Nachrichten

Innovativ Mobil mit dem E-Scooter von Uebler
Tipps
Das komplette Video zum getesten E-Scooter finden Sie hier !
Meldung vom: 13.09.2018
Reichweite:
66.820 Views
168 Websites

Innovativ Mobil mit dem E-Scooter von Uebler

E-Scooter von Uebler faltbar und kinderleicht zu bedienen

Die Uebler GmbH entwickelt seit über 50 Jahren hochwertiges Autozubehör für den Fachhandel und die Pkw-Industrie. Im Bereich Fahrrad ist die Marke vor allem durch ihre innovativen und hochwertigen Fahrrad-Kupplungsträger bekannt. Jetzt wartet Uebler mit einem faltbaren E-Scooter auf, der in futuristischer Optik erscheint und vielseitige Einsatzmöglichkeiten bietet.

Der X-Rahmen ist edel und stabil verarbeitet. Auch die Lackierung ist von hoher Qualität. Die Bedienung ist kinderleicht: Nur einen Sicherungshebel drücken, mit leichtem Druck von oben auseinanderfalten, die Fußraster aufklappen und schon kann es los gehen. Zum Transport, Aufladen oder Aufbewahren wird der E-Scooter einfach wieder klein gefaltet. »Gezündet« wird mit den mitgelieferten

Funk- oder Steckschlüsseln. Gegen Langfinger schützt eine integrierte Alarmanlage. Auf Touren bringt man den Roller mit einem klassischen Drehgriff-Gashebel, der sanft dosiert für Schub sorgt. Der 250-Watt-Nabenmotor beschleunigt rasch auf bis zu 20 km/h, der Panasonic Lithium-Akku verspricht auf flacher Strecke eine Reichweite von ca. 20 Kilometern und ist in nur 4-5 Stunden voll aufgeladen. Am Berg verliert der Scooter etwas an Schub, meistert jedoch kleinere Anstiege passabel.

Die maximale Zuladung beträgt 120 Kilogramm. Beim Fahrverhalten überzeugt der Scooter durch die gute Straßenlage und das einfache Handling des Gashebels. Auch die kleinen 10-Zoll-Luftdruckreifen vermitteln ein überraschend sicheres Fahrgefühl. Selbst in engen Kurven verliert man weder Traktion noch Sicherheitsgefühl. Gebremst wird mittels mechanischen Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterrad, die gute Dienste leisten und man rasch zum Stehen kommt. Übersichtlich gestaltet zeigt das Display Geschwindigkeit, Akku-Stand sowie die gefahrenen Kilometer. Mit einem zusätzlichen Hebel am Lenker lässt sich das Licht aktivieren. Zusätzlich sind an den Seiten Reflektoren angebracht, die die Sicherheit bei Nachtfahrten erhöhen. Im Straßenverkehr kann man sich zudem lautstark durch eine eingebaute Hupe bemerkbar machen. Der Rückspiegel könnte etwas weiter nach außen ragen, um den vollen Überblick nach hinten zu gewährleisten.

FAZIT: Ein faltbarer, leichter E-Scooter (mit Straßenzulassung) ist ein prädestiniertes Pendlerfahrzeug – auch als sinnvolle Ergänzung zu bereits vorhandenen Fahrrädern bzw. E-Bikes. Egal ob ins Büro, zur Bushaltestelle, bei Städteerkundungen, beim Camping oder Bootsurlaub, der E-Sooter von Uebler macht lange Wege zum Katzensprung.

 

Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Reichweite:  bis zu 20-25 km

Maximale Zuladung: 120 kg

Gewicht: 19 kg

Akku: 36V 8,5Ah Panasonic 2900PF Lithium

Akku-Ladezeit: ca. 4 Stunden

Motor: 36V/250Watt Nabenmotor

Diebstahlsicherung: Alarmanlage

Abmessungen (gebrauchsbereit):

105 x 56 x 103 cm

Sonderausstattung:

inklusive Straßenzulassung

Lieferumfang: Ladegerät,

2 x Fernbedienung und Schlüssel

Preis: 1.385,- Euro

 

Mehr Info : www.uebler.com

Autor der Meldung: Innovativ Mobil mit dem E-Scooter von Uebler

(Redaktion VeloTotal)