Preis/Leistungsverhältnis schluckfreudiges Fahrwerk Minus eingeschränkter Einsatzbereich zu flacher Lenkwinkel, damit träge Schaltung hängt an Sattelklemme ein Bike-Urteil Gut

Test Univega ALPINA HT-550

Megatest 2006
Das Univega 550 richtet sich an den sportlich orientierteren Tourenfahrer. Es bietet überzeugende Allround-Eigenschaften, die durch solide Komponentenwahl, schnelle und sichere Schaltfunktion und bissige Reifen gestützt werden. Problemkind ist die RST-Federgabel, die nicht ausreichend sensibel arbeitet. aktiv Radfahren Urteil: gut

Test Univega VIA SKY

Megatest 2006
Das Univega ist ein gut durchdachtes Damenrad. das sich auch für kleine Herren klasse eignet. Ein weicher Sattel und ein schmaler Lenker sorgen für angenehmes Fahren. Dank eines stufenlos höhenverstellbaren Vorbaus findet sich schnell die optimale Sitzposition, mit der die Ausfahrt zum echten Vergnügen wird. aktiv Radfahren Testurteil: GUT

Test Univega ALPINA SL UPCT SCANDIUM

Fazit Heft: Juni 2006
So kann man sich mit diesem Bike ganz dem Fahrgefühl hingeben, ohne sich um die Technik kümmern zu müssen - und dieses Fahrgefühl ist ein sportliches. So ist das Univega denn auch das richtige Gefährt für leistungsorientierte Marathonfahrer. Wer es gerne gemütlicher angeht, sollte vielleicht ein etwas anderes Konzept wählen. bsn-Prädikat: Sehr gut

Test Univega ALPINA SL-3

Test Heft August 2006
Mit einer reaktionsfreudigeren Gabel und Scheibenbremsen könnte das Alpina SL-3 noch mehr überzeugen, dennoch sind seine Fahrleistungen durchaus respektabel. Fazit: Ausgewogenes Tourenfully, in dem Potential für mehr Leistung steckt. bsn-Prädikat: Gut

Test VSF Fahrradmanufaktur T-900

Test Heft 04/2006 Juli/August
Der bekannt robuste Rahmen aus doppelt konifizierten CroMo-Rohren in distinguiertem british racing green ist klassisch elegant. Urteil: Sehr gut

Test Winora Bermuda Damen gerade

Test Heft 9-10 2006 September - Oktober
Schnittige silber-schwarz Optik, der quirlige Charakter, die funktionelle wenn auch nicht emotionsgeladene Ausstattung und der hohe Fahrkomfort beschreiben die Seele des Bermuda. Ausrutscher: das Günstig-Kurbelset. Testurteil: Sehr gut.

Test Winora Hollywood Damen

Megatest 2006
Mit dem Hollywood bringt Winora einen robusten No-Problem-Stadtflitzer mit cleverer Ausstattung, der Fahrspaß vermittelt und sichere Bremsen. Ballonreifen ersetzen Federelemente, bügeln Pflasterbeläge glatt und nehmen auch Bordsteine nicht krumm. Ein sympathisches Rad, das Sie nicht im Stich lässt.

Test Winora Paris Herren

Megatest 2006
Preiswertes und komfortbetontes Crossrad mit sinnvoller Ausstattung und innovativen Lösungen. Einzig die Bereifung ist dem Einsatzzweck nicht gewachsen. Wer öfter Ausflüge abseits der Straße plant, sollte noch einen Satz „Crossreifen“ extra ordern. Geht gut bei Winoras Baukastensystem. aktiv Radfahren Urteil: gut

Test Arrow SXC 0.1

Megatest 2006
Das Bike begeistert durch das quirlige Handling, die Sitzposition fast schon im, nicht auf dem Rad und das Zusammenspiel der Systeme. Hervorzuheben sind der angenehm breite Lenker und die zuverlässige Magura-Bremse. Die Harmonie stört die mäßige Funktion der überdämpften, unsensibleren Gabel. aktiv Radfahren Urteil: "gut"
1 << 15 16 17 18 19 20 21 >> 22