Nachrichten

Raleigh Kent Premium, läuft wie auf Schienen durch die Landschaft
Tipps

Das ganze Video zum getesteten Raleigh Kent Premiun finden Sie hier !

Meldung vom: 11.02.2019
Reichweite:
44.366 Views
162 Websites

Raleigh Kent Premium, läuft wie auf Schienen durch die Landschaft

E-Trekking-Bike im Fahrradtest

In durchgängig schwarz-matt kommt das Raleigh Kent Premium E-Trekking-Bike auf die Pisten. Nur farblich dezent abgesetzte Applikationen wie Logo und Modellname bilden minimale optische Akzente. Dadurch erscheint das Fahrrad ausgesprochen edel und zeitlos.

Durch ein überarbeitetes Rahmenkonzept sitzt die Batterie im Unterrohr, des ordentlich verarbeiteten Alurahmens. Der Bosch Powertube Akku liefert 500 Wattstunden und kommt dadurch auch auf ausgiebigen Touren nicht aus der Puste.

Beim Motor setzt Raleigh auf die Bosch Performance Line CX mit 36 Volt und 250 Watt. Der bewährte Antrieb läuft ruhig und befördert den Fahrer unterstützend auch in steilen Anstiegen tadellos bis zum Gipfelkreuz. Das große Display mit Nahbedienteil und Schiebehilfe lässt sich gut ablesen und hält den Piloten durch zahlreiche Daten immer auf dem aktuellen Stand.

Für eine immer passende Tret-Übersetzung steht Shimanos Alfine 8-Gang-Nabenschaltung zur Verfügung. Sanft und geschmeidig lassen sich die Gänge auf allen Strecken verwalten. Mit den Shimano Deore T6000 Scheibenbremsen (180 mm) hat man das Rad auch in brenzlichen Situationen stets unter Kontrolle. Zustätzlichen Komfort liefert Suntours NEX E25 Federgabel. Die blockierbare Gabel mit 15-Millimeter-Steckachse gleicht kleinere Unebenheiten zuverlässig aus.

Bei nächtlichen Fahrten kann man sich auf den verbauten Herrmans H-Black MR8 LED Scheinwerfer verlassen. Der Strahler bietet eine breite sowie weite Ausleuchtung der Fahrbahn und sorgt dadurch für Sicherheit und Sichtbarkeit im Straßenverkehr und auf dem Radweg. Das Rücklicht ist in einen Racktime Systemgepäckträger integriert. Um eine individuell angepasste Sitzposition zu ermöglichen, wird ein verstellbarer Vorbau eingesetzt. Schwalbe Marathon Racer Schlappen runden das überzeugende Konzept des Raleigh Kent Premium ab.

Fazit: Beim Kent Premium von Raleigh gefällt uns vor allem das fehlerverzeihende Fahrverhalten. Das Rad läuft wie auf Schienen durch die Landschaft und präsentiert sich mit zeitloser Optik als edles und zuverlässiges Geschoss.

Mehr Info : www.raleigh-bikes.de

Bilder

Autor der Meldung: Raleigh Kent Premium, läuft wie auf Schienen durch die Landschaft

(Redaktion VeloTotal)