Nachrichten

Mit dem Raymon e-Tourray 5.5 fühlt man sich direkt wohl
Meldung vom: 05.03.2019
Reichweite:
4.273 Views
39 Websites

Mit dem Raymon e-Tourray 5.5 fühlt man sich direkt wohl

Das Raymon e-Tourray 5.5 im E-Bike Test

Mit dem e-Tourray 5.5 haben nicht nur Freizeitradler ihren Spaß. VeloTotal hat den hochwertigen E-Tourer getestet.

Dem Betrachter fallen auf den ersten Blick die in weiss und grau gehaltenen Schriftzüge auf, die mit einem Übergang von Rahmen zu Akku gestaltet sind. Dadurch wirkt die auf dem Unterrohr aufgesetzte Batterie mit 500 Watt Leistung fast schon so, als wäre sie in den Rahmen integriert. Der Yamaha PW-TE 250-Watt-Motor bietet mit dem „Automatic Support Mode“ eine Funktion, die mittels eines zusätzlichen Sensors automatisch die Unterstützungsleistung an die Anforderungen des Geländes anpasst. Das neue Display mit Bluetooth-Verbindung und dazugehöriger App ist übersichtlich und komfortabel zu bedienen. Insgesamt gibt es vier Fahrstufen.

Der Rahmen ist sehr gut verarbeitet und macht einen massiven Eindruck. Die Geometrie sorgt für eine angenehme und bequeme Sitzposition, die zu langen und ausgiebigen Touren einlädt. Bei den Komponenten setzt Raymon auf altbewährte Anbauteile: Shimano Deore XT Schaltung und hydraulische Scheibenbremsen, SR Suntour SF17 NCX-D COIL LO Gabel mit 63 Millimetern Federweg sowie Ride Tour Reifen von Continental. Der AXA Compactline Scheinwerfer mit 35 Lux Leuchtkraft lässt auch bei Nacht Freude am Fahren aufkommen.

Einmal aufgesattelt, fühlt man sich direkt wohl auf dem E-Tourray 5.5. Auf gerader Strecke rollt man ohne Flattern und Knattern auf einer wie mit dem Lineal gezogenen Spur dahin. Da kommt Freude auf. Der Motor läuft gleichmäßig und gibt seine unterstützende Power sanft aber kraftvoll zu. Auf ruppigen Pistenabschnitten erledigt die Suntour Gabel tapfer ihre Dienste und dämpft spürbar Unebenheiten ab. Der Ride Tour Reifen bietet auf nasser Fahrbahn und in engen Kurven sicheren Halt. Auch alle anderen Kompenenten greifen im Zusammenspiel spürbar ineinander. Das Cockpit, mit dem 700 Millimeter breiten Lenker, wirkt aufgeräumt und übersichtlich. Allerdings hätten wir uns über etwas ergonomischere Griffe gefreut.



FAZIT: Das Raymon E-Tourray 5.5 ist ein robustes, für ausgiebige Touren ausgelegtes E-Bike, das durch stimmig ausgewählte Komponenten überzeugt. Mit diesem Rad haben nicht nur Freizeitradler ihren Spaß , sondern ist auch für Berufspendler optimal geeignet.



Schauen Sie sich das ganze Video zum E-Trekking Bike an - alle Infos zum Raymon E-Tourray 5.5 finden Sie direkt hier !

Bilder

Autor der Meldung: Mit dem Raymon e-Tourray 5.5 fühlt man sich direkt wohl

(Redaktion VeloTotal)