Rennrad Trek Domane SLR 6

Technische Details:

2020

Jahr

700 Series OCLV Carbon, vorderes IsoSpeed, verstellbares hinteres IsoSpeed, integriertes Staufach, konisches Steuerrohr, interne Zugführung, Micro Adjust-Sitzturm, 3S-Kettenführung, DuoTrap S-kompatibel, Schutzblechösen, Flat Mount-Scheibenbremsaufnahme, 1

Material

Shimano Ultegra R8000, langer Käfig, max. 34 Z. an größtem R

Schaltung 

Schaltung
Bei Fahrrädern sind zwei Schaltsysteme üblich: Nabenschaltungen und Kettenschaltungen. Die Schaltungswahl hat zum einen Auswirkungen auf den Fahrkomfort, entscheidet aber auch über die mögliche Übersetzung und Kraftentfaltung beim Radfahren.

Hydraulische Scheibenbremse Shimano Ultegra R8070

Bremsen 

Bremse
Die Bremse dient dazu, Fahrzeuge zu verlangsamen bzw. sie zum Stillstand zu bringen. Generell wird unterschieden zwischen Bremsen, die im Nabenkörper integriert sind (Rollenbremse, Rücktrittbremse, Trommelbremse ), Felgenbremse (V-Brake bzw. Cantilever, Hydraulikbremse, Seitenzugbremse) und Scheibenbremse.

Aktuelle Trek Rennrad Angebote

Trek 1.2

Aktionspreis 699,00 €

Trek Checkpoint ALR 4

jetzt 1.599,00 €

Trek Checkpoint ALR 5

jetzt 1.999,00 €

Trek Crossrip 1

jetzt nur 899,00 €

Trek Domane 4.3

bei uns 1.699,00 €

Aktuelle Trek Angebote

Trek 1.2

Aktionspreis 699,00 €

Trek Checkpoint ALR 4

jetzt 1.599,00 €

Trek Checkpoint ALR 5

jetzt 1.999,00 €

Trek Crossrip 1

jetzt nur 899,00 €

Trek Domane 4.3

bei uns 1.699,00 €

Trek Händler

Bikehouse

Bautzner Str. 130
01917 Kamenz
Telefon: +49 3578 302 366
Fax: +49 3578 310 808

Bikehouse Geschäftsbild 4

Fahrrad Schmidt

Rähnisstraße 63
08525 Plauen
Telefon: 03741 220399
Fax: 03741 220433

Adlershofer Fahrradwelt

Dörpfeldstr. 73
12489 Berlin - Adlershof
Telefon: 030 6775788
Fax: 030 67892011

Laufrad Lübeck GmbH

Beckergrube 29
23552 Lübeck
Telefon: 0451 72792
Fax: 0451 704093

Laufrad Lübeck GmbH Geschäftsbild 4

MOBIL Bikes & Sportswear

Obere Str. 3
23968 Gägelow
Telefon: +49 3841 635 550
Fax: +49 3841 635 574

Pi Quadrat Fahrräder

Westring 248
24116 Kiel
Telefon: 0431 1499979
Fax: 0431 8894319

Radhaus Melsungen

Nürnbergerstraße 13
34212 Melsungen
Telefon: 05661 731944
Fax: 05661 731945

Radsport Gerbracht e.K.

Flechtdorfer Str. 7
34497 Korbach
Telefon: +49 5631 7376
Fax: +49 5631 60613

Radsport Gerbracht e.K. Geschäftsbild 4

Zweirad-Schütz

Hersfelder Straße 39
36304 Alsfeld
Telefon: 06631 3658
Fax: 06631 4679

City-Bike

Kohnser Weg 7
37574 Einbeck
Telefon: 05561 972333
Fax: 05561 972412

Kettenantrieb

Moerserstrasse 30
40667 Meerbusch
Telefon: 02132 6586353
Fax: 02132 6586354

Zweirad Center Legewie

Am Südpark 2
42651 Solingen
Telefon: +49 212 819 737
Fax:

Zweirad Center Legewie Geschäftsbild 4

Zweirad Feldkämper GmbH

Maybachstraße 30
49479 Ibbenbüren
Telefon: +49 5451 9419 0
Fax: +49 5451 9419 20

Zweirad Feldkämper GmbH Geschäftsbild 4

Liquid Life GmbH

Keffelkerstraße 12
59929 Brilon
Telefon: +49 2961 9895 499
Fax:

Zweiradcenter Mensinger

Eleonorenring 45
61231 Bad Nauheim
Telefon: 06032 9251948
Fax:

Zweiradcenter Mensinger Geschäftsbild 4

Bike Box Bieber

Seligenstädter Straße 48
63073 Offenbach
Telefon: 069 896875
Fax:

Bike Box Bieber Geschäftsbild 4

Bike Sport Höhn

Büchenbronner Str. 28
75172 Pforzheim
Telefon: 07231 441771
Fax:

Zweirad Bross

Hauptstr. 32
77880 Sasbach
Telefon: +49 7841 6946 0
Fax: +49 7841 6946 30

2-rad Mueller

Am Mettweg 34
79111 Freiburg
Telefon: 0761 4768256
Fax: 0761 4768258

RADHAUS GmbH

Bei der Arena 7
85053 Ingolstadt
Telefon: +49 841 885772 0
Fax: +49 841 885772 98

RADHAUS GmbH Geschäftsbild 4

Zweirad Halder

Schützenstr. 50
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 169 44
Fax: 0751 315 30

Zweirad Halder Geschäftsbild 4

Peters Radl Stadl

Forchheimer Str. 2
91338 Igensdorf
Telefon: +49 9192 6015
Fax: +49 9192 995 644

Peters Radl Stadl Geschäftsbild 4

Radprofi Dessau

Zerbster Straße 38
06844 Dessau
Telefon: +49 3402 21 4996
Fax: +49 3402 20 7132

Fahrrad-Falk Zweirad GmbH

Ossietzkystraße 5
13187 Berlin
Telefon: 030 48095653
Fax:

Zweirad-Center Rademacher GmbH

Ziegenmarkt 9
19055 Schwerin
Telefon: 0385 5507224
Fax: 0385 5507306

e-bike-only.de

Dietrichsweg 64
26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 9619 810
Fax: +49 441 3090 0550

Bikes'n Boards Butzbach

Griedeler Straße 62
35510 Butzbach
Telefon: 06033 97356-20
Fax: 06033 97356-24

D. I. Fahrrad GmbH

Goldschmiede Brücke 7 - 11
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 55721721
Fax: 0391 55721722

Fahrradhaus Schlitzer

Rüttenscheider Str. 294
45131 Essen
Telefon: 0201 413928
Fax: 0201 421981

Cycle Culture Company

Sternbuschweg 37
47057 Duisburg
Telefon: 0203 3461010
Fax: 0203 3461011

Ebener Zweiradsport GmbH

Talweg 2
56479 Niederroßbach
Telefon: +49 2664 9976 90
Fax: +49 2664 9976 997

Fahrrad Boettgen GmbH

Querstr. 8 - 10
60322 Frankfurt/M.
Telefon: 069 1302 4767
Fax:

BikeWork

Altenhaßlauer Str. 21
63571 Gelnhausen
Telefon: 0 60 51 – 1 83 71
Fax: 0 60 51 – 88 44 41

Profile Fahrrad Schweitzer „Der Fahrradspezialist“

Steinwaldstr. 99
66538 Neunkirchen, Saar
Telefon: 06821 864273
Fax:

Profile Fahrrad Schweitzer „Der Fahrradspezialist“ Geschäftsbild 4

Bella Bici - Radsport & Touren

Weinstraße 90
67157 Wachenheim
Telefon: 06322 9109373
Fax: 06322 9109375

Naturzeit GmbH & Co. KG

Seestr. 11 – 13
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 - 488900
Fax:

Extratour GmbH

Schwabentorring 12
79098 Freiburg
Telefon: 0761 286733
Fax: 0761 286734

Sporthaus Ski Hirt GmbH & Co. KG

Titiseestr. 28
79822 Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 - 92280
Fax: 07651 - 7133

Sporthaus Ski Hirt GmbH & Co. KG Geschäftsbild 4

RABE Fahrradhandel GmbH

Albert-Schalper-Str. 45
83059 Kolbermoor
Telefon: 08031 8070470
Fax: 08031 8070471

Fahrradfachgeschäft J. Riedel

Goethestr. 25
90409 Nürnberg
Telefon: +49 911 3651 858
Fax: +49 911 3675 08

BHR Radhaus in Ansbach GmbH

Nürnberger Str. 22
91522 Ansbach
Telefon: 0981 776 00
Fax: 0981 776 01

Radhaus Lang

Chamer Straße  36
94315 Straubing
Telefon: +49 9421 883 53
Fax: +49 9421 880 43

Radhaus Lang Geschäftsbild 4

Sycoo e-bikes

Herrenwiesenstraße 23
97980 Bad Mergentheim
Telefon: +49 7931 4790 282
Fax:

Sycoo e-bikes Geschäftsbild 4

Fahrrad - Anschütz

Stiller Gasse  17
98574 Schmalkalden
Telefon: 03683 403909
Fax: 03683 600676

Fahrrad - Eberhardt

Kindleber Straße 30
99867 Gotha
Telefon: 03621 406344
Fax: 03621 406345

Es liegen uns leider keine Videos für Trek vor

Trek Testberichte

Trek Fuel EX 8 Women's Test

bike Magazin Ausgabe 07-2017

Fahrradtest Frauen-Special Fazit: Gutmütiges Trailbike für Abfahrtsorientierte. Für lange Touren mit vielen Höhenmetern definitiv zu schwer. Testurteil: Sehr gut

Trek Domane SL 7 Test

Rennrad Ausgabe 06/2017

Fahrradtest, Rennrad Langstrecke Fazit: Kompromisslos komfortabel: Trek ordnet dem Komfort alles unter. Mit Hightech und einer sehr entspannten Sitzposition, die auch für Einsteiger und Rückenpatienten voll geeignet ist.

Trek Émonda ALR 6 Test

Tour Magazin Ausgabe 11/2015

Test Rennräder um 2.000 Euro Fazit: Leichter, gut verarbeiteter Alu-Rahmen, überzeugend ausgestattet, fairer Preis. Komfortable Sitzposition, viele Größen. Testurteil: 2,1

Trek Fuel EX 8 29 Test

bike Magazin Ausgabe 02/2016

Fahrradtest: All Mountains. Fazit: Verspieltes 29er mit moderner Geometrie und sehr guten Anlagen. Die Ausstattung hat Tuning-Potenzial. Testurteil: Gut

Trek Top Fuel 9.8 SL Test

bike Magazin Ausgabe 10/2015

Fahrrad-Test 2016er-Bikes. Fazit: Steif, effizient und mit einem super Fahrwerk ausgestattet: Das Top Fuel hat das Zeug zum Worldcup-Sieg. Wermutstropfen: Die leichten Top-Modelle sind sehr teuer.

Trek Top Fuel 9.8 SL Test

bike Magazin Ausgabe 10/2015

Fahrrad-Test 2016er-Bikes. Fazit: Steif, effizient und mit einem super Fahrwerk ausgestattet: Das Top Fuel hat das Zeug zum Worldcup-Sieg. Wermutstropfen: Die leichten Top-Modelle sind sehr teuer.

Trek Domane 6.2 Disc Compact Test

Tour Magazin Ausgabe 05/2015

Test Rennräder mit Scheibenbremsen Fazit: Sehr komfortables Rahmen-Set, aufwendige Details, viele Rahmengrößen, gute Ausstattung, aber teuer. Testurteil: 2,1

Trek Fuel EX 9.8 29 Test

bike Ausgabe 07/15

Test Marathon Fullys. All Mountain Tipp. Fazit: Grelles, teures Singletrail-Spielzeug, bergab in einer anderen Liga. Für seriösen Marathon-Einsatz muss man die Laufräder frisieren. Testurteil: Sehr gut

Trek Powerfly+ FS 9 Test

e-bike Ausgabe 1/2015

E-Bike und Pedelec-Test Fullys Fazit: Wer die 4499 EURO ausgeben kann, die Trek für sein Topmodell aufruft, braucht sich um Tuningteile kaum Gedanken zu machen. Da ist alles dran. Testurteil: 1,8

Trek Silque SLX Compact Test

Tour Magazin Ausgabe 05/2015

Fahrradtest Frauen-Rennräder Fazit: Ein gutes, schnelles Rad. Die Federung ist deutlich zu spüren. Testurteil: 2,1

Trek Émonda SL 8 Test

Top-Bike 2015

Das Trek Émonda SL 8 wurde in der Kategorie Rennrad im bundesweiten Fachhändler Rating zum Top-Bike 2015 gekürt. Revolutionäre, ultraleichte High-Performance-Rennmaschine;Trek OCLV Carbon ermöglicht das ultimative Leichtbau-Bike;Speziell angepasster Rahmen für perfekt ausbalanciertes Fahrverhalten;Das leichteste Serien-Rennrad der Welt mit der weltweit besten Garantie

Trek Domane 5.2 Test

Tour-Magazin Ausgabe 5/2014

Rennrad-Test Fazit: Ausgefallenes Rahmenkonzept mit bestem Komfort; vergleichsweise aufrechte Sitzposition; schlüssig ausgestattet Testurteil: 2,0

Trek Fuel EX 9.8 29 Test

bike Magazin Ausgabe 10/2013

Fazit: Das 29er Fuel EX ist ein Top-Touren-Allrounder, der von Marathon bis Traileinsatz alles drauf hat. Ein heißes Eisen für 2014. Testurteil: Sehr gut

Trek Lush SL 29 Test

bike Magazin Ausgabe 06/2014

Fazit: Trotz 29-Zoll-Laufrädern beginnt die kleinste Rahmengröße beim Trek Lush SL bereits bei 35,5 cm. Durch den speziellen DRCV-Dämpfer nutzen auch leichte Fahrerinnen perfekt den Federweg aus. Eine Teleskop-Stütze ist bereits vorhanden.

Trek Remedy 8 27,5/650B Test

bike Magazin Ausgabe 12/2013

Fazit: Die größeren Laufräder machen aus dem 2014er-Remedy ein anderes Bike. Weniger Federweg und die agilere Geometrie vergrößern den Einsatzbereich aber nicht. Testurteil: Sehr gut

Trek Superfly 9.6 Test

Bike Magazin Ausgabe 03/2014

Fazit: Solider Komfort-Tourer mit gutmütigem Handling, den seine mäßige Ausstattung Punkte kostet. Für jeden die perfekte Rahmenhöhe. Testurteil: Gut

Trek Superfly 9.8 Test

bike Magazin Ausgabe 01/2014

Fazit: Plus: Sieben Rahmengrößen, gutmütiges Wohlfühlhandling, extrem laufruhig, sinnvolle Ausstattung Minus: Hohes Gesamtgewicht Testurteil: Sehr Gut

Trek Superfly 9.8 SL Test

bike Magazin Ausgabe 01/2014

Fazit: Plus: Gutmütiges Handling, extrem laufruhig, leichter Rahmen, gute Silikomgriffe Minus: Wenig steif, schwere Laufräder im Vergleich Testurteil: Sehr Gut

Trek Remedy 8 27,5/650B Test

Bikesport Ausgabe 3/2014

Biketest Allmountains Fazit: Das Remedy fährt sich sehr ausgewogen und hat ein sehr gutes Fahrwerk. Seine Schwächen liegen allerdings in ein paar Sparparts und der fehlenden Variostütze.

Trek Cronus CX Pro Test

RennRad Magazin Ausgabe 1-2/2013

Fazit: Bis auf die Laufräder ein tolles Rad

Trek Remedy 9.9 Test

Test 9/11

Fazit: Das leichtfüßigste Remedy aller Zeiten ist mehr Tourer al Hardcore-AM - aber ohne Frage ein Traumbike!

Trek Fuel EX 9.9 Test

Was ist das beste Marathon-Bike?

120 Millimeter All Mountain Sport mit komfortablem Fahrwerk und sattem Bergab-Handling. Der Voll-Carbon-Rahmen hält das Gewicht niedrig. Sportlicher Allrounder mit Spaß-Garantie.

Trek Madone 3.1 Test

21 Renner mit Shimano 105

Fazit: Etwas schwerer, technisch guter Carbonrahmen; hoher Komfort, lebenslange Garantie aufs Rahmen-Set. Bewertung: 2,7

Trek Madone 6.9 SSL Test

Test Spezial 2011

Das neue Madone ist das Rad mit dem gewissen Etwas; sehr sportliche Sitzposition Bewertung: 1,7

Trek Remedy 8 Test

Test All Mountain Plus

Fazit: Preis und Leistung passen, Handling stimmt, Fahrwerk arbeitet ausgezeichnet. Das Remedy ist eines der besten All Mountains am Markt. Bike-Urteil: sehr gut

Trek Remedy 9.8 Test

Test All Mountains

Fazit: Platz drei: Das Remedy gehört immer noch zu den Top-Bikes dieser Klasse. Testurteil: sehr gut

Trek Remedy 9.9 Test

Dauertest

Fazit: Das Remedy hat den Einsatzbereich All Mountain für mich neu definiert. Sitzposition, Fahrwerk und Ausstattung trösteten über die Defekte hinweg.

Trek Speed Concept 9.9 Test

Test Zeitfahrramen

Der Name ist Konzept: schnell, durchdacht, edel und teuer; kein Rad für sehr schwere Fahrer. Bewertung Rahmen-Set: 1,4

Trek Top Fuel 9.9 SSL Test

Test Marathon-Fullys

Fazit: Bis auf die geringe Rahmensteifigkeit begeistert das Top Fuel mit einem hervorragenden Fahrwerk und stimmigen Fahreigenschaften. Testurteil: sehr gut

Trek Top Fuel 9.9 SSL Test

Das Vielseitige

Fazit: Das "Top" trägt diese Bike nicht im sonst im Namen. Es ist leicht und sehr gut ausgestattet. Sein Fahrwerk kann alles gut: beschleunigen bzw. klettern und mit viel Schluckvermögen durch die Abfahrt heizen. Dank der Federung und der gelungenen Sitzposition geht damit auch auf stundenlangen Marathons der Spaß nicht verloren.

Trek Elite 9.9 SSL Test

12/09 Race-Hardtails

Fazit: Die Fahreigenschaften des Trek haben in jedem Fall Anspruch auf einen Podestplatz. Bei Gewicht, Komfort- und STW-Wert hält das optisch gelungene Bike jedoch nicht ganz das, was es verspricht.Bike-Urteil: super

Trek Remedy 8 Test

2010er-Top-Modelle 11/09

Fazit: Das Remedy ist eines der besten All-Mountains-Plus-Bikes 2010. Preis und Leistung stimmen.

Trek Remedy 9.9 Test

08/2010 Test All-Mountain Carbon

Fazit: Das Remedy zählt zu den unerschrockensten AM-Fahrwerken mit viel (DH-) Potential.

Trek Elite 9.9 SSL Test

Test Carbon-Hardtails 5/2009

Fazit: Trek liefert den Hingucker unter den Carbon-Hardtails. Das Top-Modell bietet höchste Qualität, sammelt die meisten Punkte und zielt auf echte (World-cup-) Racer.

Bike-Urteil: SUPER

Trek Elite 9.9 SSL Test

Spezial:XXL-Test 6/2009

Fazit: Treks Top-Modell bietet höchste Qualität und zielt auf ambitionierte Racer.Bike-Urteil: SUPER

Trek Fuel EX 8 Black / White Test

Spezial:XXL-Test 6/2009

Fazit: Long-Travel-Marathon-Racer mit toller Optik. Das Trek Fuel EX setzt auf sportliche Gangart in schwerem Gelände.Bike-Urteil: SEHR GUT

Trek Fuel EX 8 Root Beer / White Test

Spezial:XXL-Test 6/2009

Fazit: Schon lange im Renngeschäft, aber immer noch konkurrenzfähig. Das Scott Scale RC kann sich nach wie vor mit den Besten der Szene messen.Bike-Urteil: SEHR GUT

Trek Fuel EX 8 WSD Test

Spezial:XXL-Test 6/2009

Fazit: Schon lange im Renngeschäft, aber immer noch konkurrenzfähig. Das Scott Scale RC kann sich nach wie vor mit den Besten der Szene messen.Bike-Urteil: SEHR GUT

Trek Fuel EX 9.9 Test

All Mountain Sport Test

Fazit: Die Neuauflage des Fuel EX ist Trek gelungen - spürbar besser als der Vorgänger. Das Bike offenbart klar sportliche Gene, ideal für schwere Marathons.Bike-Urteil: Super

Trek Top Fuel 9.8 Test

Test 2/2009

Fazit: Preis und Leistung stimmen. Trek bietet mit dem neuen Fuel der nächsten Generation ein Waschechtes Race-Fully für ambitionierte Sportler.

Bike-Urteil: SEHR GUT

Trek Top Fuel 9.8 Test

Spezial:XXL-Test 6/2009

Fazit: Preis und Leistung stimmen. Trek bietet mit dem Top Fuel der nächsten Generation ein waschechtes Race-Fully für ambitionierte Sportler.Bike-Urteil: SEHR GUT

Trek Top Fuel 9.8 WSD Test

10/09 Einzeltest

Endlich eine reinrassige Rennmaschine für Frauen. Federleicht und mit Top-Parts ausgestattet, nimmt das Fuel jeden Anstieg im Sprint.Bike-Urteil: sehr gut

Trek 7700 Test

Megatest 2009

Fazit: Das Trek 7700 ist ein sehr gutes Rad für ambitionierte Vielseitigkeitsreiter, die vor den nötigen Anpassungen nicht zurückschrecken.
Testurteil Sehr Gut

Trek XO 2 Test

Cross Test 11/12/2008

Fazit:Das Trek fällt im Test durch sein geringes Gesamtgewicht und die schöne, stimmige Optik auf. Mit den tollen Fahreigenschaften bekommt man einen tollen Gegenwert fürs Geld.Test urteil: Sehr Gut

Trek Elite 9.7 Test

Sep/Okt. 2009 Hardtailduell

Atemberaubend schönes Carbon-Hardtail mit unproblematischen Fahreigenschaften und solider Ausstattung.Prädikat: sehr gut

Trek Elite 9.9 SSL Test

Der Sonntagsfahrer / Juli-August 2009

Überaus ausgewogene, erwachsene Fahreigenschaften, ein komfortables Turbo-Chassis, Highend-Bauteile und die formidable Rock Shox SID World Cup Federgabel formen das Trek zum Sieganwärter.

Trek Top Fuel 8 Test

Sep/Okt. 2009 Fullyduell

Durch und durch stimmiges Racefully, mit dem das Heizen auf allen Trails richtig Freude macht.Prädikat: sehr gut, Testsieger FullyduellKauftipp

Trek Fuel EX 9.5 Test

Januar 2008 - All Mountain Sport

Fazit:
Das Trek "Fuel EX" bleibt auch mit längerem Federweg seinen Rennsport-Wurzeln treu. Ein Bike für Fahrer mit sportlichen Ambitionen.

Bike-Urteil: Sehr gut

Trek Madone 4.5 WSD Test

Frauen Rennräder Heft 6/08

Die "Shimano 105" Gruppe mit drei Kettenblättern funktionierte gut, die No-Name-Bremsen fühlten sich teigig an, waren schlecht dosierbar und verzögereten das Rad nur schwach.

Bewertung:
Rahmen: 2,8 Ausstattung: 2,6 Preis/Leistung: befriedigend

Tour Note: 2,7

Trek Fuel EX 8 WSD Test

Ladys Bikes Test Heft 06/2008

Fazit: Für 2500€ erhält man mit dem "Fuel EX 8 WSD" ein lupenreines All-Mountain-Bike mit sehr guten Abfahrtseigenschaften und einem spielerischen Handling.

Bike Urteil: Sehr gut

Trek Elite 9.9 Test

Heft 8/2007 - Test-Special: Die besten Bikes 2007

Fazit:
Das Trek "Elite" ist ein Klassiker auf den Rennstrecken der Welt. Für schwere Fahrer weniger geeignet.

Test-Urteil: Super

Trek Fuel EX 8 Test

Fazit Heft 12/06

Fazit: Seine Herkunft will das "Fuel" gar nicht verleugnen. Wer Wert auf Marathoneinsätze legt, aber auch auf Komfort bei seinen Trainingsrunden, ist mit dem "Fuel" richtig bedient. Bike-Urteil: Sehr Gut

Trek Fuel EX 9.5 Test

Fazit Heft 3/07

Das Trek hat es nicht nötig zu posen, es versteckt selbst die teure Carbon-Faser. Das "Fuel EX 9.5" überzeugt durch seine inneren Werte. Besonders Marathonfahrer, die gerne mehr Federwag fahren werden damit glücklich. Bike-Urteil Sehr Gut

Trek Madone SL 5.2 Test

The next Generation - Trek Madone 5.2

[...] "Die neue Madone-Generation überrascht mit vielen technischen Neuerungen und ungewohnter Silhouette.
Richtungsweisend ist das umfangreiche Größensystem.
Die mittlere Baureihe platziert sich bei den technischen Eigenschaften aktuell im MIttelfeld der Konkurrenz." [...]

Tour-Note: 2,4

Trek Top Fuel 7 Test

Fazit Heft 4/07

Das Alu-"Fuel" zielt auf sportliche Biker. Komfort-Cruiser sind hier falsch. Bike-Urteil: gut

Trek Top Fuel 9.9 Test

Fazit Heft 1/07

Fazit: Wer das "Top Fuel" wählt, weiß, worauf er sich einlässt. Ein echtes Sportgerät für Fahrer mit Trainingsplan und großen Zielen. Bike-Urteil: Super

Trek X800 Test

Fazit Heft 01/2007 Januar-Februar

Fazit: Aufrecht, mit guter Übersicht im Verkehr, thront der Fahrer auf dem X-800. Hoch komfortabel wirkt der breite Sattel, die dünne, weit ausgezogene Sattelstütze flext angenehm. Fast vermittelt sie den Komfort einer Hinterradfederung. Unbeladen läuft das Trek flott und leichtgängig. Plötzliche Ausweichbewegungen bringen jedoch schnell Unruhe ins Geläuf. Das verstärkt sich mit Gepäckt. Dann machen sich die geringe Steifigkeit von nur 67 Nm/° und der weit hinten befästigte Träger störend bemerkbar. Im Wiegetritt war das Pendeln so stark, dass das Trek eine Tasche aushebelte und abwarf. Unser Rat: Unbeladen cruist man besser aud dem Trek. Urteil: Befriedigend

Trek 1500 WSD Test

Test: 5/2007 Mai

Damenspezifisch und sportlich zugleich mit speziell konzipierten Features, bei denen sich trek richtig Gedanken über die weiblichen Bedürfnisse gemacht hat.
DASAKTIV RADFAHREN FAZIT:SEHRGUT

Trek 7500 SLR Test

Fazit Heft 11-12/2006 November-Dezember

Fazit: Verspielt, antrittsstark, gut komponiert und funktionell in allen Cross-Spielarten. Auch dank der guten Gabel eine echte Empfehlung. Für 700 Euro wäre eine hochwertigere Deore-Kurbel das i-Tüpfelchen am Trek gewesen. Testurteil: Sehr gut.

Trek Elite 9.9 Test

Fazit Heft April 2007

Fazit: Ein nahezu perfektes Racebike, allerdings zum >>blaublütigen<< Preis.
bsn-Prädikat: Herausragend

Trek 1000 Test

Test Heft 05/06

hübscher Lack, vielseitiger Rahmen, einfache Ausstattung, schwache Bremsen Gesamtpunkte 87 Preisleistung gut Gesamturteil Standart Getestet wurde das Trek 100 SL

Trek Elite 9.9 Test

Test Heft 05/06

Signalrot: Trek beweist bei der Farbe des neuen Carbon-Hardtails Selbstbewusstsein. Fazit: Das " Elite" ist ein leichtes, kompromissloses Race-Bike. Die geringere Steifigkeit zur Konkurrenz macht sich nur auf dem Prüfstand bemerkbar. Bike-Urteil: Gut

Trek Fuel EX 9 Test

Test Heft 12/05

Unauffällige Optik, sorgfältige Rahmenverarbeitung. Carbon-Hinterbau, -Stütze und -Lenker sind Serie.FAZIT: Das „Fuel EX“ ist ein guter Allrounder, aber kein ausgewiesener Marathon-Racer. Fast 13 Kilo sind zu viel für ambitionierte Racer!BIKE-URTEIL: GUT

Trek KDR 1000 Test

Test Heft 01/06

Fazit: Klasse Optik, guter Lack, lange Garantie; Geometrie und Übersetzung passen nicht

Trek Madone SL 5.9 Test

Test Heft 07/06

Moderner Klassiker, sehr gutes Finish, individuelle Ausstattung Gesamtpunkte Rahmenset 55

Trek Remedy 66 Test

Test Heft 06/06

Bei der Entwicklung des " Remedy" hatten die Trek -Freerider ihre Finger im Spiel. Fazit: Das "Remedy" bietet eine tolle Basis für ein Enduro. Bikepark,Touren, Downhills, Singletrail- alles kein Problem. Nur die Ausstattung dürfte ein wenig zielgerichteter sein.Bike-Urteil: Gut

Trek 1500 Test

Megatest 2006

Das Trek 1500 ist eine echte Tourenmaschine mit flotter Optik. Das Lenkverhalten ist gutmütig, die Anbauteile sind technisch perfekt und die Sitzpostion ist nicht zu sportlich. Ein sicheres Fahrgefühl ist das Ergebnis, das so auch mal Zeit für Panoramablicke verschafft. aktiv Radfahren Testurteil: SEHR GUT

Trek Pilot 1.0 Test

Fazit Heft 4/2006

Das Pilot bietet dank aufrechter Sitzposition und gutmütigem Fahrverhalten Entspannung pur. Es ist aber nichts für aggressive Kurvenflitzer. Radsportler, die grade in die Rennradwelt eintauchen oder denen es auf Rennrädern zu gebückt zur Sache geht, werden begeistert sein.

Trek Soho Test

Fazit Heft 06/2006

Ein überaus schickes (Stadt-) rad, das vom überaus reaktionsschnellen Handling, den praktischen Details und seiner Agilität lebt. Testurteil: Sehr gut

Trek Fuel EX 9 WSD Test

Test Heft August 2006

So präsentiert sich das Bike als echtes Wohlfühlrad, das voller Racepotential steckt. Wer sich dieses Trek leistet, sollte schnell und vor allem viel damit unterwegs sein. bsn-Prädikat: Herausragend

Trek Remedy 66 Test

Fazit Heft Mai 2006

Das steife Bügelbrett-Chassis hat seine Anhänger gefunden. Vor allem große und schwere Biker werden mit dem Remedy 66 glücklich und zufrieden. Bsn-Prädikat: Gut

Trek Top Fuel 110 Test

Fazit: Heft April 2006

Von Kleinnörglerei abgesehen, ist das Top Fuel ein begeisterndes Race-Kompaktpaket, das alles bietet, was man zum Siegen braucht. Top Einsatzgebiet: die olympische Disziplin. Aber es mag`s auch, wenn man mit ihm spielt. bsn-Prädikat: Herausragend

Trek Fuel EX 7 Test

Test Heft 04/05

Entsprechend gut eignet sich das „Fuel“ für Marathon-Einsätze mit langen Anstiegen. In die gleiche Richtung zielt die gestreckte Sitzposition.BIKE-URTEIL: SEHR GUT

Trek Fuel EX 9 Test

Test Heft 07/05

Gutes Rahmenkonzept, aber leider etwas unharmonische Komponenten.FAZIT: Das „Fuel“ ist ein ordentliches Bike, nur die Ausstattung ist etwas unharmonisch. Mit besser abgestimmten Komponenten hätte es ein „gut“ erreicht.BIKE-URTEIL: BEFRIEDIGEND

Trek Session 7 Test

Test Heft 06/05

Hardcore: Das Trek „Session“ hat nur zwei Missionen – hart fahren und lange halten. FAZIT: Das hohe Gewicht legt den Einsatzbereich des „Session“ fest: Hardcore- Freeride und große Drops in den Bikeparks dieser Welt. Voraussetzung: Ein Lift oder Shuttle. Bergauf kurbeln lässt man besser. Genauso wie spielerisches Singletrail-Surfen.BIKE-URTEIL: GUT

Trek Top Fuel 110 Test

Test Heft 05/05

Traditionalist: Als einziges Bike im Test kommt das „Top Fuel 110“ mit Cantilever-Bremsen. FAZIT: Das „Top Fuel“ ist mit das leichteste Bike im Test. Gebaut für kompromisslose Cross-Country-Piloten, bei denen Gewicht über allem steht, und die auf Komfort- und Brems-Performance weniger Wert legen.BIKE-URTEIL: GUT

Ähnliche Produkte

Bild
Marke
Modell
Jahr
Kategorie
Rahmen
Schaltung
Bremse
Preis
Trefferquote
Rennrad Trek Domane SLR 6 Disc Women's Lila
Trek
Domane SLR 6 Disc Women's Lila
2019
Rennrad
600 Series OCLV Carbon
Shimano Ultegra, 11fach
Hydraulische Flat Mount-Scheibenbremsen Shimano Ultegra
5599.00 €
90%
Rennrad Trek Madone SLR 6 Disc
Trek
Madone SLR 6 Disc
2020
Rennrad
700 Series OCLV Carbon, KVF-Rohrprofil (Kammtail Virtual Foil), verstellbares IsoSpeed am Oberrohr, unsichtbare Zugführung, Control Center, Micro Adjust-Sitzturm, präzise Flaschenplatzierung, aerodynamische 3S-Kettenführung, DuoTrap S-kompatibel, Flat Moun
Shimano Ultegra R8000, kurzer Käfig, max. 30 Z. an größtem R
Hydraulische Scheibenbremse Shimano Ultegra R8070
6599.00 €
83%
Rennrad Trek Émonda SLR 7 Disc
Trek
Émonda SLR 7 Disc
2020
Rennrad
Ultralight 700 Series OCLV Carbon, Ride Tuned performance tube optimization, tapered head tube, Control Freak internal routing, Ride Tuned seatmast, DuoTrap S compatible, flat mount disc, 142x12mm thru axle
Shimano Ultegra R8050 Di2, short cage, 30T max cog
Shimano Ultegra R8070 hydraulic disc
6599.00 €
83%
Rennrad Trek Émonda SLR 6 Disc
Trek
Émonda SLR 6 Disc
2020
Rennrad
Ultraleichtes 700 Series OCLV Carbon, perfekt abgestimmte und optimierte Performance-Rohre, konisches Steuerrohr, interne Control Freak-Zugführung, Ride Tuned-Sitzturm, DuoTrap S-kompatibel, Flat Mount-Scheibenbremsaufnahme, 142 x 12 mm-Steckachse
Shimano Ultegra R8000, kurzer Käfig, max. 30 Z. an größtem R
Hydraulische Scheibenbremse Shimano Ultegra R8070
5599.00 €
83%