Nachrichten

Neues Antriebssystem für E-Lastenräder Heinzmann Cargo Power-Motor RN 111
Tipps

Weitere Infos unter 
https://ebike.heinzmann.com/

Meldung vom: 30.10.2018
Reichweite:
116.542 Views
509 Websites

Der kompakte Elektromotor CargoPower RN 111 von Heinzmann bringt hohes Drehmoment von 111Nm und wurde speziell für die Anforderungen im Bereich der Lastenräder konzipiert. Der leistungsstarke Antrieb ist als Radnabenmotor ausgelegt und bringt seine Kraft somit direkt auf Vorder- oder Hinterrad.

Das E-Lastenrad wird künftig die Transportlogistik in der Stadt prägen. Vor diesem Hintergrund hat das auf Elektromotoren spezialisierte Unternehmen Heinzmann den kompakten CargoPower-Motor RN 111 entwickelt. Der Elektromotor erzeugt ein maximales Drehmoment von 111 Nm, welches dank der Auslegung als Radnabenmotor direkt am Antriebsrad anliegt und nicht etwa erst an der Tretkurbel, wie bei den sonst gängigen Mittelmotoren.

Erreicht werden das hohe Drehmoment und die Leistungsdichte durch ein Hochleistungsplanetengetriebe in Verbindung mit einer innovativen Ölschmierung und Ölkühlung. Die Nenndrehzahl liegt laut Datenblatt zwischen 190 bis 270 Umdrehungen pro Minute. Bei Raddurchmessern von 20 bis 29 Zoll sind damit Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h problemlos möglich.

Die Abmessungen des CargoPower RN 111 erlauben den Einbau in Standardgabeln beziehungsweise Standardausfallenden. Er ist sowohl als Hinterrad- oder Vorderradversion erhältlich sowie als Ausführung mit einseitiger Aufhängung. Die elektronische Steuerung und die Akku-Nennwerte sind speziell auf den leistungsstarken Antrieb abgestimmt wie insbesondere für Schwerlastanwendungen geeignet ist.

Autor der Meldung: Neues Antriebssystem für E-Lastenräder

(RIM GmbH)