Testberichte Alle Kategorien Alle Marken 2009

Ihre Suche lieferte 475 Treffer

1 << 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 >> 48 ...
20 30 40

Test Centurion Cyclo Cross

CROSS-SPEZIAL 11/2008
"Mit dem´Cyclocross` bietet der schwäbische Anbieter viel Crossrad fürs Geld. Der solide Rahmen muss sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken; auch die Ausstattung kann sich sehen lassen." Tour-Note: 2,9

Test Centurion Hyperdrive 2000

Rennräder im Test 5/2009
"Optisch frischer Renner mit sportlichen Ambitionen und außerordentlich gutmütigem Fahrverhalten" Tour-Note: 2,9

Test Centurion Hyperdrive 4300

Test 2/2009
"Trotz des hohen Gewichts waren sich die Tester einig, dass das Rad Spaß macht. Dazu tragen die ausgewogene Lenkgeometrie und die recht sportliche sitzposition ebenso bei wie die solide, bei Anbauteilen und Laufrädern allerdings etwas glanzlose Ausstattung." Tour-Note: 2,5

Test Centurion Backfire 800

Megatest 2009
Fazit: Sehr gutes Tourenbike mit gutmütigem Charakter und einigem Tuningpotenzial. Testurteil Sehr Gut 

Test Centurion Cross Speed 2000

Megatest 2009
Fazit: Spitzen-fitnessbike mit Allroundqualitäten, 1 A-Preisleistung. Hervorragend! Testurteil Sehr Gut

Test Centurion Cyclo Cross

Cross Test 11/12/2008
Fazit: Centurion bietet mit Cyclocross ein sehr attraktives Einsteigerrad an, das sich mit ein paar Handgriffen auch zum leichten Tourenrad umbauen lässt. Grandiose Vorstellung! Testurteil: Überragend

Test Centurion Cyclo Cross

Gelände-Flitzer / Juni 2009
Das Cyclocross ist ein waschechter Allroundsportler, der mit durchdachter Ausstattung, guten Rahmendetails und tollem Preis voll zu überzeugen weiß. Testurteil: sehr gut aktiv Radfahren Kauftipp  

Test Centurion Backfire LRS Hydro SLX

Test: Marathonfullys 4/2009
Fazit: Das Backfire LRS Hydro SLX ist ein echter Langstrecken-Kumpel. Der sensible Hinterbau und das geringe Gewicht sind top.

Test Centurion EVE Ultimate XT 2

Test 3/2009
"Tief taucht es in Richtung Sitzrohr ab, das Oberrohr des strahlend weißen Centurion Eve Rahmens, und schenkt der Fahrerin derart viel Schrittfreiheit und hohe Manövrierbarkeit im Gelände. Diese Positiveigenschaft übersetzt sich direkt in ein sehr angenehmes, weil beinahe schon Traumwandlerisch sicheres Fahrgefühl und erzeugt ein hohes Maß an Vertrauen ins Bike." Prädikat SEHR GUT

Test Contoura Paquano Herren orange

6/2009 Die Abrechnung
Top: Die hohe Agilität des Contoura machte auf jeder Strecke Spaß und bescherte fast schon Mountainbike-Feeling. Flop: Weil Bohrungen fehlen oder ungünstig gesetzt sind, waren Steckschutzbleche nur schwierig zu befestigen. Ergebnis: gut
1 << 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 >> 48 ...
20 30 40