Nachrichten

Neues von Trek für 2018.
Meldung vom: 21.09.2017
Reichweite:
75.553 Views
41 Websites

Die elektrifizierte Powerfly-Linie von Trek ist für den sportiven Einsatz optimiert.

Die E-MTB-Plattform Powerfly umfasst 14 bereits verfügbare Modelle. Die elektrifizierte Powerfly-Linie splittet sich dabei in acht Hardtails (davon drei Damenvarianten) und sechs Fullys auf. Gemeinsames Merkmal aller ist der für den sportiven Einsatz optimierte Bosch-Motor Performance Line CX, der nun im Unterrohr integrierte 500-Wh-Akku für Reichweite sowie das Intuvia-Display, das nun über einen neuen intuitiven E-MTB-Modus verfügt. Ferner fällt die elegante Designsprache der Powerfly-Plattform auf. Das vollgefederte E-All-Mountain Powerfly 9 FS Plus (Abb.) für 5.999 Euro dürfte mit seinem 130-mm-Fahrwerk das Selbstvertrauen auf rauen Trails fördern. Trek verbaut E-MTB spezifische Parts wie die eigens verstärkten Bontrager-Powerline-40-Laufräder, die Vierkolbenbremsen Guide RE von Sram sowie den 1 x 8-Antrieb EX-1 aus gleichem Hause. Hohe Traktion verspricht der Schwalbe Nobby Nic in der Plus-Größe 27,5“ x 2.8“. Das Gewicht des Geländeboliden notiert Trek mit 23,13 kg in Größe 17,5

Bilder

Autor der Meldung: Neues von Trek für 2018.