Nachrichten

Wenn die „Spezi“ zum 23. Mal nach Germersheim lädt, werden rund 120 Aussteller und etwa 10.000 Besucher erwartet. Den weitesten Weg haben die neuen Aussteller aus den USA und China, aber auch nahezu ganz Europa ist wieder in der Südpfalz zu Besuch.

Der beliebte Branchentreff und Publikumsmagnet lockt neben Insidern, Erfindern und Technikfreaks auch Reiseradler und Berufspendler wieder mit innovativen Radlösungen nach Germersheim.

Gezeigt wird das größte Angebot an Liegezwei- und -dreirädern weltweit. Transport- oder Cargoräder sowie Anhänger sind mit gut zwei Dutzend Ausstellern vertreten. Einen dritten Messeschwerpunkt bilden Fahrzeuge mit elektrischem Rückenwind: Pedelecs, E-Liegeräder sowie „Lastesel“ mit Motorunterstützung. Darüber hinaus sind Falträder, Dreiräder, Tandems, Velomobile, Reha-Mobile, Klassiker, Fahrradanhänger, Ruderräder, Familienräder, Tretroller, Sesselräder und Zubehör rund ums Rad zu sehen.

Für Testfahrten steht ein Parcours zur Verfügung. Ein spannendes Vortragsprogramm an beiden Tagen sowie der sonntägliche Familientag mit Aktivitäten für Kids runden die Spezialradmesse 2018 ab.


Mehr Info : www.spezialradmesse.de

Bilder

Autor der Meldung: 23. Internationale Spezialradmesse am 28. und 29. April 2018

(Redaktion VeloTotal)