Fahrradfabrik Schauff GmbH & Co. KG

Fahrradfabrik Schauff GmbH & Co. KG

In der Wässerscheid 56
53424 Remagen

Tel +49 (0) 2642 93640
Fax +49 (0) 2642 3358

info@schauff.de
www.schauff.de

Velobiz News

Velobiz.de ist das B2B Online-Fachmagazin für die Fahrradbranche mit tagesaktuellen Meldungen zu Firmen, Dienstleistern und Fachhändlern der Zweiradindustrie.

Fahrradbranche trauert um Hans Schauff (08.10.2016)

Vor allem in den 70er und 80er Jahren gab es im deutschen Fahrradmarkt kaum einen Trend, der nicht von ihm maßgeblich beeinflusst wurde. Hans Schauff ist vor wenigen Tagen im Alter von 83 Jahren verstorben.

Zum Artikel

Schauff erweitert seine Modellpalette (15.07.2014)

Fahrradhersteller Schauff hat auf die steigende Nachfrage nach Tandems mit Pedelec-Antrieb reagiert und stellt mit dem Komfort II ein Modell vor, das sich vor allem an Kinder und Jugendliche richtet. Ihnen kommt die niedrige Rahmenhöhe entgegen.

Zum Artikel

Deutscher Fahrradhersteller übernimmt Tandem-Sparte von Zwei plus zwei (29.05.2013)

Zwei plus zwei hat das Tandemgeschäft mit der Marke „zweirad“ verkauft. Neuer Eigentümer ist einer Pressemitteilung zu Folge der Fahrradhersteller (…)

Zum Artikel

Schauff ergänzt bekannte Modellreihen mit neuen Ausstattungsoptionen (08.08.2011)

Evolution statt Revolution: Unter diesem Motto steht die Modellpolitik von Fahrradhersteller Schauff. So sind hier viele Modelle länger im Angebot als bei vielen Wettbewerbern, wenn auch selbstverständlich mit aktualisierten Komponenten. So wird beispielsweise im kommenden Jahr (…)

Zum Artikel

Jan Schauff verweist auf eigene Entwicklungen (23.11.2010)

Zu den Berichterstattungen über den Rechtstreit zwischen Canyon und Cervélo hat soeben auch Fahrradhersteller Schauff Stellung bezogen. In nachfolgender Presseerklärung verweist Schauff auf eigene Entwicklungen aus den 80er Jahren und auch darauf, dass (…)

Zum Artikel

Schauff unterstützt Hilfsprojekt für Schulen in Afrika (13.10.2009)

Mit Fahrrädern helfen: Dies steht bei der Fahrradfabrik Schauff in Remagen schon seit Jahren auf der Tagesordnung. Jetzt hat sich daraus das so genannte entwickelt, was abgekürzt für (…)

Zum Artikel

Einbrecher rauben bei Schauff mehrere High-End-Bikes (26.01.2009)

Böses Erwachen heute am frühen Morgen bei Fahrradhersteller Schauff: Einbrecher drangen in den Ausstellungsraum ein und raubten einige hochwertige Rennmaschinen und zwei Carbon-Tandems. Bei den gestohlenen Räder handelt es sich um ein (...)

Zum Artikel

Schauff gibt Klassikern aus Stahl einen neuen Anstrich (13.01.2009)

Zurück zu den Wurzeln: Rennrahmen aus Stahl haben einen gewissen Charme und immer noch (oder wieder) zahlreiche Anhänger. Eine steigende Nachfrage nach solchen Klassikern hat jedenfalls Fahrradhersteller Schauff dazu bewegt, eine Serie von gelöteten klassischen Stahlrahmen aufzulegen, wie Jan Schauff gegenüber velobiz.de erklärt. Die Modelle (...)

Zum Artikel

Schauff baut Sumo-Linie aus und zeigt neues Offroad-Tandem (18.09.2008)

Im Programm von Fahrradhersteller Schauff wurde insbesondere in den Nischen kräftig Gas gegeben. Auf der Ifma präsentiert Schauff eine erweiterte Sumo-Linie und ein brandneues Off-Road-Tandem. (...)

Zum Artikel

Fahrradhersteller Schauff will sich dagegen wehren (25.04.2008)

Ein Tandem werde kopiert, ein Markenname piratiert: Das sind die Vorwürfe, die Fahrradhersteller Schauff gegenüber zwei Wettbewerbern erhebt. Jan Schauff kündigt im „Nichteinsehens-Fall“ den Rechtsweg an. Konkret wirft Schauff (...)

Zum Artikel

Schauff liefert 150 Leihräder nach Luxemburg (02.11.2007)

Seit dem Jahr 2000 gibt es in Esch sur Alzette, der zweitgrößten Stadt des Großherzogtums Luxemburg, ein kostenloses Leihradsystem. Nun haben dessen Betreiber die aus Frankreich stammenden Leihräder der ersten Generation in Rente geschickt und stattdessen 150 neue Räder bei Schauff bestellt.

Zum Artikel

Schauff zeigt elegante Lösungen für gewichtige Radfahrer (24.09.2007)

Nach ein paar Jahren der Abstinenz von den Herbstmessen präsentierte sich Fahrradhersteller Schauff auf der letzten IFMA erstmals wieder der Fachwelt. Von der Massenproduktion hat sich das Unternehmen, das in diesem Jahr 100jähriges Bestehen feiert, verabschiedet. Stattdessen konzentriert sich das rheinländische Familienunternehmen auf spezielle Mobilitätslösungen, wie z.B. das Cityrad , das in Köln Premiere feierte und vor allem gewichtige Kunden ansprechen soll.

Zum Artikel